O2 und Tastenbelegung

krennman

Mitglied
Hallo allerseits,

habe seit heute auch ein schickes T610. Bei meinem Viag Vertrag ist der Pfeil nach oben durch das dämliche Internetportal belegt. Gibt es da eine Möglichkeit die Taste anders zu belegen?

Wenn nein, gibt es eine Möglichkeit das Internet so zu konfigurieren, dass es nicht automatisch verbindet???

Irgendwie schon doof, dass jeder Fehlgriff mit 5 Ct bestraft wird oder?


Ach ja btw. kann die Reihenfolge der Displaysymbole angepasst werden?? Die Bedienungsanleitung sagt darüber ja nicht soviel aus.


Viele Grüße

Markus
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Es gibt keine Möglichkeit die Taste anders zu belegen. Gnau wie die Seitentaste für WAP.

Einzige Möglichkeit:

WAP Datenkonto löschen. Dann kann das Teil sich nicht mehr einwählen.
 

Tom Paris

Neues Mitglied
Die Reihenfolge der Display-Symbole ist festgelegt - kann also von dir nicht beeinflusst werden!

Die "Joy-Stick-Kostenfalle" allerdings ist - wenn auch tatsächlich irgendwie ne Frechheit - nicht notwendigerweise eine Kostenfalle: check mal, ob die Weltkugel rechts neben der Signalstärke-Anzeige erscheint, sobald du den Joystick nach oben bewegst. Meines Wissens nämlich ist die betreffende Site im Speicher des Handys hinterlegt - unter diesen Umständen würde sich dein Mobiltelefon also (noch) nicht einwählen.
So war das (imho) zumindest bei O2 mal - wenns sich geändert hat, bleibt dir allerdings wohl nur noch Indianas Vorschlag.
 

krennman

Mitglied
Hallo allerseits, thanks für eure Antworten,

tatsächlich läuft beim laden der Startseite kein Verbindungsaufbau. Weder die Weltkugel noch das Dreieck werden angezeigt. Scheinbar ist diese Seite wirklich im Handy hinterlegt. Trotz allem ist es wirklich schade, dass die Taste nicht neu belegt werden kann...

Markus
 
Original geschrieben von krennman
Trotz allem ist es wirklich schade, dass die Taste nicht neu belegt werden kann...
Fürs nächste Handy: Kauf Dir keine gebrandeten Handys mehr, ungebrandet ist zwar etwas teurer, wird aber mit deutlich weniger Frust belohnt ;)
 

crawltochina

Neues Mitglied
Aber auch beim ungebrandeten T610 ist der Joystick-Druck nach oben mit WAP fest belegt. Dahingehend bringt's also null und nüx...
 

krennman

Mitglied
Original geschrieben von berlibaerchen
Fürs nächste Handy: Kauf Dir keine gebrandeten Handys mehr, ungebrandet ist zwar etwas teurer, wird aber mit deutlich weniger Frust belohnt ;)

der Witz daran, ich hab tatsächlich ein "neutrales" Handy gekauft. Deshalb finde ich es ja so Schade....

Schönen Sonntag

Markus
 

krennman

Mitglied
... noch ein Nachtrag von meiner Seite:

Es ist nicht notwendig das ganze Profil zu löschen, um zu verhindern, dass O2 sich ne goldene Nase verdient. Es reicht dagegen schon folgende Einstellung:

Im Menü des jeweiligen WAP Profils einen User und ein Passwort anzulegen, sowie die Userauthentifizierung aktivieren. Nun fragt das Handy bei jedem Verbindungsaufbau nach dem Passwort und schon sinkt die Telefonrechnung :D

Viele Grüße

Markus
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Wobei man mit dem Joystick nach oben nicht im WAP landet sondern im Cache. Es wird noch keine WAP Verbindung aufgebaut. Erst wenn man einen Dienst auswählt.

Zumindest habe ich das so von meinem T610 damals noch in Erinnerung.
 

Tom Paris

Neues Mitglied
*IndianadieAugenaufzwing* Schau mal da: :D

Original geschrieben von krennman
Hallo allerseits, thanks für eure Antworten,

tatsächlich läuft beim laden der Startseite kein Verbindungsaufbau. Weder die Weltkugel noch das Dreieck werden angezeigt. Scheinbar ist diese Seite wirklich im Handy hinterlegt. Trotz allem ist es wirklich schade, dass die Taste nicht neu belegt werden kann...

Markus
Nichtsdestotrotz: bei Vodablöd scheint sich das anders zu verhalten - zumindest hat ein anderer User hier berichtet, dass sich sein T610 bereits bei "Joystick rauf" einwählt [http://www.handykult.de/forums/showthread.php?postid=590494#post590494]...

Rote Abzocke halt :rolleyes: (nein - das war kein politisches Statement ;)
 

krennman

Mitglied
....also bei mir ist es tatsächlich so, dass sich die Seite manchmal aus dem Cache aufbaut, teilweise kommt aber bereits beim "Pfeil-nach-oben" die Kennwortabfrage, welche ich für das Datenkonto erstellt habe.

Viele Grüße

Markus
 
Oben