• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

o2 Tethering wieder möglich.

BoneRaider

Mitglied
Hallo,
bin heute zufällig auf etwas gestoßen was für den ein oder anderen ganz interessant sein könnte. Da ich hier auf AreaMobile nichts und in GoogleNews nur 3 Meldungen gefunden habe schreib ichs hier einfach mal:

Mit dem iOS 4.2.1 Update wurden von o2 neue Netzbetreibereinstellungen zur aktualisierung angeboten.
Mit diesem Update wurde die Tethering von o2 wieder aktiviert.
Es ist nun also wieder ohne Jailbreak möglich tethering mit einem o2 Vertrag auf dem iPhone (4), über USB oder Bluetooth zu nutzen.

Beachten solltet Ihr allerdings das bei den Internet-Packs "S" und "M" welche nach dem 1. Juni 2010 abgeschlossen wurden leider die Nutzung des Datenvolumens auf das Smartphone/ Handy beschränkt wurde. Dies betrifft auch den neuen Tarif "M+" mit 1GB Inklusivvolumen.

In der Klausel steht Zitat von o2online.de:"
Datenvolumen darf ausschl. mit einem Handy, nicht jedoch mit einem ans Handy oder sonst angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer genutzt werden
"

Mit dem 25€ teueren Internet-Pack L und älteren Verträgen darf Tethering nun wenigstens genutzt werden.

Auf gut Deutsch, ist diese Erneuerung also nur für Bestandskunden interessant, die sich ein iPhone zugelegt haben oder werden. Achtet also darauf wenn man euch im Vertrag umstellen will! Im Shop wollten sie mir auch das M+ aufschwatzen und ich jetzt natürlich froh das ich es nicht genommen habe :)

Hoffe das war für den ein oder anderen ganz nützlich

Bone
 

carbonite

Mitglied
ES ist dafür da, Geräte die kein mobiles internet (durch sim) unterstüzden aber wlan haben (z.b. iPod Touch, iPad mit wifi) mit internet zu versorgen. ist im Ptinzip n wlan router für unterwegs
 

BoneRaider

Mitglied
Immer erstaunlich wie aktiv dieses Forum ist. :D

@Freak2011 Tethering (engl. Anbinden) bedeutet eigentlich nur, dass du eine Datenverbindung z.B. von einem Handy/ Smartphone o.ä. einem anderen Gerät zur Verfügung gestellt.

Meine erste Tethering erfahrung war mein N95 bei dem ich die Datenverbindung an mein TomTom weitergegeben habe um aktuelle Stauinfos zu bekommen (TomTom One hatte noch kein TCM).

Heute wirds meist verwendet um einem Notebook eine UMTS Verbindung über Bluetooth, USB oder bei Android/Symbian auch über WLAN bereitstellst.
Damit spart man sich dann einen extra UMTS Stick bzw. womöglich auch eine zweite Flatrate.

Achso was ich vorher vergessen habe:

Wenn Ihr eine Bluetoothverbindung zwischen einem Mac und einem iPhone herstellen wollt müsst Ihr zuerst Tethering aktivieren. Erst dann lässt sich das iPhone mit dem Mac koppeln.

HowTo:
- Tethering am iPhone aktivieren unter Einstellungen/ Allgemein /Netzwerk
-> runterscrollen bis "Tethering"
-> Tethering ein
-> iPhone frägt ob Bluetooth aktiviert werden soll oder ob Tethering nur über USB genutzt werden soll
-> entsprechendes auswählen hier: Bluetooth aktivieren

-> Am MacBook Bluetooth aktivieren und Punkt "Bluetoothgeräte konfigurieren" auswählen
-> Gerät auswählen und weiter
-> Code wird auf dem Mac und iPhone angezeigt.
-> Auf dem iPhone koppeln drücken
-> Auf dem Mac fortsetzten
-> Neuer Netzwerkadapter (PAN) wird erstellt
-> Unter Sytemeinstellungen -> Netzwerk -> hier auf das PAN Gerät -> mit iPhone verbinden und das wars

hoffe es ist einigermaßen verständlich :D


@carbonite
hey das ist gemein :D die 9 Minuten brauchte ich zum schreiben :D
wie oben schon geschrieben kann das iPhone (soweit ich weis) Wlan Tethering leider nicht - sondern gibt die Datenverbindung nur über Bluetooth bzw. USB Kabel weiter.
Zumindest finde ich keinen Konfigurationspunkt fürs Wlan und mir währe ohne Jailbreak nicht bekannt (außer diese ominöse Taschenlampen App die aus dem Appstore geflogen ist).
 
Zuletzt bearbeitet:

ChavezD

Neues Mitglied
gibt es eigentlich irgendeinen Anbieter der sozusagen ein full flat inernet anbietet?
sprich keine Drosselung ab zB 200 mb oder anschließende Kosten?
da ich noch nie so etwas gesehen habe gehe ich davon aus das gibt es nicht oder?
 
T

TheHunter

Guest
Also das betrifft aber nur das Iphone im speziellen, mit meinem Desire benutze ich O2 schon länger als Datenverbindung zum Notebook und das funzte bislang immer.

Klar, gibt bei jedem. Meistens wird aber ab einem Volumen von 5GB gedrosselt. Eine komplett offene gibts glaub ich nicht, allerdings sollten 5GB auch lang hin reichen.
 

BoneRaider

Mitglied
Jupp dachte es währe klar weils ja im Appleforum geschrieben wurde.
Die Limitierungen oben sind natürlich trotzdem für alle gültig.
 
Oben