• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

o2 stoppt Daten-Roaming ins Netz von T-Mobile

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Neukunden von o2, die sich für den Tarif Active Data entscheiden, müssen sich beim mobilen Datentransfer künftig auf das Mobilfunknetz des Betreibers beschränken. Im Gegensatz zu Bestandskunden werden sie bei fehlendem Empfang nicht mehr ins Netz von T-Mobile umgeleitet. Auch für Bestandskunden hält o2 unangenehme Änderungen bereit.[...]

Lesen Sie den Beitrag: o2 stoppt Daten-Roaming ins Netz von T-Mobile auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
Kaum Unterschiede zu T-Mobile das ich nicht lache.
Mein Handy hält bei o2 GSM
mal gerade zwei Tage mit schwachen Empfang, UMTS gerade mal einen Tag mit super
schlechtem Empfang und zwar mitten in Bonn. Nehme ich meine T-Mobile Sim habe
ich Vollausschlag bei GSM und UMTS und dadurch viel längere Nutzungszeiten
desweiteren verliert bei T-Mobile mein Handy auch nicht die Verbindung im
Gegensatz zum O2 Netz was dann einen Neustart verursacht aber die Problematik
dürfte ja bekannt sein. Das o2-Netz ist extrem schwach und dadurch ist natürlich
auch der Akku viel schneller leer, da das Handy dauernd die Verbindung verliert
oder mit viel höherer Leistung die Verbindung aufrechterhalten muß als bei
T-Mobile.
Na was soll ich habe immer zwei Handys in der Tasche. Und immer lese
ich von 3,5 Milliarden Investitionen ins O2 Netz hört sich an wie ein Mantra von
o2 nur merkt mann davon nix sondern nur das das o2 Netz ohne T-Mobile Roaming
teilweise unglaublich mies ist. o2 we do nix.
 
H

heldyogi

Guest
ich bin echt mal gespannt, was das geben soll. In Bezug auf Bonn kann ich meinem
Vorredner nur recht geben. Dort stört mich vor allem die Schwankungen beim HSDPA
und dass man keinen Empfang hat wenn man in eine Unterführung oder
U-Bahn-Station kommt.
Das Daten-Roaming habe ich am Feldber im Taunus testen
können. Laut O2 sollte dort UMTS verfügbar sein, statt dessen gab es im
T-Mobile-Netz nur GPRS. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Problem beld
behoben ist.
 
A

Anonymous

Guest
Bereits heute gebe es in den Netzen von o2 und T-Mobile kaum noch Unterschiede
zwischen der Netzabdeckung und der verfügbaren Bandbreite, so der kleinste
deutsche Netzbetreiber.

Wollen die mich ver*****en?
 
S

sven23

Guest
in meinem 3000 einwohner ort an der ostsee in mv habe ich mit o2 das beste netz
egal wo ich bin ob im haus oder draussen mit vodafone verliert mein handy ab und
zu mal das netz wen ich im haus bin typisch vodafone
 
A

Anonymous

Guest
Ich finde das Richtig das O2 T-Mobile Roaming abschaltet und ende 2009 ist es
soweit dann ist koplett weg mit tamobile Roaming richtig soweil die leute die
einen vertrag abschließen wegen des Tmobile Roaming. die wollen doch nur günstig
das tmobile netz nutzen. nach meiner meinung ist O2 in meiner wohnort Köln Super
auc umts und hsdpa super!!! O2 baut nicht in dörfern umts das ist ja klar weil
es nicht lohnt viel geld für die dorf leute reinzustecken die müssen halt
teueren vertrag bei den D-Netz Partner abschließen, und wir in Großstadt können
günstigen tarif im 02 netz mit hsdpa nutzen ;-) Tmobilr daten Flat ist sehr
schlecht 35€ hab 5gb nur gprs und msn ,yahoo usw messenger verboten bei o2
erlaubt.
 
A

Anonymous

Guest
Es wird noch Jahre dauern bis O2 das Netz vollständig abdeckt.

Ist schon
peinlich das man auf der O2 Seite im tiefsten Dschungel die Netzabdeckungskarte
findet....
 
A

Anonymous

Guest
Hier kann man es nachsehen

http://www.gsmworld.com/cgi-bin/ni_map.pl?x=0&y=0&z=0&cc=de&net=o3

O2 baut
schon das netz gsm und Hsdpa aus das merkt man in der letzten zeit. O2 ist
günstig und gut as gebaut in der Großstadt. Das ist doch gut das o2 seine eigene
netz benutzen will ohne tmobile. die Leute müssen halt jetzt endscheiden
Günstiges o2 vertrag oder Teueres Tmobile vertrag aber in den Ländlichen
gebieten eher das Teuere Tmobile. Hab keine Probleme mit O2 weil ich in einer
großstadt lebe
 
A

Anonymous

Guest
Tja wer ab jetzt O2 vertrag abscließt kann Telefonieren und surfen nur wo o2
netz hat wo noch kein netz ist hat man ein fach pesch!!! nix mehr mit T-D1. Das
sind eh die Kleinstäste und Ost Deutschland bedroffen. hier in Duisburg alles
bestens HADPA von o2 ist auch da
 
A

Anonymous

Guest
Leute vom Dorf, wo kein Netz ist, brauchen eh kein Internet per Handy, die
kriegen alle News beim Frisör..
 
A

Anonymous

Guest
Ich hab O2 Genion L + Internet Pack L Student (Online) alles zusammen 36€
Monatlich das kann kein anderer Netz betreiber mit halten In Köln hab ich Hsdpa
und gsm netz auch gut in Kölner ubahn hab ich auch netz Ende des Jahres Kommt
ja auch noch HSUPA . Da ich nie in Dörfern auf halten werde brauch ich kein Sehr
Teueren T-Mobile Vertrag. Anscheinend haben die Dorf leute viel Geld für ein
T-mobile vertrag.
 
A

Anonymous

Guest
Es gibt ja auch Leute die ihre Lebensmittel beim Feinkosthändler einkaufen statt
beim Discounter, wird schon seinee Gründe haben.....
 
H

H Esser

Guest
Wenn ich mir diese Kommentare durchlese, bekomme ich das kalte Grausen
.....!

Ist dieser Sprachgebrauch typisch für O2-Kunden?
 
O

Odd_Zymosis

Guest
Ich gebe H. Esser durchaus recht...

Es ist ja von keinem zu verlangen, hier
im Stil einer Doktorarbeit zu schreiben, aber wenn ich mich hier einbringen
möchte, dann doch bitte in einer angemessenen Sprachqualität.

Aber heute
muss man ja auch seinen Mitmenschen per Handy seine Musik aufzwingen. Ein
ordentlicher Sprachgebrauch ist eine Frage des Respekts!

Und zu den O² Fans
hier sag ich nur: Es hat immer Gründe, wenn man weniger zahlt als beim
Branchenprimus... Qualität und Quantität der Leistung werden immer unter dem
geringen Preis leiden!
 
A

Anonymous

Guest
Ich kann meinem vorredner nur beipflichten es hat immer einen grund warum etwas
teuerer is als das andere und das merkt man spätestens wenn man auf die
empfangsanzeige seines O2 handys guckt und mit erschrecken feststellen muss das
man kein netz hat!
ich mein man zahlt auch nur 36€ dafür das man nicht
telefonieren kann ;-)
persönlich kann ich dazu nur sagen wer für einen
Daihatzu zahlt kann nicht verlangen das er einen merzedes fahren kann
 
Oben