o2 schaltet den Turbo ein: HSPA+ ab sofort in München verfügbar

Scheijan

Neues Mitglied
bin gespannt, wann die ersten "O2 ist scheisse" Kommentare kommen :) Kann kaum warten, dass mein T-Mobile Vetrag ausläuft, und dann endlich wieder zu O2 wecheln =)
 
A

Anonymous

Guest
Bei o2 sehe ich die Zukunft...Mit dem Tarif o2o haben die den beste Tarif und jetzt auch noch mit internet...Weiter so....
 
B

Bad Boy Schlachter

Guest
...und bei O2 kann man ohne Mehrkosten VOIP, Messenger, usw. legal betreiben... O2 ist ziemlich OK.
 
S

suomynonA

Guest
O2 hat schon ein gutes Netz, aber leider kaum im EDGE Bereich. Jedenfalls habe ich in Niedersachsen SEHR viele UMTS lücken, an denen ich leider auch kein EDGE bekomme...
aber Preis/Leistung ist beim O2 netz unübertroffen meiner meinung nach.
 
F

fir3f0x

Guest
Ich hätte trotzdem lieber gerne eine Flatrate in ein Netz meiner Wahl (bei mir währe dies E-Plus), SMS Flat in ein Netz meiner Wahl (ebenfalls E-Plus), Festnetzflat und Mobile Internet Flatrate (HDSDPA Speed) für sagen wir mal 20€ pro Monat, DAS wäre ein Angebot, dass den Markt revolutionieren würde und nich sone schleichende Evolution.
 
A

Anonymous

Guest
LEIDER lückenhaft

Hier in Niedersachsen ist die Versorgung mit UMTS EXTREM lückenhaft. ich habe in meinem 20.000 Einwohner Ort kein umts von O2.
 
L

lOC

Guest
@fir3f0x :
Dann schau dir doch mal die Base Doppelflat an...
Festnetz und Eplusflat,Internetflat, fuer 5 Euro mehr im Monat auch Eplus-SMS-Flat.
Aktuell mit 100 Freiminuten pro Monat gratis und 100 Euro auszahlung bei fexcom...

Nur HSDPA-Geschwindigkeit gibts damit noch nicht, aber du willst ja unbedingt Eplus haben^^
 
F

fir3f0x

Guest
@IOC
das Problem ist, dass E+ die Internet Verbindung ab einem Downloadvolumen von 250MB auf GPRS Niveau drosselt und 250MB sind mit solch einer Flat locker zu schaffen in einem Kalendermonat. Anonsten ist das Angebot sehr gut und ist mir auch bekannt. E-Plus deswegen, weil mein Bekannten- und Freundeskreis das E+ Netz nutzt. :)
 
A

Anonymous

Guest
Liebe Telefonica

Bringt schenll HSPA+ nach Hamburg,Berlin und all die anderen metropolen.Allgemein laesst das O2 Netz noch immer zu wuenschen uebrig.In ein paar Jahren muss sich Vodafone und Telekom hoffentlich warm anziehen.Beeilt Euch!Die schlafen nicht!
 
N

Netzausbau

Guest
Die sollten mal besser das Netz ausbauen... hier im Süden Berlins bin ich ja schon froh 2 Balken zu haben... angeblich gut versorgtes Gebiet von O2 ... ins Bad sollte ich aber lieber nicht da hab ich glatt 0 Balken.

Naja UMTS/HSDPA ist eh primär für Stationäre Anlagen bei dem Stromverbrauch den es momentan noch erzeugt :(.... das kommende LTE ist da genügsamer.
 
A

Anonymous

Guest
"Hier in Niedersachsen ist die Versorgung mit UMTS EXTREM lückenhaft. ich habe in meinem 20.000 Einwohner Ort kein umts von O2."

tja ist halt scheisse wenn man in nem kuhkaff wohnt! :p
 
T

TecMan

Guest
wie immer

O2 mal im Selbstüberschätzungswahn ;-) Das grottigste Netz der Welt - aber Vorreiter in HSPA+ sein wollen.
 
N

NixDaHicks

Guest
Also zu UMTS bzw. HSDPA in Niedersachsen kann ich nur sagen, dass o2 im Grenzgebiet zu NRW z.B. besser Ausgebaut ist als D2 oder D1! Es ist bisher immer noch Ortsabhängig, wie das Netz ist! Es gibt IMMER Gebiete, wo D1 besser ist... aber auch welche wo o2 besser ist und welche wo D2 besser ist!!!

Generell kann man das also NICHT sagen, dass o2 schlecht sei!!! Was für MICH gut ist, muss nicht gleich auch für DICH gut sein und anders rum halt genauso!!!
Was man nun selbst bevorzugt ist halt unterschiedlich... da entscheidet der Geschmack und das eigene Umfeld...! Wird wohl keiner o2 nehmen, wenn alle anderen D2 haben! z.B.

Ich muss sagen, dass ich o2 habe... bei mir haben fast alle Verwanten, Freunde und Kollegen o2! Aber das ist halt bei mir so.
Ich bin aber auch zu frieden mit o2!!! Da wo ich es nutze, geht alles so wie ich es will. Telefonieren, SMS, MMS und auch Internet! Ich nutze Internet viel am Handy und auch am PC!!!

Das D2 im Moment allerdings ein größeres Netz für UMTS hat ist richtig... nur zahle ich dort dann auch 15-20€ mehr im Monat!!! Für Orte, an denen ICH niiiiiiiiiieeeeeeee sein werde... und wenn im Moment dann auch mal mit EDGE leben könnte... und ohne Netz auch! Man kann ja heute eigentlich mal ganz froh sein, wenn man mal nicht mehr erreichbar ist! ;) lol
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Oh man.... manche haben Sorgen.

Vergessen wird das es zwischen O2 und T-Mobile Roamingverträge gegeben hat die ausgelaufen sind. Als muss O2 was tun, und das machen die gerade. 2010 ist das angestrebte Ziel ein gut ausgebautes Netz bei O2 zu haben. außerdem eine Bassisstation auf einer grünen Wiese zu errrichten ist zwar kein großes Problem, aber
die Station muss gewartet werden. Es fallen also eine Menge Kosten an. Meint ihr wirklich das es rentiert für ein Kuhkaff ein Basisstation zu errichten?
 
P

PreUser

Guest
Natürlich ist der Ausbau Ortsabhängig.

Ich hab hier z.B. in Berlin 800kbit/s down und 250kbit/s up während andere anderswo 2000kbit/s down und 900kbit/s up haben ..
 
Oben