• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

O2-Netzstörung: Großflächig Probleme im Mobilfunknetz der Telefónica Deutschland

sabu

Mitglied
Ganzer Tag jetzt schon Störung

So langsam hab ich die Faxen dicke, unterwegs Handy nicht nutzbar. So verprellt man Kunden
 

idm

Mitglied
Das seltsame ist, ein Bekannter mit Aldi Talk sitzt neben mir und hat kein Netz. Ich selbst bin bei O2 und bei mir funktioniert alles einwandfrei.
Wie gesagt, am selben Ort.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
@idm

So ähnlich ist es bei mir auch. Ich hab in einem Gerät eine Netzclub, und die ist seit etwa 12 Uhr tot. Ausschalten, Neustart, oder Flugmodus ein- und ausschalten hat nichts geholfen. Dagegen funktioniert im anderen Gerät die WinSim einwandfrei.

Auf jeden Fall sehr merkwürdig.
 

Flexo

Mitglied
Störungen bei O2 Alltag

In unserer Firma nutzen wir ausschließlich O2. Wir haben seit Monaten Probleme mit ausgehenden und eingehenden Gesprächen. Melden diese auch weiter. Man wird jedoch immer nur abgewimmelt.
 

idm

Mitglied
Ich bin seit Viag Interkom Kunde und hatte bis jetzt eigentlich sehr selten Probleme. Davor war ich zwei Jahre bei der Telekom und habe mich sowohl im Festnetz und auch mobil von denen verabschiedet, zumal bei mir Zuhause (Köln) kein D1 oder D2 Empfang möglich ist.
Bei der Telekom hatte ich damals an meinem Handy eine Außenantenne anschließen müssen.
Da war der Begriff mobil natürlich ein Hohn.
Heutzutage ist der Empfang immer noch auf maximal 1 Balken (im GSM Netz je nach Standort) beschränkt.
An UMTS oder LTE ist gar nicht zu denken.
O2 bietet mir, außer UMTS, hervorragenden Empfang im GSM und LTE Netz.
Das ist aber nur lokal und auf meine Wohnsituation bezogen. Ein Haus weiter mag es total anders aussehen.
 

sabu

Mitglied
Nach reboot heute morgen Störung behoben,aber mir reicht es. Ich hol mir eine CallYa Karte ..meine Geduld ist am Ende, zumal blau auch nicht der günstigste Anbieter ist.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
Vorhin das Gerät mit der Netzclub zur Steckdose gebracht, Netzempfang vorhanden. Als ich den Stecker angeschlossen habe, kein Netzempfang mehr. Ist seit gut anderthalb Stunden unverändert weg.

Wenigstens funktioniert meine WinSim im anderen Gerät weiterhin einwandfrei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben