• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

o2 mit starkem Kundenwachstum

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Der Netzbetreiber o2 (Telefónica Germany) wächst weiterhin stark. Die Gesamtkundenzahl für Mobilfunk und DSL lag im ersten Quartal 2011 bei fast 20 Millionen, was einer Steigerung um 9,2 Prozent gegenüber demselben Quartal des Vorjahres entspricht. Auch der Umsatz und das Ergebnis (OIBDA) stiegen kräftig. Besonders rasant entwickelte sich das Geschäft mit dem mobilen Internet. Der Datenumsatz ohne SMS wuchs um mehr als 30 Prozent.[...]

Lesen Sie den Beitrag: o2 mit starkem Kundenwachstum auf AreaMobile.
 

samariter

Neues Mitglied
Nach den jüngsten "Verschlechterungen" der Verträge sollte sich O2 wohl schnell mal darauf besinnen nicht wie E-PLUS die Kunden als Versuchskaninchen zu benutzen....
 

computerlockerer

Neues Mitglied
Vielleicht könnte man ja auch über die seit einem Monat anhaltende umts-störung in Dortmund und Umgebung, bis nach Hagen berichten. Hier ist das Internet VIA umts nicht mehr nutzbar.
 

samariter

Neues Mitglied
Im Vergleich zu Vodafone und T-Mobile suche ich in Berlin auch immer das noch so hochgelobte O2-Datennetz.....Ich glaub das funktioniert nur wirklich gut am Kudamm und sonstigen Tourigebieten.....
 

ullumulu

Aktives Mitglied
Dafür gibt es Störungsstellen bei O2 und Störungsticker zum bekanntgeben.

Haste schonmal O2 angerufen?
 

ullumulu

Aktives Mitglied
Grade Berlin ist super abgedeckt....

http://portal.o2online.de/nw/support/mobilfunk/netz/netzabdeckung.html

Haste vlt nen Iphone?^^
 

samariter

Neues Mitglied
Danke für den Tipp,aber das ist doch nicht wirklich Dein Ernst????Nur weil O2 schreibt da wäre gute Netzabdeckung glaubst Du das auch noch blind????
Selber versuchen und sich ein Bild machen.Klar kann es an jeder Ecke anders aussehen,aber wie gesagt,da wo ich war und den direkten Vergleich habe schneiden die beiden D-Netze immer besser ab.Noch bescheidener wars auf einer Ostseeinsel,mit O2 ging nichts,T-Mobile HSDPA!!!!

Bingo,Iphone,aber ein solches nutze ich auch mit T-Mobile....
 

ullumulu

Aktives Mitglied
Naja...ich vertrau solchen Anzeigen nicht blind...aber wenn ich richtig informiert bin..ist das ein Abbild der Datenbank, die O2 zur Grundlage nimmt,um den Netzabbau grafisch dazustellen. Klar muss die nicht zu 100% stimmen(Ausfälle, Nutzung des Netzes durch andere leute(je mehr> desto kleiner die BB beim einzelden) und natürlich wo ich mich aufhalte(in räumen, abgeschirmten gegenden etc)).

Man kann ebend keine Generell Aussage machen.
Aber direkten vergleich waren bisher die Ergebnise recht gut..wo O2 an erster oder zweiter Stelle stand im direkten Vergleich mit D2 und D1.

Nunja...das mit dem Iphone...ach...das war nur geraten...nichts weiter ;)
 

samariter

Neues Mitglied
Wie geschrieben,jeder sollte seine eigenen Erfahrungen sammeln,und für den ein oder anderen reciht ja auch O2 selbst in geringeren Datenraten vollkommen aus....Im Vergleich kanns aber schon nervig sein,wenn man dann lieber zu einem anderen gerät greift um mal eben etwas nachzuschauen:)

Bin übrigens nicht Apple fixiert,aber das sind schon gute Geräte*lacht*
 

Mx_Passi

Mitglied
@ samariter

Probier doch bitte mal deine o2 Karte in einem anderen Telefon und teste nochmal. Ich habe auch schon einige Erfahrungen mit dem iPhone im o2 Netz gemacht. Es scheint tatsächlich einige aus der 4er Baureihe zu geben, denen das 900Mhz Netzt nicht gefällt.
Komischerweise aber nicht alle
 

ullumulu

Aktives Mitglied
@Mx_Passi

Daher meine geratene Annahme, das er ein Iphone hat...weil genau da scheint es Probleme zu geben mit den O2 Frequenzband.
 

computerlockerer

Neues Mitglied
Nein, ich habe kein iPhone, sondern ein Desire HD, das bis vor einem Monat super klar kam mit dem o2-Netz hier. Aber seit einem Monat war es nur noch Stress. Es geht quasi nix mehr über das UMTS-Netz hier. Und das gilt nicht nur für meine Sim und für mein Handy. Ich habe auch einen Surfstick und da beobachte ich das gleiche und nein - ich bin nicht gedrosselt.
Am besten schaut ihr auch hier:
http://forum.o2online.de/t5/Mobiles-Internet/Langsames-Netz-in-Dortmund/td-p/106524
http://forum.o2online.de/t5/Mobiles-Internet/Sehr-langsames-Netz-in-58095-Hagen/td-p/106506
http://forum.o2online.de/t5/o2-Netz/UMTS-St%C3%B6rung-in-441xx-442xx-443xx-Dortmund/td-p/103298
http://forum.o2online.de/t5/o2-Netz/St%C3%A4ndig-Totalausfall-in-Dortmund-44149/td-p/108192

Und außerdem habe ich hier ein Video reingestellt, wo man sich selbst überzeugen kann: http://www.youtube.com/watch?v=35Qj9ZAR0D8

Übrigens ist o2 das Problem bekannt, aber es wird nicht gelößt.

Erwähnenswert finde ich auch, dass die Servicehotline auf einmal Geld kostet, und das ein Service-Ticket, in dem ich die Störung gemeldet habe und um Stellungsnahme gebeten habe, nicht beantwortet und sogar gelöscht wurde.
 

cores

Mitglied
Es gibt nach wie vor eine kostenlose Hotline!

Ich bin sehr zufrieden bei o2, die Tarife sind einfach klasse! Weiter so o2!
 

computerlockerer

Neues Mitglied
Es gibt nach wie vor eine kostenlose Hotline!

Ich bin sehr zufrieden bei o2, die Tarife sind einfach klasse! Weiter so o2!

Hallo geht's noch?! Warum schreibst du, dass o2 so weiter machen soll?? Es gibt hier in meiner Umgebung SEIT EINEM MONAT KEIN BRAUCHBARES UMTS MEHR! Und ich wohne hier nicht irgendwo im Kuhdorf, sondern in der Umgebung zwischen Dortmund und Hagen! Was ist das bitte für ein Netzbetreiber, der es nicht schafft, eine derartige Störung in angemessener Zeit zu beheben? Und ein Monat ist garantiert nicht angemessen für einen Netzbetreiber mit so vielen Kunden. WObei man ja auch noch sagen muss, dass die Störung ja weiterhin besteht und niemand weiß, wie lange noch.
Und hast du mal versucht bei der kostenlosen Hotline durchzukommen?! DAS GEHT NICHT. Jedesmal wenn ich's versucht habe, wurde ich nach ner Wartezeit (ca. eine Stunde) aus der Leitung geworfen! Ist das Service?? Oder ist es Service, dass o2 Support-Tickets kommentarlos löscht?! Sicher nicht! Bis vor zwei Monaten war ich auch hoch zufrieden mit o2. Ab dann ging es abwärts.
 
Zuletzt bearbeitet:

vivo

Neues Mitglied
@computerlockerer

Also ich habe keine Probleme mit der o2 Hotline, ich bin Premium Kunde. Aber auch ich beobachte momentan das UMTS Netz von o2 sehr schwächelt.
Ich bin selber ein Besitzer eines iPhone4 und kann auf UMTS wenig/gar nicht telefonieren, dann bricht mir das Netz ständig weg. Stelle ich das das UMTS(3G) aus, dann habe ich vollen Ausschlag an Empfang.

BTT:
Also das 1. Quartal sah sehr gut aus bei o2. Interessanter wird aber das 2. Quartal.
o2 hat von kostenfreier Hotline auf bezahl Hotline umgestellt. Die alte Nummer wurde kostenpflichtig und bei der anderen soll man nicht durchkommen, so das man bei dringenden Problemen die Hotline nimmt, die Geld kostet.
Desweiteren kann man bei Laufzeitverträgen den Tarif nicht mehr wechseln, weder nach oben noch nach unten. Als ich meine Tarif abgeschlossen habe, hieß es anders.
Aber ich denke das werden die Kunden nicht lange mitmachen.
 

computerlockerer

Neues Mitglied
Was ist denn bitteschön ein Premiumkunde? Wenn du auf Vertragskunde anspielen willst: Ich bin auch einer (zumindest bis vor einer Woche gewesen).

Übrigens zahle ich nicht 20€ mehr bei der Telekom

Wenn ich so den o2 Blue 100 Student mit dem Complete Mobile L Friends vergleiche, haben die ungefähr die gleiche Inklusivleistung. Der Complete Mobile eher noch mehr wie ich finde (Festnetzflat finde ich wichtiger als SMS-Flat). Zumal die Folgeminuten 29ct kosten und 100 minuten ins Festnetz und in andere Mobilfunknetze sind schnell aufgebraucht... da muss man ja täglich nichtmal 4 min. in andere Netze telefonieren, um die aufzubrauchen. Außerde hat man bei t-mobile immer noch 40sms/monat und eine sms-Flat in das eigene Netz.
Entscheidend ist aber hier das Inklusivvolumen bei den Daten. Für mich hört eine Internet-Flat auf, wenn das HSDPA-Volumen aufgebraucht ist. Also hat man bei o2 nur 300mb und bei dem complete Mobile L 1GB.
Dann kommen noch andere nette Sachen bei der telekom dazu: Hotspot-Flat und eine kostenlose Servicehotline, bei der ich noch nie warten musste. Ganz zu schweigen von dem wesentlich besseren/schnelleren Netz.
Der o2-Tarif kostet 20€/Mon und der t-mobile-Tarif 36 und nach 12 monaten 40. Ich finde den Aufpreis angesichts der Mehrleistung durchaus gerechtfertigt.

Service und Netzinfrastruktur kosten nunmal viel Geld. Geld, was sich o2 scheinbar spart seit Neuestem.
Wie soll man sich sonst erklären, dass eine Störung im Ballungsgebiet, die das Internet unbrauchbar macht, lt. teurer Hotline schon seit mitte März besteht? Das sind 2 Monate inzwischen. Und die bei der Hotline können auch nicht sagen, wann sie behoben ist. ALso kein Ende in Sicht.
 

ullumulu

Aktives Mitglied
Was du meinst, liegt an einen Systemproblem innerhalb bei O2...was aber nur Geschäftskunden betrifft!

http://www.teltarif.de/o2-on-bestandskunden-probleme-wechsel/news/38890.html
 
Oben