• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

o2: Froyo-Update für HTC Desire verschiebt sich

GaMMeLHaNsy

Neues Mitglied
Branding

Sind die Smartphones mit branding so unterschiedlich? ich meine es ist ja die selbe hardware ein bischen modifizierte software, aber von großen unterschieden ist nichts zu sehen.
 

ColorMe

Mitglied
branding

das problem liegt nicht an der unterschiedlichkeit, sondern an der restriktion, dass hier beispielsweise o2 das update unterbindet, weil ihre "branding-apps" nicht integriert sind.
 

shokomann

Neues Mitglied
maannn

das geht mir auf den Sack...Da zahlt man bei o2 schon 100€ mehr als auf amazon etc. und dann benötigen die für sowas wieder tausend jahre länger...
 

Awid

Neues Mitglied
Ich habe mein Handy bei Media Markt gekauft. Laut Verkäufer musste Media Markt Handys von O2 kaufen um überhaupt dieses Gerät als einziger Markt in Berlin anbieten zu können. Diese Handys sollten gar kein Branding enthalten.

Auf meinem Handy war gar nichts von O2 zu sehen, bis ich mir "Android System Info" aus dem Market installiert habe, weil ich einfach nicht auf 2.2 updaten konnte. Und siehe da: ganz tief im System war ein O2-Branding. Klare Sache von Täuschung des Kunden seitens von Media Markt...

Resultat der ganzen Geschichte: musste das Branding selber entfernen, originale 2.1 Firmware von HTC aufspielen und erst dann konnte ich auf die HTC-2.2-Version updaten.

Ich würde jedem O2 geplagten dazu raten die Sache selber in die Hand zu nehmen. Denn O2 lässt ja auf sich warten.
 

Liatama

Neues Mitglied
Naja ich weiß ja nicht wie es bei den anderen ist die schon auf 2.2 updaten konnten, aber irgendwas stimmt mit dem Update eh nicht.
Habe Froyo gleich zum Release vor 2 Wochen geladen und habe fast nur Probleme damit.
Habe zu hause fast gar keinen Empfang mehr bzw. eine sehr schlechte Verbindung. Das Handy schaltet nicht mehr automatisch ins WLAN (nur noch zu ca. 20% automatisch). Hänger in der Tastatur beim SMS Schreiben die vorher auch nicht da waren.
Hoffe da wird bald was gemacht, momentan hab ich mehr ärger damit als das es mir Freude bereitet.
 

niffler

Neues Mitglied
Debranding

Ich kann nur jedem empfehlen, sein Gerät zu debranden und danach das Update OTA oder manuell einzuspielen.
Ist eine Sache von ein paar Minuten und FroYo winkt auf dem Screen.
Anleitungen dazu gibt es genug: z.B. auf androitpit.de
 
Oben