O2 Flatrate: Dateien-Download nur bis ca. 1MB möglich?

manni1215

Neues Mitglied
Hallo..

Habe ein 6600 mit dem Surf&Email-pack von O2, das ich auch ausgiebigst fürs html-surfen benutze. Nun ist mir aufgefallen, dass wenn ich eine Datei größer als ~ 1200kb runterladen möchte, dieser Vorgang abgebrochen wird, sobald eben diese Menge erreicht wurde. (MMC hat 256 MB, und nein, die Datei landet nicht im Telefonspeicher der evtl voll sein könnte ;) )

Es ist dabei egal ob eine Datei einer wap- oder einer html-Seite entstammt. Wenn ich mich nicht über O2 Wap GPRS, sondern über O2 Internet einwähle, funktioniert alles einwandfrei (Dateien bis 6MB getestet), aber das ist ja leider nicht in der flat enthalten.

Ist das mit der 1MB-Beschränkung so ne Art Sicherungsfunktion von O2, damit das mobile surfen nicht zu sehr ausartet / Kapazitäten überschritten werden? Schließlich war ja schon das html-surfen wohl nicht ganz im Sinne des bayerischen Qualitätspreisträgers.. :D
 

Darkstream

Neues Mitglied
So viel wie ich weiss geht diese Flatrate doch nur für WAP Angebote. Nicht für GPRS und somit auch nicht für HTML Seiten ????? Falls ich richtig liege, wird das ne schöne Telefonrechnung *ggg* ... .

Darkstream
 

manni1215

Neues Mitglied
Also damit liegst du ganz falsch :) Siehe dazu entsprechende threads im Forum.

Habe die aktuelle Rechnung gestern erhalten: ca. 45MB Datenvolumen insgesamt, zum sensationellen Tiefstpreis von 0 Euro. Wird jetzt mit dem Rechnungsposten Wap 2.0 erklärt. Bei meiner vorletzten Rechnung war's noch so, dass da zunächst 5 Cent pro Seite berechnet wurden, was sich dann auf ca. 280 EUR wap-Kosten summierte (wurde natürlich automatisch wieder gutgeschrieben wegen der flat, daher 0 Kosten). Denke mal die haben das wegen der Übersichtlichkeit auf die Volumenauflistung umgestellt.

Hab aber immer noch das 1MB-Problem..?
 

Merlin

Aktives Mitglied
Original geschrieben von manni1215
Ist das mit der 1MB-Beschränkung so ne Art Sicherungsfunktion von O2, damit das mobile surfen nicht zu sehr ausartet / Kapazitäten überschritten werden?
Das ist möglich. Ich habe die 1MB Grenze beim Versuch des Downloads eines WAP-Browsers für PPC auch festgestellt.
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von manni1215
Ist das mit der 1MB-Beschränkung so ne Art Sicherungsfunktion von O2, damit das mobile surfen nicht zu sehr ausartet / Kapazitäten überschritten werden? Schließlich war ja schon das html-surfen wohl nicht ganz im Sinne des bayerischen Qualitätspreisträgers.. :D
Davon gehe ich mal aus. Wenn darüber jeder saugen würde wie der Teufel, dann wäre die Flat schon lange zusammengebrochen.

Die Flat ist ja auch nur zum WAP Surfen gedacht.
 
Oben