O2-Chef Rene Schuster: Vertragsbindung und Handy-Subventionen vor dem Aus

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
In Zukunft werde es keine langfristigen Vertragsbindungen und Handy-Subventionen mehr geben. Dessen ist sich o2-Chef Rene Schuster sicher. Der Netzbetreiber hatte im Mai 2009 die Subvention von Handys eingestellt und im Gegenzug auf lange Laufzeiten bei Verträgen verzichtet. Das Modell hat sich nach Angaben von Schuster sehr erfolgreich entwickelt.[...]

Lesen Sie den Beitrag: O2-Chef Rene Schuster: Vertragsbindung und Handy-Subventionen vor dem Aus auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
solange die das iphone nicht anbieten werden sie über kurz oder lang untergehn
 
A

Anonymous

Guest
Oder zumindest nen Tarif anbieten, mit dem man das iPhone sinnvoll nutzen kann..
 
A

Anonymous

Guest
So wie sich das O2 vorstellt, ist das mit dem Ausbau aber noch nicht voranngegangen.
 
A

Anonymous

Guest
hab iphone mit o2, besser als der t-mobile shit und im test wurde bestätigt das o2 die beste Datenverbindung hat. von daher.
 
A

Anonymous

Guest
"solange die das iphone nicht anbieten werden sie über kurz oder lang untergehn"

Naja, vielleicht nicht untergehen, aber wenn die einfach so ein 1 GB-Datenpaket für 10 Euro anbieten würden, wie Simyo, dann würd ich ohne zu zögern zu o2 zurück gehen. Aber so... bleibt´s wohl bei der Kündigung.
 
A

Anonymous

Guest
O2 bietet das mit Abstand beste Preis-Leistungsverhältnis unter den deutschen Netzbetreibern. Die Netze sind gut und werden immer besser und die Preise sind die besten am Markt. Innovationsführer ist O2 schon länger:

- erster mit Homezone
- erster mit Kostenairbag
- erster mit Flat in alle Netze
- erster mit vertragsunabhängiger Handyfinanzierung
- erster (und einziger) der VOIP ohne Zusatzkosten erlaubt

Bezüglich der sinkenden Bedeutung von Handysubventionen hat Herr Schuster völlig Recht, schaut mal ins europäische Ausland, da kennt man häufig gar keine 24 Monatsverträge.

Euer Iphone kommt nä. Jahr vielleicht sogar zu O2

Also weiter so!
 
A

Anonymous

Guest
"Euer Iphone kommt nä. Jahr vielleicht sogar zu O2"

Dein Wort in Gotte Gehörgang...! ;-)
 
A

Anonymous

Guest
1. das iphone hat bei t-mobile nicht für kundenanstürme gesorgt und alle anderen anbieter kamen bisher auch ohne zurecht! das iphone kann und wird nie dafür sorgen, dass o2 pleite geht loooooool ehr dafür das sie bestehen bleiben, bei den vertragsbindungen von apple! 2. 1gb bei symio? megalol, wenn ich da nicht grade nur immer in der city bin und zu hause, habe ich ja nichtmal edge aufm land oder im zug! omg eplus hat kaum hsdpa und edge, fast nur umts und gprs...! 3.ich kauf mir ein iphone, weil das das beste handy der welt ist! alles kostet extra und ich zahle eben gerne zuviel! für alles was ich mache, kann ich mir ein App KAUFEN.. quasi weil ich noch mehr zahlen will. meinen akku brauche ich nicht tauschen, handys kommen nach einem jahr eh in den müll! vorallem das... ;) und ja, ich mag es für alte technik viel geld zu bezahlen, mich dann aber über andere geräte mit 3mp oder 5mp da es schon 12mp gibt lustig zu machen und nicht zu merken das ich 3 habe, da ich eh nix mit dem handy mache und es nur brauche um in der disco mein selbstvertrauen zu steigern... von 0 auf assi quasi
 
A

Anonymous

Guest
alle wollen iphone aber nicht jeder bekommt es, ist doch klar daß der rest dann dumm aus der wäsche guckt.
 
H

Helyogi

Guest
Hallo?! Wie kommt Ihr bei diesem Thema direkt wieder auf dieses idiotische IPhone zu sprechen. Tut mir einen gefallen und baut euch eine eigene IPhone-Seite auf, auf der Ihr all die Lobhideleien ablassen könnt und nicht andere damit auf den Sack geht. Stellt euch vor, nicht alle sind euerer Meinung. Denn wenn dies so wäre gäbe es ja auch keine anderen Handys. Bitte reagiert einfach nur noch bei IPhone-Meldungen!!!
 
A

Anonymous

Guest
Ich denke mal ob o2, T-Mobile, Vodafone oder eplus kommt immernoch auf die Nutzung des jeweiligen Kunden an! Alle können ja nicht o2 oder d2 haben und dann liegt es halt eben daran mal zu schauen, was man machen möchte und welchen Bedarf man hat. Dann kann man schauen, welches Unternehmen einem das günstigste Angebot machen kann.

Dafür muss man sich natürlich auskennen oder sich damit beschäftigen, genau das machen aber 90% aller Nutzer garnicht. Sind entweder zu faul oder gewöhnt immer Anbieter XYZ zu haben.

Genauso siehts beim Handy aus... wobei es schon so ist, dass viele Unsummen für ein Handy ausgeben, was quasi alles kann, aber eigentlich nur telefonieren wollen und sich dann z.B. über kurze Akkulaufzeiten aufregen... HALLO? Verstand einschalten und nicht daran denken, wie wohl die Tusse an der nächsten Theke dein China iPhone Clon findet. ;)

Zum Netz von o2 muss ich sagen, dass ich viel beruflich unterwegs bin und es nun schon lange habe. Es war mal deutlich schlechter und ich habe kaum noch Netzprobleme auf Autobahn und Co. Nicht mehr, als bei D1 oder D2 bisher Bekannte von mir auch. Klar gibt es Ort XY wo es kaum geht... ABER!!! Das gibts auch bei D2, da wirds nur nicht so hochgepuscht, weil es so nicht die Probleme mit der Roamingabschaltung gibt/gab.
 
A

Anonymous

Guest
iphone ei -fon ?*st der grösste und billigste schrott was es gibt!!! 139 euro herstellungspreis 799 verkaufspreis das kaufen sich nur dumme leute
 
A

Anonymous

Guest
@Anonymous bitte nicht untertreiben!!! götter gibt es in so vielen kulturen. aber das iphone ist das telefon der gesammten galaxie. glaub mir wenn es jemals auserirdische auf der erde gab, dann nicht um den menschen zu entführen, sondern das iphone.
 
A

Anonymous

Guest
Hat etwa das Irrenhaus für Apple-Fanatiker Freigang?
Was hat denn O2 mit dem iPhone zu tun?
Nebenbei bemerkt sollte es für einen iPhone-Fanatiker auch kein Problem sein, ein iPhone mit O2 zu nutzen. Aber Herdentiere können sowas halt nicht, gell... ;-)
 
Oben