O2 Branding T610

popans

Neues Mitglied
hallo leute

hab mich mal durch dieses formum gelesen und weiß nun sogar was ein branding (beim handy) ist. kaum ist mir dies bewußt, schon stört es mich!

ich habe hier allerdings überall gelesen das beim o2 t610 sich alle sachen bis auf "2 bilder und 1screensaver löschen lassen"!

das kann ich nicht so ganz nachvollziehen!!!

bei meinem handy kann ich nicht löschen:

bilder:
o2 wallpaper
o2 screensaver
flower
rose

sounds:
digirain
greeting
sony ericsson (poly)
sony ericsson

das ist ja nun etwas mehr!

kann ich da noch irgendwas machen? warum ist das denn bei mir viel mehr!

mfg
JAN
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von popans


bilder:
o2 wallpaper
o2 screensaver
flower
rose
Das ist damit gemeint mit den 2 Bildern. flower und rose sind ja so kleine schwar/weiß Bildchen. Die konnte ich bei meinem E Plus Handy damals auch nicht löschen. Gehört warscheinlich zur Kategorie SMS mit Bild oder so.

Bei den Tones binn ich mir nicht sicher. Ging IMHO damals alles bis auf einen zu löschen.

Die Hauptsache ist aber, daß Du am T610 Screen die original Bilder drauf hast und nicht das T-Mobile oder Vofdafone angepasste.

Die neuen O2 Handy haben bereits auch ein Icon zu deren Portal.
 

Marcelopolo

Neues Mitglied
Hallo,

die Bilder flower und rose sowie die Klingeltöne Digirain etc. sind kein o2/T-Mobile/etc Branding sondern weren von SE vorgeschrieben. Ohne sie funktioniert das Telefon nicht (angeblich)...deswegen kann man sie nicht löschen. Stört ja auch nicht so sehr weil sie nur sehr klein sind im Vergleich zum o2 Screensaver. Was mich auch stört ist, daß das Spiel Minigolf wohl auch zu diesen essentiellen "Funktionen" gehört :-(

Gruss
-Marcel
 

T610user

Neues Mitglied
Ich habe zwar ein T610 von o2 ohne wirkliches Branding, jedoch störten auch mich der vorinstallierte Screensaver und die von SE vorgegebenen Bilder.

Mit folgender Anleitung habe ich versucht, das alles zu entfernen, allein schon, um mehr Speicherplatz für meine eigenen Dateien zu haben: http://www.handykult.de/forums/showthread.php?s=&threadid=79505&perpage=10&pagenumber=3

Bei mir hat das einwandfrei funktioniert. Ich habe nun den kompletten Gerätespeicher (ca. 2,1 MB) zur Verfügung, ohne dass irgendeine Beeinträchtigung des Telefons entstand. Die vorinstallierten Elemente scheinen also nicht funktionsnotwendig zu sein.
 

popans

Neues Mitglied
ich weiß nicht ob ich das ausprobieren möchen (den 13 sek. trick).
ich frag glaub ich erstmal in den shops ab mir einer die orginal software drauf tut!

mfg
JAN
 

Hommel

Neues Mitglied
wow, habs heute mal ausprobiert: den trick mit dem vollladen, nicht den mit den 13 sec...

Resultat:


nicht schlecht, und das obwohl golf und ein paar klingeltöne noch drauf sind...

dauert zwar ne zeit, lohnt sich aber vollkommen, weil ich so per bt einfach den ganzen bilderordner "ausschneiden" und auf meinen pc einfügen kann, ohne das die meldung kommt das da irgendwas nicht gelöscht werden kann... prima sache-> ach ja, und 2 bilder mehr kriegt man jetzt ja auch drauf ;-)
 
Oben