• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nur 600 Euro: iPhone 4 ohne Vertrag im Online-Shop von Apple UK

M

MilesT

Guest
Hey, weiß jemand wie das mit der Garantie aussieht? Muss ich das Ding denn immer kostenpflichtig nach England schicken oder ist diese Garantie 'international'?
 
A

Anonymous

Guest
Protection Plan

Theoretisch müsste das auch in jedem Apple Store zu reparieren sein.
Ich konnte auch für mein iPad aus den USA in D einen Protection Plan kaufen und registrieren.
 
A

Anonymous

Guest
hmm geht das nun mit deutschen sim karten oder nun doch nur mit welchen aus uk ?
 
A

Anonymous

Guest
Steht doch da:

"Ich kann nur das hier finden:

It works internationally.
Because this iPhone is SIM-free, you can purchase a micro-SIM or SIM card and service from a local carrier at your destination. Or check with your home carrier regarding international roaming charges."

Es funktioniert INTERNATIONAL.
 

milka54

Neues Mitglied
iphone 4 uk

also iphone 4 über apple uk ist für alle sim karten.... aber warum aus England bestellen wenn man aus Frankreich bestellen kann nachbar von uns. iphon4 16gb black 629 euro. hihi
und garantie einfach apple store hingehen mit der rechnung und no problem.
 

milka54

Neues Mitglied
so für alle nochmal

england ist weit weg. frankreich ist mein tip

http://store.apple.com/fr/browse/home/shop_iphone/family/iphone
 

milka54

Neues Mitglied
iphone4 Frankreich

also habe mal so durchgelesen

das iphone4 in weiss kann man vorbestellen.

das iphone4 in schwarz kann man kaufen ohne probleme für alle sim karten frei.

Nur ein Haken, man hat ein limit beim bestellen vom iphone4. man kriegt nur maximal 2 iphone4 pro kunde. Apple France hat ein Limit gesetzt von zwei geräten pro kunde sonst ist alles okay.
 
A

Anonymous

Guest
auch nur an eine französische adresse oder auch an eine deutsche?
 
A

Anonymous

Guest
Natürlich NICHT nach Deutschland lieferbar. Schliesslich ist in Deutschland die Telekom der exklusive Vertragspartner. Dies würde Apple selbst untergraben, würden sie den Kauf aus dem Ausland einfach so zulassen.
 
A

Anonymous

Guest
Milka54 labert Bullenscheisse . man kann das phone nicht nach D liefern lassen.
Du Horst!
 
A

Anonymous

Guest
Hallo,
ich habe heute mal bei Apple angerufen, und dort wurde mir mitgeteilt, dass es das iPhone 4 auch in Deutschland ohne Vertrag ganz normal im Apple-Store zu kaufen geben wird. Nur der Preis ist noch nicht bekannt. Soll sich allerdings an dem von Frankreich orientieren.

Viele Grüße
 
A

Anonymous

Guest
habe einfach bei der Nummer auf der Apple-Seite, wenn man auf reservieren geht, angerufen.
Dort steht ja auch iPhone 4 im Apple-Store und darunter iPhone 3gs bei Telekom.
Dann wurde mir gesagt, dass es das ab dem 24. bei den großen Stores zu kaufen gibt. Sind allerdings schon alle reserviert. Bei den kleineren wird es das dann später geben.

Ich habe keinen Grund hier Mist reinzuschreiben.
 
A

Anonymous

Guest
an alle

generell gilt für Apple Ware,
man kann es nur über dritte nach Deutschland liefern lassen.
Über Apple direkt, nur an die Adresse die mit dem Onlinestore verbundenem Land.
Bzw. die mit der Kreditkarte des Users verbundenem Land.

Sobald die Kreditkarte überprüft wird (in welchem Land -die Bank dahinter- sich befindet) schaltet der Onlinestore auf dasjenige Land um, bzw sagt es dem User, dass der Onlinestore nicht für die Kreditkarte freigeschaltet werden kann, zu Verfügung steht.
Geliefert wird generell nur an die Adressen die zu dem Onlinestore verbundenem Land.

Das heißt es wird def. nur über Borderline oder andere gehen. Bzw. man kauft direkt in demjenigen Land im Laden ein. (Paris, Grenzstadt oder England).

Zu den Zollgebühren...

Logisch ist England in der EU, jedoch wird man dennoch hier Zoll zahlen müssen.
Jeder der schon etwas aus England bestellt hat kann dies bestätigen.

Grund dazu ist, dass England keine 19% Mwst hat sondern nur 12%.
Das heißt der Zoll wird die MwSt Differenz von dem Besteller (von Kaufpreis incl. Versandkosten) einbeziehen.
So einfach ist das.


Des weiteren für diejenigen die meinen beim T. wäre es billiger.

Es gibt genügend Anbieter die einem mittlerweile einen z.B. 7 Cent in alle Netze Tarif anbieten (ohne Grundgebühr & Mindestumsatz), kombiniert mit einem Datentarif z.B. je nach Anbieter, z.B. Fonic Tages-Flatrate (2,5€/Tag) oder blau 1GB-Paket 9,9€/Monat etc.,
es gibt dies sicherlich mittlerweile für jeden Anbieter, dann kann man einiges auf zwei Jahre sparen.

Bei T. kostet das neue iPhone4 mit 16 Gigabyte & dem günstigsten Vertrag Complete XS (24,95 Euro pro Monat) 299,95 Euro = ca 1000,- € auf 2 Jahre.
Wenn ich über die XS telefoniere oder Surfe (limit von 200Mb) dann zahle ich richtig drauf. (24cent/Minute & 0.49Cent/Mb nach dem 200Mb Volumen).

Kaufe ich es für 629,-€ habe ich keine Monatlichen ca 25€ kosten.
Mit einer z.B. 10€ (1Gb Flatrate)/Monat und einer günstigen Prepaid-Variante (um es einfacher zu rechnen nehme ich einen nicht ganz so günstigen Tarif (z.b. 10cent in alle Netze) kann ich für die GG der Telekom alleine (25,-€ minus 10,-€ Daten = 12,-€ entspricht ca) 120 Freiminuten telefonieren. Nur mal so grob gerechnet.
Da ich dies sicherlich nicht jeden Tag handhabe, komme ich auf zwei Jahre gesehen (bei 60min Durchschnitt/Monat) auf eine Ersparnis von ca.: 300 Euro.
(330 € Handykaufdifferenz - bei 60min Durchschnitt/Monat Telefonieren in zwei Jahren zu 24cent -> alleine für die Telefonkosten bei der Telekom den unterschied von ca 345,-€ aus.
Das hält sich in etwa die Wage)
Heißt jedoch auch, bei der T. zahle ich zu den 1000,-€ noch bei ca 60min/Monat Telefon ca 300 Euro drauf um überhaupt telefonieren zu können.
Vorausgesetzt ich surfe nicht noch über die 200MB im Netz hinaus).

So jetzt kommt Ihr. 300 Euro unterschied macht schon ne Menge aus.
Noch dazu kommt dass das man zwei Monate an die T gebunden ist & das Gerät NICHT Simloc frei ist.
Kann also auch übers Vodafone Netz gehen welches ich wesentlich stabiler & Empfangsstärker finde.
Mit dem Apple Care bin ich auch Garantie mäßig gut aufgehoben.
 
A

Anonymous

Guest
In den großen Läden jedoch nicht ohne Simloc

In Deutschland wird es dennoch nicht Simloc-frei zu kaufen geben...
 
A

Anonymous

Guest
Sehe ich auch ähnlich... aber

Du meinst wohl zwei Jahre bei T. gebunden ist... ;o)
 
A

Anonymous

Guest
@an alle

Deine Rechnung hast Du sicher mit dem 32er gemacht...
sonst sind es nur ca 900,-€
<<Bei T. kostet das neue iPhone4 mit 16 Gigabyte & dem günstigsten Vertrag Complete XS (24,95 Euro pro Monat) 299,95 Euro = ca 1000,- € auf 2 Jahre.>>

Aber im Grunde gebe ich Dir auch recht.
Die T verheimlicht in Ihrer Werbung, dass man letztendlich fürs Telefonieren im kleinen XS draufzahlt. Verdient quasi am Telefonieren.
Die Größeren Tarife verdienen Sie an Fremdnetze dazu, bleibts also auch nicht bei den 45,-€/Monat & die Ganz großen Tarife Komplett M & L lohnen sich bei einem Normal User sowieso lange nicht.

Alleine, dass es bei T., bei dem Komplett L keinen Unterschied zu dem Gerätepreis zwischen den 16GB & 32GB (jew. zu 1,-€) gibt zeigt wie groß dort die Marge für T. ist & wo der Kunde drauf zahlt.

Für den Otto Normal Telefonierer <60min/Monat lohnen sich die Tarife der T. überhaupt nicht.
Man hat immer fremdnetz Verbindungen. dann muss jeder draufzahlen. Dann kann man gleich den xs Tarif holen.
Komplett M zahlt man 1440€ auf zwei Jahre + fremde Mobilfunknetze + Gerätepreis (99,- oder 199,-€).
Plem Plem...
Komplett L Zahlt man 1080,- auf zwei Jahre + fremde Mobilfunknetze + fremde Festnetze + Gerätepreis (170,- oder 300,-€).

Fremde Netze hat man immer... also zahlt man immer drauf. Das nicht zu knapp.
Und der Komplett L Tarif der ist sowieso durchgeknallt.
1 Euro für das Gerät & 2880,-€ auf zwei Jahre.
Kaufe ich das Gerät für 1000,- hätte ich auf zwei Jahre noch 1880,-€ zu vertelefonieren über.
Damit könnte ich derzeit mit meinem Tarif 188000 Minuten Telefonieren = ca 130 Tage Nonstop oder ca. 18 Wochen ohne Pause... LOL...
Oder Täglich ca 8h. ...
Wie krank muss man sein... LOL
 
A

Anonymous

Guest
@Anonymus unter mir.

Zu Punkt 1 gebe ich Dir recht.

Zu Punkt 2:

Ich habe schon mehrfach in UK bestellt und mit Creditcard das Payment vorgenommen, noch nie wurden Zollgebühren erhoben.

Für den weiteren Anonymus:
When you purchase your iPhone from the Apple Online Store, you’ll get it SIM-free. So you can sign up for service with the carrier of your choice and change your carrier at any time
 
A

Anonymous

Guest
haben die britten eigentlich andere steckdosen?
spich andere ladegeräte mit anderen steckern?
muss ich da extra noch ein adapter bestellen, damit ich das 4g auch in deutschland aufladen kann? und ich da auch kein datenkabel für mein rechner dabei?

ich frage nur aus dem grund, weil ich gerade auf der webseite war und sie dort die verschiedenen sachen mit anbieten, also zusätzlich kaufen zum i-phone.
 
Oben