Notruf-Telefon für Pflegefall gesucht

sushy

Neues Mitglied
Guten Abend allerseits.

Eine Verwandte von mir ist schwer krank (Schizophrenie/Depressionen, das volle Programm) und aufgrund der Medikamente oft ziemlich "vollgedröhnt".

Deshalb bin ich auf der Suche nach einem Notfall-Telefon (sprich: Handy), das aber quasi nur eine Taste (oder zwei) hat, bei deren Druck dann automatisch eine vorprogrammierte Nummer (z.B. 112 oder die des Hausarztes) gewählt wird. Es gibt ja so Notfall-Pager, aber als Telefon per GSM hab ich sowas noch nicht gefunden.

Gut wäre auch (auch wenn das hier nicht ganz im richtigen Forum ist) ein Festnetz-Fon mit einer großen (roten?) Direktwahl-Taste für den selben Zweck.

Also, wenn jemand sowas kennt, würd ich mich freuen, wenn er/sie mir das mitteilt ;-))

Grüße,
Gregor
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Eigentlich jedes Nokia mit kurzwahl.
Du legst dann die gewünschte Nummer mehrfach im Telefonbuch ab und weist jede dieser Nummern einer Taste zu. Egal welche deine Bekannte trifft, sie hat immer die richtige Nummer.

Erfordert aber natürlich eine aktive Simkarte.

Im Festnetzbereich gibt es von der Telekom so ein Teil mit einer veränderbaren roten Taste. Ich hab das Teil schon im T-Punkt gesehen und auch bekannte von mir haben das als normales Schnurloses. Ich hab aber im Moment keine Ahnung wie das Teil heißt.
 

Sandman2x

Mitglied
hallo du,

ich kann dir hier nur das nokia 3510(i) empfehlen. es ist groß genug, großes display, große tasten und über die kurzwahlfunktion kannst du deine nummer einspeichern.

grüße,

sandman2x
 

sushy

Neues Mitglied
Danke erstmal für die Antworten. Auf die Sache mit der Kurzwahl hätt ich natürlich auch kommen können. Is ne Überlegung wert. Und im T-Punkt werd ich dann auch mal vorbeischauen...

Grüße,
Gregor
 

lumibär

Neues Mitglied
Vodafone Vitaphone.

Direkter Kontakt zum Notfallteam (mit Doc), Satellitenortung und SOS Button.


Nähere Infos gibts bei Vodafone.
 
Oben