Notebook Kauf...Dringend!

Blackmoon

Neues Mitglied
hallo jungs (und mädels ;) )

ich kaufe mir morgen ein Notebook.
ABER
ich weiß nicht welches
Auf Mediamarkt, Saturn und co angebote wollte ich eigentlich verzichten
und lieber im Notebook laden kaufen. Aber ich weiß nicht.
Bin mir total unschlüssig.
Ich habe 1500 / € die komplett raus müssen.

Kein Fujitsu Siemens Amilo Kein Gericom und keine Noname dinger vom Aldi oder sowas. kein IBM!

was haltet ihr von Acer? HP? Siemens Lifebook?

helft mir.
Bis morgen gegen 16uhr bräuchte ich ein paar wirklich gute tipps.

DANKE!!!
 

Selzi

Neues Mitglied
Hi!

Ich habe zwar auch nicht unbedingt mehr Ahnung von Notebooks als Du, aber mein Vater will sich diese Woche ein Samsung X10 kaufen. Schau doch mal bei Google, ob das auch was für Dich wäre!

Ach ja, die billigste Variante (mit 1400 MHz-Prozessor) kostet zur Zeit um die 1600 Euro.

Viele Grüße, Bianca
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Achte auf jedenfall drauf, daß da kein Shared Memory für die Grafikkarte ist. Ansonsten würde ich auf möglichst viele Schnitstellen achten, da man da im groben nix mehr rein bauen kann. Lieber weniger Takt.
Was meiner Meinung nach wichtig ist:
- USB 2x
- Firewire
- WLAN/lAN
- Modem
- BT gegebenenfalls
- 2x PCMCIA
- IrDA

Nochwas: Ich schiebe es mal ins Hardware.
 

Blackmoon

Neues Mitglied
hey jungs...nicht mehr an tipps?
´

danke stefan.
hast du einen?

- USB 2x - versteht sich von selbst
- Firewire - versteht sich von selbst
- WLAN/lAN - versteht sich von selbst
- Modem - versteht sich von selbst
- BT gegebenenfalls - Acer Dongle
- 2x PCMCIA - - versteht sich von selbst
- IrDA - gibbet nochn adapter

-

centrino wirds werden, werde maybe zum acer tendieren.


Samsung? habe ich ein paar sachen drüber gelesen.
Aber wills nicht online kaufen.


HELFT MIR BITTE
 
Oben