Nokia zeigt stabile Quartalszahlen: Mit Kampfpreisen gegen die Krise

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Nokia hat heute seine Geschäftszahlen für das vierte Quartal 2009 veröffentlicht. Mit einem Gewinn von 948 Millionen Euro konnte das Unternehmen die Erwartungen von Analysten übertreffen. Überschattet werden die Zahlen allerdings vom sinkenden Umsatz: Im Vergleich zum Vorjahr sank er um 5,3 Prozent von 12,7 Milliarden Euro auf zwölf Milliarden Euro.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Nokia zeigt stabile Quartalszahlen: Mit Kampfpreisen gegen die Krise auf AreaMobile.
 
M

Muss.aufs.Klo

Guest
Von den "Kampfpreisen" sehe ich absolut nix. Die Preise die Nokia derzeit verlangt sind sogar um einiges höher als die Hardware vermuten lässt.

Natürlich gibt's im Internet immer alles Billiger, aber was entscheident ist, ist die UVP des Herstellers und da kann Nokia momentan absolut nicht mithalten.
 

villain

Neues Mitglied
schade eigentlich

nachdem es mit nokia in letzter zeit bergab ging, häuften sich "intelligente" ankündigungen ("sortiment straffen", "ja wir haben fehler gemacht", etc...) wenn es jetzt wieder bergauf geht ohne dass sich etwas geändert hat, lernt nokia wohl nie dazu und wird weiterhin herummurksen... (wie z.b. beim n97, welches ich (leider) besitze...)
 

Marcitos

Mitglied
Denke 2010 wird ein sehr gutes Jahr für Nokia. Auch wenn viele das Gegenteil behaupten ist auch ein N97 sehr sehr gut. Das war der Anfang und der Blick in die Zukunft wird verdammt positiv.
 
A

Anonymous

Guest
@ marcitos

das n97 ist auch top nur leider nicht der Service von Nokia!! Ich meine für das deutsch mit einem bestimmten Produktcode gibt es noch nicht mals die 20 Firmware, wie man hier immer wieder von genervten User hört. Da sollen die echt was verbesser und zwar schnell
 
A

Anonymous

Guest
Und das sogar mit dem ach so schlimmen Symbian Betriebssystem. Wie kann das sein? Wenn man AreaMobile & Co liest, kauft doch kein Mensch was anderes ausser Android und iPhone...
Ich finds gut. Und wenn Symbian ^3 kommt, gehts erst richtig aufwärts. Und BTW, der Smartphone Anteil liegt bei nunmehr 40%, über 1 Mio. Downloads gibts täglich im Ovi Store.
 
A

Anonymous

Guest
Ihr Markteilanteil liegt weltweit bei 39 %. Bei Smartphones stieg ihr Markanteil von 35 auf 40 %. An der Frankfurter Börse kletterte das Papier am Mittag um bis zu 10 %. (Ein Tag nach Apples iPad-Vorstellung)
Nokia ist wieder da!
Go Nokia, go! :)
 
H

heini4(2)

Guest
mit meinem p.pre

eigentlich mag ich ja nokia als marke, aber was die in letzter zeit für geräte gebaut haben, geht einfach nicht (n97 und mini, also im grunde mi symbiam für touch)
 
Oben