• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia X6 ausgepackt: 5800-Nachfolger mit kapazitivem Touchscreen im Unboxing

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Das X6 kommt nicht nur als erstes Nokia-Handy mit einem kapazitiven Display, sondern auch mit der Comes with Music-Flatrate und passend dazu mit riesigen 32 Gigabyte Speicher. Da kann man auch verschmerzen, dass ein Speicherkarten-Slot fehlt. Areamobile hat sich den heimlichen Nachfolger des 5800 XpressMusic ausgepackt.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Nokia X6 ausgepackt: 5800-Nachfolger mit kapazitivem Touchscreen im Unboxing auf AreaMobile.
 

Darkyy

Mitglied
Typisch Nokia

Der letzte grosse Wurf war das N95...
Nur noch billigstes Material, scheiss Touchscreen, unausgereiftes, bedientechnisch schreckliches OS. Schade... Nokia wird untergehen, früher oder später.
 
A

Anonymous

Guest
naja

das mit dem display war ja klar! nokia schafft es nicht einen display ein zu bauen der exakt funktioniert. das war beim n97 schon so. von dem 5800 mal ganz abgesehen. aber was ich nicht verstehe ist.......warun zum henker baut nokia diese lahmen prozessoren ein? das n97 arsch langsam das 5800 ganauso. warum? htc, samsung und motorola machen es doch vor.
 
A

Anonymous

Guest
@darkyy: hast du dir schon mal überlegt ein consulting-unternehmen zu gründen? so sicher wie du dir bist das der -grösste- handyhersteller der welt bald untergehen wird...da würd ich schon auf mein hellseher-talent setzen... wenn ich du wär ;)
 
A

Anonymous

Guest
symbianOS

symbian mag nicht so schick aussehen wie android usw aber dafür lässt es dem anwnder völlig frei hand in allen punkten.
keine überwachung
volle bluetooth verwendung
volle download verwendung im netz
und unzählige einstellungsmöglichkeiten
user die mehr als nur telefonieren,spielen und simsen wollen greifen ehr zu symbian.
 
A

Anonymous

Guest
...für mindestens 100 Euro weniger das i8910 kaufen und alles besser, schneller und zuverlässiger können!
 
H

Handytester

Guest
Kein Speicherkartenslot?- das ist mal wieder ein Schritt zurück, da der fehlende erweiterbare Speicher schon beim N95-8Gb für wenig Begeisterungsstürme gesorgt hat. Der interne Speicher ist zwar in Punkto Kapazität völlig ausreichend, jedoch würde eine Speicherkarte dem Nutzer mehr flexibilität bei der Datenübertragung ermöglichen.
Auf Grund der der jetzt schon bekannt gewordenen Schwächen, glaube ich bei diesem Modell nicht mehr an einen ähnlichen Erfolg den Nokia z.B. mit dem 5800 hat. Um an diese Erfolgsgeschichte anknüpfen zu können, müßte seitens des Herstellers der Kaufpreis des X6 deutlich nach unten korrigiert werden. Was das eventuell störanfällige Betriebssystem angeht, so ist dies für Nokia nichts ungewöhnliches und, da bin ich mir ziemlich sicher, wird schnell via diverser Firmwareupdates für Abhilfe geschaffen.
 
A

Anonymous

Guest
ist auch meine meinung

das i8910 ist zur zeit einfach das besste symbian smartfone auf dem markt. es lässt so ziemlich alles im schatten stehen. mit ausnahmen. manche andere mütter haben haben auch schöne töchter. jedenfalls die die ihren kindern keine angefressenen äpfel geben.
 
A

Anonymous

Guest
Der Prozessor ist "mit 434 Megahertz genauso schnell wie beim N97"

Ich denke es sollte "genauso langsam" heißen.

Ich bin gespannt, ob Nokia mit Maemo noch die kurve kriegt. Alles was im moment von denen kommt ist für mich völlig uninteressant. Sie scheinen ja selbst kapaziive Displays noch nicht auf dem Niveau der Konkurrenz bauen zu können.
 

Marcitos

Mitglied
Man darf bei dem Preis nicht vergessen, dass Comes with music dabei ist. Wenn man das bedenkt ist der Preis sehr gut. Kein N97 ist wirklich langsam und das X6 auch nicht wie zahlreiche Youtube Videos zeigen.
Dem 5800 wurde auch kein Erfolg zugetraut und was ist? Nokia macht das schon richtig.
 
H

heini4

Guest
ich hoffe auf die neue symbiamoberfläche...

also, das nokia wieder so nen langsamen prozessor verwendet ist ja wieder mal der totale reinfall.
ich hab das n97 mehrmals ausprobiert und es ist wirklich viel zu langsam.

nokia sollte so wie sony ericsson mit der neuen oberfläche für symbiam ein neues smartphone auf basis des x6 rausbringen, bloß dass es vll. nen snapdragon und nen viel größeres, kapazitives display haben sollte....
 

Marcitos

Mitglied
@heini

wie gross sollte es denn sein? Damit der Akku schneller leer wird? Ich finde 3,5 Zoll sollte das maximum sein.
Die Oberfläche ist halt Aymbian und sieht so aus. Gar nicht mal schlecht. Welche Softwareversion hatte denn dein N97?
 
H

heini4

Guest
@marcitos

so etwa 4zoll, und warum sollte der akku schnell leer werden, das display verbraucht gerade mal ca. 25%... ich meine die symbiamoberfläche, die nokia vor kurzem vorgestellt hat... und ich hab das n97 mit aktuellen kinetischenscrollversion getestet...
 

Marcitos

Mitglied
25%? Warum verbauen dann die Hersteller AMOLED um Strom zu sparen? Das Display verbraucht am meisten Akku deswegen ist die Symbiose aus Display, Hardware, Software + lange Akkulaufzeit auch so schwierig.
 
H

heini4

Guest
25% ist doch schon ganz schön viel... natürlich ist es aber auch noch sehr entscheidend, welche helligkeit du einstellst, aber sagen wir, wenn nokia nen 1500 mAh-Akku nehmen würde, dann würde sicher genug laufzeit für gut einen vollen tag bleiben....
 
A

Anonymous

Guest
Hardware von gestern mit den Preisen von heute

Echt lächerlich von Nokia, 434 Mhz CPU - Apple bietet 600 Mhz, Google Nexus sogar 1Ghz mit 512 MB Ram.

Die Software von vorgestern. Wie lange hat Google für Android gebraucht? Und wie lange dauert es noch bis zum nächsten Symbian?

Was für das x6 spricht ist lediglich der Speicher. Alles andere gibt es woanders besser und günstiger!
 
A

Anonymous

Guest
Was wollt ihr alle mit der vielen Leistung? Eigentlich alle mobilen Programme benötigen keine High-End Rechenleistung, nur Tech-Demos benötigen dieses. Video-Decoding wird über einen effizienten Zusatz-Chip gelöst.

Die Hz-Verblendetheit gab es aber schon beim PC, da gibt es Leute die nur für Office-Arbeiten ein Quadcore mit je 3GHz benötigen, wobei mit einem guten und effizienten OS diese gleichen Aufgaben selbst mit 500MHz gelöst werde können.
 
A

Anonymous

Guest
Solange Handys an bis auf wenige Ausnahmen wie HD2 oder ipHone 3GS an allen Ecken und Enden ruckeln will ich mehr Leistung! Was hat das mit Megahertz-Wahn zu tun...?
 
A

Anonymous

Guest
natürlich kann man das auch mit 500MHz. nur eben viel langsamer. gib mal bei youtube: i8910 n97 speed ein. dann siehst du was 150MHz ausmachen. dann kannst du dir vorstellen was über 500MHz ausmachen...
 

[email protected]

Neues Mitglied
Passt jetzt vielleicht nicht ganz, aber für das im Titel erwähnte 5800 ist heute das neue Update rausgekommen. Es bekommt einen neuen Homescreen (den vom 5530) und ks. Also kein Grund um auf das x6 umzusteigen für mich ;)
 
Oben