Nokia X3 kostet nur 140 Euro: Musik-Slider für die Massen

B

BlattSalat

Guest
Also ich finde, dass es sich hier um eines der ersten Nokia Geräte handelt, bei
welchem wirklich auf das Design geachtet wurden. Vor allen das Tastaturdesign
und die Rücksteite gefällt mir sehr :p
 
A

Anonymous

Guest
Und schon wieder diese runde Mitte Kreuz, Nokia Standart halt was ich so hasse !
 
A

Anonymous

Guest
Das Teil sieht richtig geil aus =) .
Ich kann einfach nicht verstehen was ihr
habt ...
 
N

nokia am Abgrund

Guest
Nokia soll endlich mal was innovatives auf den Markt werfen!
Es gibt ja
überhaupt nichts eigenes mehr:
- Design teilweise abgekupfert von alten
Modellen oder anderen Herstellern
- Ohwie-toll-Store: vom Obsthändler
geklaut

Dazu noch:
- billige Verarbeitung (war aber mal anders)
- teilweise
gesalzene Preise

Gähn kann ich dazu nur noch sagen; wundert mich jedenfalls
nicht, dass man an allen Ecken und Kanten
Marktanteile verliert! Bald zahlt man
ausschließlich für den Namen und hat gar keine Qualität und Innovationen mehr zu
erwarten; aber hauptsache, man verkauft zusätzlich ne Musicflatrate
Echt
unverständlich!!!
 

necoicould

Neues Mitglied
Ich war letztens beim Handyhändler (Zweitehand) und er meinte mir selber, dass
Leute kaum Geld haben sich für 300€ ein Handy zu holen. Ich finde da hat er auch
recht, und Nokia macht es ganz richtig auch weniger teure Handys auf den Markt
zu bringen und damit jede Zielgruppe zu erreichen. Naja über das Design würde
ich jetzt nicht viel sagen, sieht nicht schlecht aus, kostet aber auch nur 130€.
Da hat der Käufer einen (ich denke mal) sehr guten Mp3-Player, kann Telefonieren
und SMS Schreiben und halt nebenbei kleine Fotos schießen.
 
A

Anonymous

Guest
Kamera ist mir persönlich von der Technik zu veraltet! Ich wünsche mir wieder Handys wie das 7373 oder 7370, dass waren noch hammerdesigns! Wenn es solche mal wieder gibt nur mit etwas mehr Megapixel und nem Kameralicht/bzw. Blitz, hol ich mir das auch wenn es 300 Euro kostet.
 
Oben