• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia will 50 Millionen Geräte mit Symbian 3 verkaufen

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Achja

und wenn es heißt" so amcht Nokia NAdroid stark"

android ist schon stark-und wird stärker-mit oder ohne Nokia. Jetzt heißt es mal Stolz überwinden und eine günstige Plattform nutzen.
 

Networker

Mitglied
Ja, hast ja auch in einigen Bereichen Recht bzw. eigentlich könnte man alles Nokia empfehlen. Ich glaube nur einfach nicht, dass solch eine Firma nicht zukunftweisend denkt. Die müssen doch irgendeinen Plan haben, wie die da raus kommen.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
@networker

WEnn u dort einen Plan erkennst-ich nicht.

Dort heckt einerte einen Plan aus(beispielsweise pro Nadroid)-dann kommt die betriebseigene Entwicklerlobby nebst Betriebsrat marschiert und befürchten Arbeitsplatzabbau-schon wird das verworfen.

Das ist das Problem in Großkonzernen-zuvielle Lobbies sind zu bedienen wennd er Betrieb zu "demokratisch " aufgebaut ist.

Und wenn amn sich zu einer Entscheidung durchgerungen hat muß man nicht seltzen feststellen das der Markt/die Zeit einen schon wieder überholt hat.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
P.S.:

Aus der Lobbynummer kommt amn erst raus wenn das Unternehmen rote Zahlen schreibt-solange noch ein "Quentchen Gewinn" rauskommt ist ja alles nicht so schlimm. Das ist ja das Schlimme -es passiert erst etwas wenn der karren richtig an der Wand hängt-war bei Motorola ja auch so.

Und der Vorstand muß solange wie möglichschwarze Zahlen vorweisen-sonst ist er seinen Job los bzw. der Aktienkurzs fällt ins Bodenlose
 

CrazyBanana

Neues Mitglied
Ja dieses Ziel ist sicher möglich
was manche nicht begreifen(wollen?) ist das das N8 das einzige N-Series Handy mit symbian ist wobei hingegen jedes neu C-Serie(E-Serie,X) Touchscreen Phone mit Symbian^3 ausgeliefert wird.Also Mid-Low-Range Symbian und High-End(N-Serie)wird Meego
 
J

Jax667

Guest
Das werden die schon schaffen, es sollen ja eine ganze Reihe an Symbian 3 Geräten erscheinen. Mich freut der Wettkampf, daraus resultieren nur gute Produkte. Ich warte aufs erste MeeGo Modell, brauche eine Volltastatur
 
M

Macianer

Guest
@ Jax: <<es sollen ja eine ganze Reihe an Symbian 3 Geräten erscheinen.>> Wie bitte ? Habe ich nicht gerade irgendwo (hier ? auf teltarif ?) gelesen, daß Nokia erklärt hat, daß das N8 das einzige Gerät mit Symbian 3 bleiben wird, weil kurz darauf bereits Symbian 4 auf den Markt kommen soll. ?
 
J

Jax667

Guest
Nein, das N8 ist das einzige Symbian 3 Gerät der N-Serie, erst mit Symbian 4, das in einem halben Jahr erscheinen soll, wird es ein weiteres Symbian Gerät der N-Serie geben. Allgemein wird es aber viele Symbian 3 sowie viele Symbian 4 usw. Modelle geben, da hast du was falsch verstanden. Alleine das C7 und das E7 sind schon als weitere Symbian 3 Smartphones bekannt und es sollen noch weitere folgen.

MeeGo wird nur in der N-Serie vertreten sein und vergiss nicht, dass QT eine fächerübergreifende Programmierplattform ist und damit alle Programme sowohl auf allen Symbian Versionen laufen als auch auf MeeGo.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Nokia wird den MArkt schon aufrollen...

werdet sehen .

Der gute Ruf bei Highend eilt Nokia vorraus und die Kunden werden Nokia das überlegene N8 aus den Händen reißen. Und das N9 erst wird die Rakete die den WEttbewerb der bis dahin auf der Couch liegt -locker überflügeln wird.

Is klar.

nee-im ERnst-es hieß das Symbian 3 eine Zwischenstufe ist- und danach kein!!! Symbian 3 Gerät erscheint-auch nmicht in der midrange-das hieße ja auch weiterwursteln wie bisher-und wofür dann Symbian 4 wenn denn Highend auf meego läuft.

Aber das zum Thema Kommunikation-Nokia-besch...Marketing und keine klare Linie.

ES blickt keiner m,ehr wirklich durch-die Nokianer ja selber nicht.

WEr soll den allen ERnstes viel Geld für ein Produkt dieses Chaostrupps ausgeben???
 
J

Jax667

Guest
Was heißt hier Chaostrupp, die Namensgebung solltest selbst du ohne Probleme verstehen. Es gibt eine C, eine X, eine E und eine N Serie die jeweils nummeriert sind von 1 bis 9, wobei die höhere Zahl auf die höhere Austattung schließen lässt. Was ist daran bitte nicht zu kapieren?

Es ist ja fast schon interessant wie wenig du über Nokia und Symbian im Allgemeinen weißt, aber dann doch wieder Unwahrheiten verbreitest. Es ist doch kein Geheimnis, dass Produktfotos und Videos von anderen Symbian 3 Geräten geleakt wurden.

Unter anderem das E7 mit Volltastatur:
http://www.areamobile.de/news/15759-nokia-n9-neue-bilder-vom-multimedia-topmodell

http://www.youtube.com/watch?v=L5znf4MCNxI


Das Nokia C7 wird auch mit Symbian 3 ausgestattet sein:
http://www.s60.at/talk/?p=9254

http://www.gsmarena.com/full_touch_nokia_c7_leaked_8megapixel_camera_on_board-news-1728.php


Sind bisher also schon 3 Geräte mit Symbian 3 bekannt von Nokia selbst und hier ist noch ne interessante News:
http://www.areamobile.de/news/15432-symbian-3-erstes-handy-mit-neuem-symbian-kommt-nicht-von-nokia


Du solltest mal die Nachrichten genauer durchlesen, es ging um die NSerie und nicht um Symbian 3 allgemein als gesagt wurde, dass das N8 das einzige Symbian 3 Gerät sein wird:

http://www.areamobile.de/news/15810-nokia-chef-anssi-vanjoki-der-kampf-um-die-zukunft-startet-jetzt

Das einzige Symbian 3 der N-Serie, erst mit Symbian 4 wird es ein neues Symbian Highend Gerät geben, aber das N8 erscheint Ende August/Anfang September und Symbian 4 Anfang 2011 und da ist es nicht verwunderlich dass es mit Symbian 3 kein N-Serien Gerät mehr geben wird. Erst informieren, dann schreiben.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
jax

Jou-die Namensgebung könnte man verstehen-wenn nicht vor kurzem erst das 2610 auf den Markt gekommen wäre.

ASind ja auch schon verdammt viele Geräte der neuen N Bezeichnung erhältlich-gelle.

allerdimngs ging es beim Betreff CHaostrupp nicht um die NBezeivchnung-sondern um das hü und hott wie man Kunden verunsichert( Symbian 3/4 Meego geeiere, release? etc. pp)


Die Meldung mit dem "erstem Gerät von symbian 3 kommt nicht von Nokia" habe ich auch gelöesen-aber von wem dann, wo isses-und solange das nicht da ist könnte ja auch noch kein N8 kommen(wäre ja sonst das erste". Diese meldung fällt unter die Begründung Gerücht.

Und wieder interpretiesrt Du Dir einen in die Reihe wie es Dir grad passt- hier geht es nicht um eine klar strukturierte Bezeichnung der Geräte-hier geht es um die Vermarktung, Schaffung eines "Habenwillfaktors", erzeugung von Spannung.

Und genau das mit der besch... Kommunikation sieht man an aussagen wie "N8 wird das einziege mit symbian 3 sein" -und dann dem C7.

Es ändert aber nichts daran das Nokia ziemlich planlos durch die Welt eilt-hier und da mal eine Pressemitteilung losläßt-aber das Schaffen von Fakten missen lässt.
 
Oben