• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia-System: Symbian Foundation vor der Pleite?

bocadillo

Bekanntes Mitglied
jax

um es mit Deinen Worten zu sagen-daß was newphone Dir gepostet hat lässt sich mit ein bisschen Logik und Verstand auch ohne diese erklären.

Dummerweise habe ich nicht immer Zeit und Muße nach das Internet nach Erhebeungen zu durchsuchen- bei der man sich als Normalsterblicher fragen muß wer diesen Instituten solche von Anfang an absehbare "Untersuchungsergebnisse" bezahlt.

Käme ja auch keiner auf die Idee das Nutzerverhalten von 5er BMW ubd Dacia Logan-Fahrern miteinander zu vergleichen-obwohl Beides Autos sind.

Dazu kommt noch das Du Dich immer nur auf Deine eine zentrale Statistik stützt-sprich Smartphoneabsatz.

Meine _Nichte fand mein altes 6500slide sehr schön-hast sich jetzt das 6700 slide geholt sprich Nachfolgemodell geholt. Jetzt wurde sie quasi zum Smartphoneuser upgegraded.

Weißte wie sie den Kauf begründet hat :

Ich brauche nicht so ein smartphone (hatte vorher ein samsung 5230)- brauche nur was zum telefonierern und smsen-mit Tasten.

Unhd da wird es richtig kirre- sie steigt von einem Standardphone auf ein smartphone um-und meint es wäre umgekehrt.
 

skywalker83

Neues Mitglied
Da hier das eigene Handy gerne zum richtigen Handy für jeden bestimmt wird, die eigene Wahrnehmung in die absolut unausweichliche Zukunft gedeutet wird, ist eine Parallele zu Religionskriege unübersehbar. Diese Diskussionen geschehen nicht nur hier, sondern in allen Foren/Blogs und die jeweiligen Jünger sind meist schon vor einem da.
Am Ende des Tages geht es hier doch "nur" um ein elektronisches Gerät und Glaubensfragen sind unpassend und haben überhaupt noch nie zu irgendetwas geführt! Eine sachliche Diskussion mit Zahlen und Fakten kann doch dabei so vorteilhaft sein. Wäre es nicht schön, wenn am Ende jeder ein paar neue Argumente mitnehmen könnte?

Und um mit gutem Beispiel voranzugehen, möchte ich etwas produktives beitragen:

Passend zum Thema fand ich heute zwei interessante Artikel:

http://www.allaboutsymbian.com/features/item/12223_The_future_of_the_Symbian_plat.php

"Mr.Symbian" Rafe Blandford erklärt den Übergang zwischen S^3 und S^4 und was sich mit der Ankündigung letzter Woche geändert hat. Absolut lesenswerter Bericht für alle die an Symbian interessiert sind (oder Meinungen dazu schreiben wollen).


http://asia.cnet.com/reviews/mobilephones/0,39050603,62204005,00.htm

Sehr gutes Interview mit Niklas Savander. Kernaussagen:
- Das N8 ist von Nokia selbst nicht als High-End-Gerät angesehen
- Symbian wird immer mehr in die mittleren Preissegmente rücken
- Meego wird, so verstehe ich es, keine Preisgrenzen kennen (die Funktionen sind wichtiger als der Preis)
- Es wird viele Meego-Geräte geben (auch Geräte jenseits von Smartphones)
- 2011 kommt Meego - die Zeitspanne zwischen der Ankündigung und der Auslieferung eines Gerätes soll deutlich verkleinert werden. Hier lernt Nokia also Gott sei Dank dazu (siehe nur N8)
- Qt als neue Entwicklungsumgebung. Auch Nokia nutzt Qt für seine zukünftigen Applications (siehe dazu auch näher Rafe Blandfords Bericht)
- Zitat: "Our new CEO has extremely high confidence in this and the reason is that Microsoft is writing Office on Symbian with Qt. Stephen Elop had about 400 engineers developing on Qt, so he came into the job with a very positive and practical experience on using Qt. And I think that's made a big difference as to how far we're prepared to jump." Persönlich hoffe ich natürlich, dass Microsoft Office auch für Meego kommt (wird ja mit Qt geschrieben) - das wäre für mich eine absolute "Killer-Funktion"
- Das Booklet war wohl eine lehrreiche Erfahrung in Sachen Preisgestaltung im Netbookbereich
-kein WP7 und Android
- Symbian bleibt Open-Source. So wie jeder frei ist, Symbian zu wählen und mitzuentwickeln, kann auch jeder wieder die Open-source-Gemeinde verlassen
 
J

Jax667

Guest
@Benthepen

Es ist schon wichtig von offizieller Seite seine Aussagen zu unterstützen, sonst kann ja jeder irgendwas behaupten und unser Sven würde seine Apple Produkte in allen Kategorien und Funktionen weit voraus sehen und irgendwelche Zahlen auf den Tisch klatschen, über die kein Mensch bescheid weiß. Wenn jemand behauptet, dass ein Betriebssystem oder ein bestimmter Browser den meisten Internetverkehr ausmacht, dann muss man das auch belegen können.

@Bocadillo

Erstens war die Statistik von Netmarketshare, die Newphone gepostet hat, nicht aussagekräftig (anders als Statcounter) und ich habe auch begründet warum und zweitens sind diese anerkannte und unabhängige Unternehmen.

Wenn du das 6700 Slide nicht mit der Absicht gekauft hast ein Smartphone zu ersteigern, dann ist das halt bei dir so. Du stehst aber nicht repräsentativ für alle Käufer. Ein 6700 Slide kam mit einem Verkaufspreis von fast 300 Euro auf den Markt und jemand, der diese Menge an Geld ausgibt, achtet wohl normalerweise auf dasjenige Produkt, das er kauft. Es kostet zwar heute schon für 170 Euro haben, aber selbst dafür kauft sich keiner ein Handy, das nur fürs Telefonieren und SMSen gedacht ist. Da gibt es günstigere Modelle.

@ Skywalker

Interessanter Artikel bei AAS, hab ich schon gelesen. Fand auch den Artikel über Smartphones sehr gut:

http://www.allaboutsymbian.com/features/item/12217_When_is_a_smartphone_not_a_sma.php

http://www.allaboutsymbian.com/features/item/Defining_the_Smartphone.php

http://www.allaboutsymbian.com/features/item/Spy_versus_Spy_No_Smartphone_versus_Smartphone.php

Nokia hat Symbian eigentlich für die breite Masse vorgesehen, aber auch bei den teureren Geräten. Es gab dazu nämlich eine Roadmap, in der das N8 und das N9 die Spitze bildeten:

http://nokiamobileblog.com/wp-content/uploads/2010/06/nokia-roadmap.jpg
 
Oben