Nokia Research: Fühlen, was der Touchscreen zeigt

Die-Tec

Mitglied
es hätte vorteille auf der qwertz tastatur wenn du das F und das J fühlen kannst ;)

btw. N900 musste herhalten .. jaja n900
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
najaaa...

ich frag mich wo diese nokia forscher im unternehmen ihre daseinsberechtigung her haben..... umgesetzt wurde ja von den bahnbrechenden ideen seit jahren nix c.O

abr sonst ne pfiffige idee.... also lizensieren lassen damit es andere hersteller verbauen können..... nokia machts ja eh net :p
 

Die-Tec

Mitglied
ich frag mich wo diese nokia forscher im unternehmen ihre daseinsberechtigung her haben..... umgesetzt wurde ja von den bahnbrechenden ideen seit jahren nix c.O
-----
das hat nix mit der forschungsabteilung zu tun, wurde doch iwann mal berichtet das 99% der ideen am vorstand hengen bleiben ;)
 

NewPhone

Aktives Mitglied
"tolle sache... allerdings sehe ich nicht inwiefern man sowas gebrauchen könnte"

Darauf haben doch alle gewartet, die sich nicht von ihren Hardware-schiebe-klapp-schwing-ausleier-Tastaturen trennen können, weil ihnen das taktile Feedback fehlt.

Ich finde die Erfindung super. Das sollen die mal schnell an alle anderen Hersteller lizenzieren.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Hardware-schiebe-klapp-schwing-ausleier-Tastaturen"

hmm ich hab seit 2 jahren schiebe tastaturen am X1 und nun am X2 und selbst die vom X1 wackelt kein bisschen und ist genauso stabil wie am ersten tag ;)
 

gregmayer

Neues Mitglied
ich find das is ne tolle sache!
son haptisches moment bei nem ts handy fehlt ja im prinzip... da kommt sowas genau richtig...
wenn man das echt noch so genau hinbekommt das es für die bliindenschrift geeignet ist währe das ein gewaltiger durchbruch!
 

ColorMe

Mitglied
man sollte nicht vergessen, dass dies erst den anfang darstellt. wenn an dieser technologie weiter entwickelt wird bringt das in naher zukunft sehr große vorteile in der bedienung. besonders für sehbehinderte menschen wäre das perfekt.
 

Birk

Aktives Mitglied
Mehr Feedback des flachen Touchscreens ist auf jeden Fall eine gute Idee.

Ich würde gerne mal fühlen, wie sich das anfühlt.
 

euphorosol

Neues Mitglied
blabla... nokia sollte mal endlich von seinem edlen ross absteigen und die forschung an den kundenwünschen und der realität orientieren!

denn mit uns, den kunden, steht und fällt ein unternehmen!
 

euphorosol

Neues Mitglied
stattdessen habe ich bei nokia und apple das gefühl, dass sie wollen, dass wir uns an ihnen orientieren.

das hat, meiner meinung nach, irgendwie diktatorische züge.
 

euphorosol

Neues Mitglied
und wenn das mit nokia so weiter geht, würde es mich nicht wundern, wenn sie den zug verpassen und wie zb karstadt oder quelle enden.
 

RobGee

Mitglied
das ist echt eine interessante idee.
und endlich lässt das management von nokia irgendwas mal zu und verwirfts net sofort.
risikobereitschaft ist notwendig
 
Oben