• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia N97 kommt in Deutschland für 649 Euro in den Handel

F

Fozzibär

Guest
Hab mal Nachgeschaut in den onlineshops, in letzter Zeit sinken die Preise für
handys aber ganz schön, Anfang März hat das n85 noch 429€ bei nokia gekostet,
seit 4 Wochen 369€, oder bei amazon Kosten n96(399€) und n85(369€) annähernd
viel.
Oder bei se: w980 November 2oo8 519€, jetzt 219€; w890 Dezember 2oo8
201€, jetzt 136€.
Ich könnt so weiter machen...


...warum ist das wohl
so???
Etwa die Finanz"Krise"?
Es wird eine völlig neue Gerätegeneration
entwickelt und die "alten" handys müssen raus?
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
ok will auch keine anti-nokia diskussion anfechten hier ^^

aber meiner
meinung nach sollen sie dann meinetwegen die billighandys und midrange geräte in
korea von kleinen kindern zusammenbauen lassen und zumindest die Highend geräte
die die firma ja eigentlich repräsentieren sollen und das image verbessern und
sowieso zu derben preisen verkauft werden in DE bauen lassen damit zumindest die
quali bei denen richtig stimmt......
ich mein DA machen die eh den wenigsten
gewinn mit da müssen sie die spanne nicht so dermassen hoch halten.......
das
ist aber jetzt auf alle hersteller bezogen und nicht nur auf Nokia..... aber
egal..... ich kauf mir handys die mir gefallen und meiner meinung nach ne gute
quali haben und wer da nicht mithält muss eben auf mich als kunden verzichten
;-)
 
A

Anonymous

Guest
@ Fozzibär: Das mit den sinkenden Handypreisen war schon immer so! Erstens
folgen immer sehr schnell nachfolgemodelle mit neuerer Technik, da wollen sie
die alten raushaben und zweitens bestimmt die nachfrage den preis! Zudem werden
die Komponenten auch immer billiger. Es gibt allerdings eine ausnahme: Das
genervte Iphone ...
 

Quirky.

Mitglied
@tbd
Ob es gerade kleine Kinderhände sein müssen die Handys zusammenbauen will
ich jetzt nicht entscheiden, immer noch besser als die Kleinen verhungern zu
lassen wie die meisten Gutmenschen das halt so handhaben.

Nur Handys für
600-700 Euro sollten schon den neuesten Stand der Technik repräsentieren und
nicht von vor drei Jahren wie so oft bei Nokia.

Nokia läuft den Innovationen
hinterher und auch immer öfter der guten Qualität die andere Hersteller liefern.
 
A

Anonymous

Guest
is natürlich geil erst mit 500€ "werben" und dann auf 650€ hochziehn

werde
es mir wohl trotzdem kaufen
 
A

Anonymous

Guest
wieso juli?
das gerät ist schon lange fertig bringst doch auf den markt omg
 

Chimaira86

Neues Mitglied
Tj0 das sehe ich eben auch so. Okay ich persönlich warte schon wie verrückt auf
das Samsung i8910. Wenn es bei dem Preis von 550 bleibt ist die Ausstattung um
einiges besser als bei dem N97 und wird günstig im Vergleich zu diesem
angeboten!
 

Chimaira86

Neues Mitglied
Ich sag mal HTC macht gute Smartphones. Jedoch finde ich Windows Mobile 6.1 sau
hässlich. Ich würde mir nie, wirklich nie, ein Smartphone mit WinMob holen. :X
 
X

Xpress Music rocks

Guest
Wieso ein N97 holen wenn man für weniger geld das 5800 XM bekommen, was jaa fast
das gleiche kann oder
 
D

Der C

Guest
Zuerst einmal vor meiner Kritik möchte ich mich auch eher als Omnia-HD /
i8910-Fan outen, auch wenn ich die Update-Politik von Samsung bisher unter aller
Kanone finde. Nun aber zur Versachlichung einiges:

@Chimaira86 +
Nokiahasser + TBD + co

o Wo hat Nokia eine schnellere Hardware
"versprochen"?

o KEIN Handyhersteller baut noch in DE, das Nokia das
beibehalten hat war ein Überbleibsel dank üppiger
EU+Landes-Subventionierung

o Wenn VW in Portugal sein EOS/Scirocco/T5-Werk
dicht macht, werden die Anwohner auch denken "Warum noch VW", entwickelt wird
aber weiter in De, egal wo die hin ziehen. Genau so ist es bei Nokia. Entwickelt
wird in Finnland. Manuelle Arbeit kommt in ein Billiglohnland. Der Trend ist
leider unaufhaltsam. Auch deshalb muss man sich überlegen was schwarz und grau
ist bzw. wer noch in der EU produziert. Das noch ein paar.

o Unterschiede
bestehen zwischen dem N97 und dem 5800 u.a. in:
+ Displaygröße
+
QWERTZ
+ FM-Transmitter
+ Office-Paket
+ Spielen und weiterer
Zusatzsoftware
+ Keine Beta (wie damals das im Januar bei der 5th-Ed.)
+
32GB Internen Speicher

o Das N97 wird hier immer mit 650 EUR beschrieben und
das 5800 mit dem derzeitigen 300, obwohl dafür Nokia am Anfang auch einiges
(Erst 400, dann 350) mehr haben wollte. Der N97-Preis solle bis zum Release
Juni/Juli auch von Nokia-Seite dementsprechend wohl noch angepasst werden.
Deshalb dient diese Diskussion auch eher als Lückenbüßer. Wieviel Händer dann
nach dem Release runtergehen, sieht man bei entsprechenden
Preisvergleichsseiten.

o Gibt es mittlerweile ein Update vom letzten Samsung
mit Symbian dem I8510 INNOV8 aus Mitte 2008 trotz der Bugs? Genau, sowas kostet
auch Geld was ich bereit wäre zu zahlen. Samsung will aber nicht. Lieber
weiterhin WinMobile, Properitäres, bald Android und jedes Jahr mal ein
Symbian-Handy rausbringen. Pflege für 4 Systeme/Oberflächen - nö.
 
A

Anonymous

Guest
@tbd
Verwechsel Korea nicht mit China,Korea ist kein Billiglohnland wie du
denkst und das BIP würde locker einige Länder in der EU in die Tasche stecken.
schließlich produzieren sie auch meist selbst hochpreisige Produkte und lagern
ihre Billigproduktion nach China aus wie jedes andere Land.Außerdem kann jedes
Land die gleiche Qualität liefern, wenn ein einheitlicher Produktionsstandard
gilt was meist der Fall ist, Mcdonalds, Cocacola etc. Mercedes Benz produziert
auch in China die E-Klasse, was erst mal undenkbar klingt. Es ist heute nicht
das Land sondern die das Kow-how und Prüfungsnorm in den Werken, warum soll ein
Roboter in Deutschland besser laufen als in Bagdad?
 
A

Anonymous

Guest
Also ich habe, als die Cebit war, einen Nokiavertreter nach dem
Erscheinungstermin gefragt. Er meinte in Deutschland ist es ab Ende Juli
verfügbar.

Ich hoffe, dass das Handy wenigstens im Vertrag zu einem
angemessenen Preis angeboten wird.
 
A

Anonymous

Guest
"Bei Vorbestellung ist eine Anlieferung voraussichtlich ab dem 01. Juli 2009
möglich. Dies ist abhängig von der gewählten Versandart und
Produkt-Verfügbarkeit. " Das steht auf der Nokia Seite ganz unten dick
gedruckt.
 
S

Schnuufe

Guest
lol da habt ihr mal wieder einen lang gepriesenen Iphonekiller der mit
sicherheit soviel günstiger und soviel besser sein sollte xD.
Sorry Nokia aber
das ist mal wieder voll ein schuss in den Ofen.
 
A

Anonymous

Guest
verstehe nicht was an dem gerät noch geschraubt und getestet wird...??
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
na hoffentlich WIRD getestet dass man mal ein brauchbares Nokia zum marktstart
bekommt....... war ja selten der fall bisher....... das N95 bei uns hier stürzt
selbst mit der vorletzten software ständig ab oder hängt sich auf...... grad mal
die letzte ist stabil..... N73, N80, N81..... überall das selbe spielchen
 

fanatic

Mitglied
das handy ist einfach der überburner!!!
es kann einfach alles!!
da können
touch wiz und touch flo geräte nicht mithalten. und der preis?
schwachsinn!!!
2-3 monate später für 500 zu haben
 
Oben