Nokia N900: Das Maemo-Projekt startet psychotisch

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Nokia hat einen Werbespot für das Maemo-Smartphone N900 veröffentlicht, der die Zuschauer erschauern oder sogar zurückschrecken lässt. Die Werbung ist künstlerisch anspruchsvoll, ob sie den Kunden aber für das N900 begeistert, darf bezweifelt werden. Ab 25. November wird man mehr erfahren, dann ist das erste Maemo-Smartphone voraussichtlich erhältlich.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Nokia N900: Das Maemo-Projekt startet psychotisch auf AreaMobile.
 

Armadillo

Neues Mitglied
haha

krankes Werbevideo. Aber das Gerät ist absolut top. Wenn der Akku jetzt noch einigermaßen hält, dann wird das mein absoluter Top-Favorit!
 
A

Anonymous

Guest
Hammer Geil

Der Werbeclip ist ja mal geil. Aber noch besser ist der auf http://www.maemo-freak.com/. Scheiß auf Apple diesem Blumigen Leute verarschenden scheiß Konzern.
 
G

Gin Pery

Guest
erinnert mich ein bisschen an das Nokia Handy in Transformers :) Welches in dem Glaskasten randallierte :)
 

MrBlack

Neues Mitglied
man, wann kapieren es die leute, resistive displays sind nicht für die fingerbedienung gemacht. Egal was für ein "speed" das gerät hat solange es druckempfindlich ist, ist es für die masse schrott und man greift lieber zum Iphone. Also das n900 find ich ist nicht sehr konkurentreif für den King Iphone. Ich hasse auch resistive Displays die man mit dem finger bedienen muss,weil es einfach unbequem ist und die verdrücker sind mehr. Naja bald wird nokia daraus lernen, wie htc heute. Bis zu den androiden und htc hd2 war es auch fast immer resist.
 
A

Anonymous

Guest
Endegelende iPhone

Open Source... not just apps. [...] -> http://www.maemo-freak.com/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Anonymous

Guest
Ich werds mir kaufen. Wird besser sein als das beliebete handy .... ;-) Auch der Ovi Store wird noch besser werden es gibt soviele Programme für das N900 schon, die sind nur alle noch nicht eingeplegt worden im Ovi Store.
 
A

Anonymous

Guest
:)

Habe ein resistives Touchscreenhandy -> 5530. Klappt einwandfrei. Kann mich nicht beschweren und ja ich hatte das iPhone in der Hand. Ist definitiv kein Unterschied. Ich sag nur Individualität siegt und die gibt es beim iPhone nicht.
 

Acceleracer

Mitglied
Ja ich finde den Werbespot ganz cool-das N900 wird das iPhone als Hype-King bestimmt nicht abziehen- dafür ist es wie fast jedes andere Touch-Gerät vie viel besser als das iPhone...
 
A

Anonymous

Guest
interessante werbung, man hat sogar das grässliche kratzen beim aufschieben eingebaut...
 
A

Anonymous

Guest
Anspruchsvoll ? !

"Die Werbung ist künstlerisch anspruchsvoll, ob sie aber den Kunden für das N900 begeistert, darf bezweifelt werden."
Dann kaufen eben nur anpsruchsvolle Kunden das Produkt - Schade für Nokia, es wird wohl keiner vom IPhone auf das N900 wechseln.


:D


Ausserdem ist die eine Meinung nur mal stark subjektiv - mir gefällt der Clip.

[...]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

atreju_85

Guest
das erregt aufmerksamkeit, ohne zweifel, und mehr sollte es nicht tun..... ein andres Kommentar hätte man sich sparen können;)
 
A

Anonymous

Guest
Ich find das Nokia n900 ganz gut aber das einzige was mich nervt ist das man es die ganze Zeit es quer halten muss und nur beim Telefonieren es senkrech hält.
 
T

Tolstiy

Guest
tip top

Also um mal meinen senf hier auch mal dazu zu geben! einfach ein genialer spot! ich finde den spitze!
 
Oben