• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia N8 Unboxing: Das Kamera-Smartphone ausgepackt

Seymon

Neues Mitglied
WoW, sieht extrem gut aus in silber! :)
Nach dem Test kann man performance-technisch auch gut aufs C7 schließen...

@Redaktion: Bringt ihr auch mal wieder einen Video-Test?
Die vermisse ich schon seit Ewigkeiten...
 

RobGee

Mitglied
super ^^ vorher wird groß gemault, dass symbian ja so kacke ist und bist jetzt siehts doch ganz gut aus..wenn das N8 im test überzeugt hat nokia schonmal nichts falsch gemacht
 
M

Mobilefreak

Guest
Yeah!!!

@hinkefuss25: keine Sorge Nokia wird uns und alle anderen Hersteller überleben :)

@Redaktion: In den Bildern sieht man diese alten Aufladekabel, bei denen der Stift immer abzubrechen drohte. Kann man das Gerät etwa nicht über micro-usb aufladen????
 

Das-Korn

Mitglied
Ich bin auch sehr gespannt auf den Test.

Denke es wird schon so an den 96% knabbern... ich als alter Nokia Fan würde mir es auch kaufen, nur bis jetzt hat mir noch keiner das passende Kleingeld geschenkt ;)

Bin gespannt ob die niederen Modelle auch ähnliche qualitativ sind.
 

Das-Korn

Mitglied
@Mobilefreak

Also im Lieferumfang ist das alte Ladekabel... was ich auch nicht schlecht finde. Ich mein davon hat jeder noch genug zu Hause rumfliegen, oder wenigstens die ganz alten (mit dem dicken Stecker) die man mit nem Adapter für 2€ umrüsten kann.

Aber natürlich bietet Nokia auch die Möglichkeit das Handy über Micro USB zu laden. (Die Handyhersteller hatten sich mal darauf geeinigt... von daher müsste das eig jedes aktuelle Handy bieten)
 
M

Mobilefreak

Guest
@Das Korn: Hab gerade auch danach gesucht bei Google und konnte erleichtert aufatmen, dass es dennoch über microUSB aufgeladen werden kann...echt cool, dass es beide Möglichkeiten anbietet.

Ich bin total auf den Ausgang des Tests gespannt. Wenn es zu einer fairen Bewertung kommt, müßte es wirklich mehr als 90 % bekommen.

Aber ich werde mich nicht nur nach einem Test richten sondern auch noch bei Media Markt ausprobieren.
 

Das-Korn

Mitglied
@Mobilefreak

Jo...so sollte es auch sein. Ein Testbericht sollte lediglich auf gute Smartphones hinweisen. Bevor man es sich günstig im Inet bestellt, sollte man se auf jeden Fall ausgiebig im T-Punkt, Media Markt oder Saturn etc selber ausprobieren.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Heidenei

wenn man die pure Begeisterung hier liest...will ich keinen mehr hören der sich über apple bzw androidfanboys aufregt.;-)

Tut ja schon weh.

Aber es stimmt schon-erstmal Tests abwarten-das Gerät ist mit Sicherheit nicht schlecht-nur ob es so gut ist wie der Wettbewerb-das ist die Frage.

Und wer schonmal einen aktuellen Kurztest lesen will:

http://www.netzwelt.de/news/84170-hoffnungstraeger-nokia-n8-kurztest.html

Mit sonnigen Grüßen aus L.A. einer absoluten Nokiafreien Zone(aber jetzt weiß ich wenigstens wo LG seine Handies absetzt)
 
Ich glaub, ich steh im Wald...

@Das Korn und Mobilefreak
Lasst mich das verstehen...Ihr habt das Teil zwar noch nicht mal in der Hand gehabt, aber verlangt schon, dass Areamobile dem N8 mehr als 90 Prozent gibt...? Das kann doch wohl nicht euer Ernst sein...?!
Also ich warte ja lieber einfach mal ab und VERLANGE schon mal gar nichts. Verlangen kann man nämlich nur dann, wenn man für was bezahlt!

Meine Meinung, danke fürs lesen.

PS: Da braucht sich echt niemand mehr über "Apple-Fanboys" wie Sven89 beschweren...
 

Das-Korn

Mitglied
@Anonymous (Gast)
Verlangen? Wer sagt was von verlangen? Hier handelt es sich um reine Vermutungen, die aus anderen Tests von anderen Seiten und Videos von Vorserienmodellen zusammengetragen wurden.

Ich erfreue mich persönlich immer an neuen Nokia Modellen, da sie lange Zeit sehr gute Mobiltelefone hergestellst haben. (Was die meisten hier wohl vergessen haben) Sie haben Ahnung von ihrem Handwerk und ich denke das sie mit dem N8 einen guten Schritt gemacht haben und dass es viele begeistern wird.

Große Schwächen hat es meiner Meinung nach bis jetzt noch keine Gezeigt (Außer man sieht "Symbian ist von Grund auf Scheiße, obwohl ich Symbian noch nie benutzt habe" als Schwäche)... aber warten wir es doch einfach ab, wir werden sehen was gut und nicht gut ist.

Aber bitte lege hier nicht Kommentare frei nach Lust und Laune aus.

@ bocadillo
Fanboy gehabe sieht für mich anders aus. Oder hast du hier irgendwo gelesen, dass jmd behauptet, dass Nokia die besten Smartphones baut und die anderen Hersteller einpacken können weil das Unternehmen bald die Welt beherrscht?
Also ein bisschen niveauvoller geht es hier doch zu.
Was hier herrscht ist eher Freude darüber, dass ein traditionsreicher Handyherrsteller vllt einen wichtigen Schritt raus aus der Krise begangen hat.

Aber man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben...also warten wir es einfach ab.

Btw... ich musste dieses Video von netzwelt stoppen, bei der Offstimme kann man ja nur Suizid begehen.
 

sven89

Gesperrt
mhh...naja...etwas was mir direkt auffällt sind die zwei verschiedenen farben von plastik silber und vom alu silber...nicht grade sehr schön bei einem gerät welches wahrscheinlich über 450€ teuer ist zu sehen

bin trotzdem mal auf den test gespannt...und auf die darauf folgenden kommentare ;)

@ Anonymous (Gast)

ich bin doch kein fanboy...? :)
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Jetzt erstmal schöööön den Ball flach halten und dann sehen wir weiter, ob es was taugt oder nicht.
Gut sieht es aus, das finde ich auch. ABER, wenn Nokia es irgendwie geschafft hätte, die Kamera nicht so weit aus dem Gehäuse schauen zu lassen, wäre es noch schöner...
Jetzt kommt es auf die inneren Werte an,- wie bei einer Frau... ;-)
Was bringt einem ein Model, wenn der IQ bei 70 dümpelt...
Zurück zum Thema,- die Hardware ist ja technisch nicht wirklich soooo berauschend, Display, Chip, Arbeitsspeicher.
Aber wenn es flüssig läuft, OHNE abstürze, dann wird es erfolgreich.
 
CPU: geht so
GPU: sehr gut
Display: http://mynokiablog.com/2010/09/28/gallery-and-poll-nokia-e7-versus-samsung-galaxy-s-versus-nokia-n8-cbd-amoled-vs-super-amoled-vs-amoled/
RAM- geht so, allerdings gibts bei S^3 virtuellen Arbeitsspeicher (ähnlich Windows und N900)
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Schaun mer ma

aber für 480,- Euro definitiv zu teuer.
und selbst wenn es ohne abstürze läuft-zu dem Preis wird es kein Kracher wenn die erste "Nokiafanhysterie " rum ist
 
E

Eridrian

Guest
Ich denke auch, dass es sich bei ~400 ansiedeln wird. Wenn man gedenkt, dass man ein Wave für ~300 bekommt, aber wiederrum ein Desire/Galaxy S für ~460. Wäre das m.E. gerechtfertigt.
 

Das-Korn

Mitglied
Es bietet aber von Grund auf auch mehr Features als die genannten Smartphones.

Klar günstig ist immer besser...ich würde mich freuen wenn man sowas für 300€ bekommt. Aber irwo müssen die Hersteller ja noch verdienen. Überteuer ist das nicht, wenn man bedenkt wie teuer das iPhones ist. Und was bietet das mehr? Richtig... nichts.
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
ok hier nochmal ein recht guter Kameravergleich:
iPhone4 vs N8

http://www.engadget.com/2010/09/30/nokia-n8-vs-iphone-4-camera-showdown/

Also ganz klar: viel tut sich da bei der ach so tollen N8 Kamera definitiv nicht. Einzig die Farben stellt das N8 etwas natürlicher dar.

Also, iPhone ist nach wie vorne mit dabei.
 
Oben