Nokia N8 Test: Das neue Finnen-Flaggschiff im Praxistest

iPhonetiker

Neues Mitglied
??? AM nennt doch seine Handsons immer Praxistests...Ist doch auch nur ein Vorserienmodell gewesen, wie sollen die das abschließend testen?
 

sayhello

Mitglied
elegantes Design???

Sorry, aber unter elegantem Design verstehe ich etwas anderes. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Mich überzeugt das Gerät nicht, weder optisch noch vom OS her. Mal schauen wie dann die fertige Version daherkommt.
 

Shakes

Neues Mitglied
>Naja, eher ein Hand-On als ein richtiger "Praxistest".<

Ich bin schonmal zufrieden das es überhaupt ersteinmal KEIN IPHONE Beitrag ist...solangsam könnte ich kotzen weil jeder achso "nutzlose" Info über das Iphone auf die Seite geklatscht wird.

So nun Schluß !!

-----

Ich bin kein wirklicher Fan eines Handybrands aber ich wünsche mir das Nokia wieder Anschluß gewinnt. Jedoch vermute ich das es für die Finnen sehr schwer werden wird. Das N8 spricht mich pers. auch nicht an denn ich habe immer das Gefühl bei Nokia nie ein Top-Produkt in den Händen zu halten. Hersteller wie Samsung und HTC vermitteln einen ein anderes Gefühl. Nokia ist auch mit dem N8 weeeiit weg Innovationen zu zeigen.

Naja schauen wir mal..

Gruß
Shakes
 

Quirky.

Mitglied
Wie ich das hasse.

Wenn Prototypen zum testen genommen werden.

Optik konnte noch nicht getestet werden. Warum keinen Bock?
 

houwelhorst

Neues Mitglied
Gefällt mir sehr gut.
Kleinigkeiten von Symbian^1 wurden ausgemerzt, der ausgereifte Kernel ist geblieben, USB-Sticks lassen sich befüllen, ... schicke Sache.
Wobei ich finde, dass 3,5° für ein Topmodell überhaupt nicht zu klein sind. Ich müsste das Teil doch in die Jeanstasche bekommen. ;)
 

Junta777

Mitglied
Weiß nicht warum man das N8 kaufen sollte. Symbian^3 ist doch nur ein zwischen Schritt zu Symbian^4 und das kommt ja auch schon in einem Jahr.

Ich würde mich mit dem Gerät irgendwie verarscht fühlen... muss jeder selbst entscheiden!

Kaufs mir nicht!

Und dieser Test war eigentlich fast nur ein Datenblatt in Prosa.
 

G-BERG

Mitglied
"Obwohl das N8 mit 113,5x59,1x12,9 Millimetern sehr kompakt ist, wiegt es stolze 135 Gramm"

das iphone ist auch kompakt und wiegt das selbe. aber da beschwert sich wieder keiner. 135gr. sind noch immer im rahmen des erlaubten. mein hds wiegt glaub ich 156 gr. oder so......
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Das Ding soll edel sein...

was ist an diesem Farbunterschied zwsiechn Gehäuse und Kappen edel??

auch ist das Ding ja nicht kleiner als ein Desire-nicht zuletzt durch die Optik ist es auch npoch bedeutend dicker.

Das Ding wird ein Exot wie fdas Giorgia armani von Sam,sung.
Ein Bestseller ist was anderes
 

Shakes

Neues Mitglied
@Quirky

Ich stimme Dir zu, jedoch mal abgesehen von der technischen Seite (die ist ok) vermittelt mir Nokia als ehemaliger Marktführer nicht das Gefühl ein innovatives Produkt in den Händen zu halten. Beispiel: Das HTC HD2 war schon ein "WOW" was da über die Lippen kam (jetzt nicht mehr aber Anfangs). Solche Produkte sind ja für viele auch ein Stück Lifestyle (siehe Iphone). Da fehlt Nokia ständig irgendwie das "Tüpfelchen" wo man dann sagt "Yeah" - das ist es !!

Gruß
Shakes
 

kamajanera

Mitglied
Der Chef muss weg!

Der aktuelle Nokia-Chef wird nicht umsonst gegangen. Das N8 sieht zwar schick aus, aber ist weit davon entfernt auch nur sowas in der Art wie einen Hype auszulösen...Womit den auch..."schau mal ichn habe jetzt 12mp anstatt 8 Wahnsinn...und jetzt noch ein Foto;b" So wird das nichts, holt euch den netten Rubinstein, dann haben sich zwei Welten getroffen. Kapital und Innovationskraft!
 

andiwro

Neues Mitglied
2009 wollte Nokia noch an die Spitze der Touchscreens kommen, und nun der nächste Rückschritt. Mit dem Display wird das Handy nicht viele Freunde finden.
 
H

hunter

Guest
ich finde es ansich nicht schlecht
aber es kann leider nicht mit den modellen von HTC oder moto und so mithalten

wer auf symbian baut ist aber sehr gut bedient damit.

für mich nix da kein offener markt wie bei apple oder android besteht ;)
 

Nokianerin

Neues Mitglied
Wieso wird das angeblich zu kleine Display kritisiert? Es gibt ein nicht zu unterschätzenden Anteil der Nutzer, die ein handliches Smartphone noch in die Hosentasche stecken wollen und kein Netbook (so nenne ich Smartphones mit mehr als 4") mit sich herumschleppen wollen.
 

AndroidFan

Mitglied
Und Nokia lernt wieder nichts..

Schade, denn ich hatte Anfangs wirklich vor, mir das N8 zuzulegen. Aber eine 12MP Cam mit HD Videos reichen mir als Kaufgrund dann doch nicht aus. Symbian^3 sieht noch immer gleich öde aus wie seine Vorgänger, "nur" 3,5 Zoll wären ja verkraftbar, aber die Auflösung von 640 * 360 ist ein schlechter Witz. Und auch 680Mhz und 256MB Ram machen das N8 für mich unatraktiv. Und das schlimmste is .. man hört dass das Nokia N9 das voraussichtlich Anfang 2011 kommen soll, nur 1Ghz haben sollte, die Konkurrenz wird dann schon Dualcore Prozessoren haben..

NEIN Nokia, so wird das nichts!
 

zwerge198

Mitglied
Moment mal!

"Er ist mit 3,5 Zoll vergleichsweise klein für ein hochpreisiges Top-Smartphone"

Ähm, gut, ok, aber nur mal so nebenbei: Hat nicht das iPhone auch nur einen 3,5" Display???
 

houwelhorst

Neues Mitglied
@AndroidFan: Dann bist du halt besser beim Klickibunti-Android aufgehoben. ;) ... Warum soll ein Betriebssystem nur auf Optik setzen? Symbian hat einen mächtigen Kernel und die UI ist mit Symbian^3 ganz ordentlich für Touchscreens optimiert. Außerdem ist die Auflösung für viele Entwickler ein Segen, da man nicht für jedes neue Telefon Artwork erstellen muss. Du musst auch bedenken, dass es kein 1 GHz Snapdragon-Schrott ist, sondern ein Kraftpaket von TI (OMAP) mit Grafikprozessor und DSP. Warum sollten 256 MB RAM unattraktiv sein? Mein alter PC hatte so viel RAM und ich konnte damit weitaus komplexere Dinge machen als auf einem HTC mit 512 MB+. ;)
 

Gojira

Mitglied
...ja hat es!!
wurde im AM-Test neben, wohlbemerkt so einigen "Flops" aufgezählt!!!
Naja, ich hatte das neue iPhone schon ein paar mal in der hand. Das display ist wirklich klasse.....da kann man über die größe schonmal hinwegsehen ;)
 

Gojira

Mitglied
@houwelhorst

"Mein alter PC hatte so viel RAM und ich konnte damit weitaus komplexere Dinge machen als auf einem HTC mit 512 MB+. ;)"

mit dem unterschied das der speicherriegel deines pc´s so groß ist wie das handy ansich^^
 
Oben