• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia N8: Nokia stellt neues Top-Modell vor

A

anonymous

Guest
wartet doch mal ab
das N8 wird ne echte alternative zum iphone
nur weil s60 nicht das supersystem war muss symbian 3 nicht auch langsam sein
 
A

Anonymous

Guest
ne

Naja
echte iphonealternative-dafür fehlt dann doch zuviel.

Außer der Kamera gibt es nichts womit es ein iphone, ein Galaxy S oder ein Desire schlägt.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
@crick

WArum das N8 Mittelklasse ist:

Hier wird immer das iphone als Wettbewerber angenommen-aber das ist eh eine andere Kategorie.

Wettbwerb sind

SE X10
HTC Desire/HD2/Legend
Samsung Galaxy S

Und was dem N8 zu diesen fehlt:

Display nicht mehr state oft teh art-zu geringe auflösung
Prozessor- 2 Kategorien schlechter
Das OS-selbst wenn es aufgehübnscht wurde ist es immer noch das "alte" Symbian.
Und hier scheint es noch Schwachstellen zu geben -sonst wütrde amn sich nicht mehtr soviel zeit bis zu dem release lassen.

Die Hardware ist nämnlichj frei von großartigen Schwierigkeiten(die 12 MP Kamaer wird durch Unförmigkeit auf der Rückseite erkauft).

Bei Flaggschiffen spielt auch meist das Design eine herrausragende Rolle. Beim N8 wird das Design durch dei Funktion der Kamera dominiert.

Ein "Flaggschiff" sollte immer the top sein und den anderen "besten" ebenbürtig sein bzw. die vorher erschienenen Geräte übertrumpfen..

Das ist da N8 nicht-obwohl Desire , X10 schon fast ein halbes Jahr alt sind, das Galaxy auch schon 1/4 Jahr(bei ERscheinen des N8 anfang Oktober).
Es setzt seinen Schwerpunkt auf die Kamera und mutiert dadurch ganz banal zum featurehandy.
 
A

Anonymous

Guest
Verstehe den Hype um Iphone nicht....

Ich verstehe nicht, wie dieser Hype um das Iphone die Käufer so blenden kann. Wer das 3GS einmal in der Hand hatte ist sicher von diesem Handschmeichler und der einmaligen Bedienung begeistert...aber gegenüber einem Nokia: Schaut doch mal hinter die Kulissen... 1. Ein Akku, der nicht länger als 15 h hält (jeder Iphone Besitzer läuft mit einem Kabel in der Tasche herum), Bluetooth kann nur Headsets verbinden (eine Daten-Kommunikation mit dem PC oder Deinen Freunden ist nicht ohne Kabel möglich), in emails empfangene Dateien - z.B. Excel - können nicht bearbeitet werden (das ist Steinzeit) und man kann nur bei Apple kaufen (außer man jailbreaked das Iphone und verletzt die Garantie)...und einen Termin aus dem Kalender Deinem Freund zusenden geht bei Iphone auch nicht. Was ist also an dem Iphone so bewundernswert!???
Nokia hat eine ganze Menge Macken aber es ist außerordentlich offen und hat viele Features!
 
A

Anonymous

Guest
Ja, ja Iphone,

Nokia hat sein neues Top-Modell N8 vorgestellt. Es ist mit technischen Komponenten vollgestopft und mit einem neuen Betriebssystem ausgestattet, das Multitouch unterstützt. Es kommt im dritten Quartal 2010 in fünf verschiedenen Farben auf den Markt, der Preis beträgt 370 Euro ohne Steuern, Zölle und Mobilfunkverträge.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Nokia N8: Nokia stellt neues Top-Modell vor auf AreaMobile.

Der Apfel-Apperat lässt sich bestimmt gut bedienen! Und was noch? Ach ja, man kann als Apple - Junkie in Apples-Internet-Kramladen tausende, von Apple zensierte, Aps kaufen. Aber wer braucht die alle? Ich habe mir das mal angeguckt. Gott ist da ein Schwachsinn bei! Und dann kostet dieses "Telefon" (wenns denn funktioniert) minimum 900€!!!! ohne einen völlig überteuerten Vertrag.
Und kauft man das Ding im Ausland, hat man Probleme mit der Garantie.
Also ich lasse mich so schnell nicht über den Tisch ziehen.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
An die vorgenannten Apple"hater".

Ein Nokiasmartphone verbraucht den akku genauso schnell (bei gleicher Nutzung) wie das iphone-wobei die Nokianer einen Ersatzakku mitrumschleppen . Ein iphone aber auch ein Desire /Galaxy s benutzt man aber auch ganz anders/öfter weil es mehr Spaß macht.;-). Betreff dem Preis-sagt danke der Telekom- oder bestellt es in Enland für knapp 600,- Euro . Fragt euch lieber mal warum das Teil in D teilweise so teuer gehandelt wird. Man hat übrigens KEINE Probleme mit der garantie wenn amn das Gerät im ausland kauft.

Und betreff Apps-bei über 200000 apps ist zwangsläufig auch mal Unfug dabei-aber auch viel viel Nützliches.

Es ist die Frage mit welchen macken das gros lieber lebt-der Macke des gelegentlicehn absturzes, des billigen geknarzes und der komplexeren Bedienung oder eine nicht zu bearbeitende Exceldatei(Oh Gott-macht fast jeder dauernd auf dem handy!!!) und keinen 150 BT profilen.

Die Antwort gibt der Kunde. Wie war das- "abgesehen von der einmaligen Bedienung"-yep-genau um die geht es den meisten Kunden-und das sit auch der Grund für Apples/Androids Siegeszug. Der Blick "hinter die Kulissen" alla 150 BT Profile, 8 MP und FM Transmitter interessiert nämlich nicht wirklich viele.

Bestenfalls der Preis-und das ist wohl das was Nokia am wenigsten freut.
 
3

330ci

Guest
nokia n8

auser das display und der prozessor ist das nokia n8 dem apfel weit überlegen .

12 mega kamara ,hdmi ,usb,das system ist offen ,man kann sogar nee externe platte anschliesen ,kein empfangs problem , usw
 
A

Anonymous

Guest
Nokia-Apple

Ich habe versucht mit dem Iphone 3G eine internetseite via Wlan zu öffnen und versucht mir über einen link ein lied anzuhören..bis ich da erstmal hingekommen bin hab ich schnell mein N95 eingeschalten und war wesentlich schneller am Ziel als mit dem Iphone..surfen allgmein ist wohl einfacher(dank touch) und schneller..aber in manchen fällen siegt das gute alte N95..

und nu zum N8..von der Ausstattung her isses top..nur leider haben die bei der leistung schon ein bisschen gespart was voll schade ist..symbian an sich ist sehr funktional aber eben nicht sehr innovativ..iwie fehlt den leuten die einfachheit etc..die wollen so ein menü auf kindergartenniveau wie bei apple..
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Hier geht es nicht um kindergartenniveau , sondern vielmehr um selbsterklärende Bedienung. Nicht jeder hag Zeit und Muße sich durch (online) Bedienungsanleitungen durchzuzappen.

Die wenigsten suchen nämlich im Handy eine Herausforderung da sie noch bessere/ andere Dinge zu tun haben.
Wenn jemandem natürlich ein Handy nicht kompliziert genug sein kann und er hier seine Grenzerfahrungen sucht ist Apple/ android nix für ihn- man wird sich schlicht unterfordert fühlen.
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Nokia hat sein neues Top-Modell N8 vorgestellt. Es ist mit technischen Komponenten vollgestopft und mit einem neuen Betriebssystem ausgestattet, das Multitouch unterstützt. Es kommt im dritten Quartal 2010 in fünf verschiedenen Farben auf den Markt, der Preis beträgt 370 Euro ohne Steuern, Zölle und Mobilfunkverträge.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Nokia N8: Nokia stellt neues Top-Modell vor auf AreaMobile.
Was bringen einem denn schon die ganzen Monsterdaten oder Zahlen auf dem Papier von einem Handy, wenn es letzlich doch nicht so schnell und so toll ist.
Wenn alles super kompatibel ist, alles miteinander gut funktioniert und zusammenspielt, dann läuft es schneller, runder und stabiler.
Da kommt Symbian nicht mehr mit, schon lange nicht mehr!
Und deshalb ist das IPhone so extrem erfolgreich! Android ebenso.
Wenn ihr mal ne Woche lang so ein Handy hattet, wollt ihr nicht mehr zurück zu Nokia mit dem besch.... Symbian!
Hatte Jahrelang Symbian, und jetzt Android mit dem Desire.
"Guten Morgen Nokia, aufwaaaaachen"!
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
@benthepen

"besch...Symbian"-so ein deutliches statement hab ich von Dir auch noch nicht gelesen ;-)
Man ärgert sich selbst das man aus falsch verstandener Treue zu lange mit so wenig zufrieden war-gelle ;-)

Ging mir genauso-daher auch mein eindeutiger Standpunkt!!
 
Oben