Nokia N8 Kamera: Besser als Pixon 12

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Auf dem offiziellen Nokia-Blog wurden erste Fotos veröffentlicht, die mit der Kamera des neuen Topmodells N8 entstanden sind. Obwohl noch keine Serien-Firmware auf dem Testgerät installiert war, sehen die Fotos schon extrem gut aus. Sie sind sehr scharf, Farben werden satt und realistisch wiedergegeben und selbst Bildrauschen hält sich in Grenzen. Damit ist das N8 mindestens genau so gut, wie der bisherige Fotokönig Samsung Pixon 12.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Nokia N8 Kamera: Besser als Pixon 12 auf AreaMobile.
 

Quirky.

Mitglied
N8 der neue Preis Leistungs Sieger?

Wie sich zeigt macht das N8 Bilder in einer Qualität die mir vollkommen ausreicht. Wer mehr will kauft sich eine Kamera und freut sich.
Abgesehen von der Proprietären Software mit der man entweder klarkommt oder halt nicht bin ich gespannt wie gut die restlichen Funktionen z.B. GPS und Navigation funktionieren.
Geotagging ist schon ganz nett aber wichtig ist mir das es ein Programm für argumented Reality gibt, das ist für mich die spannendste Entwicklung im Handy Bereich weil sie mir einen echten Mehrwert bedeutet.
 
E

Egon und Manfred

Guest
@Quirky

Also wenn die Navi so gut funktioniert wie aufm 5800, dann ist die Weltklasse.
 

ahref2

Mitglied
wow, dass ist ja besser als meine kleine digicam.
nokia hat grosse arbei geleistet. wer weiss vielleicbt schaffen die es doch.
 
A

Anonymous

Guest
Abwarten...Das Pixon 12 ist schon das geilste Foto Handy, bis jetzt kommt kein Nokia da ran..
 
A

Anonymous

Guest
Argumented Reality??

@quirky:

Was um Alles in der Welt ist bitte Argumented Reality?????
 
S

Schwermetall

Guest
Unseriös

Die Bildqualität der Fotos von Mobiltelefonen ist schon ganz gut geworden, dass ist keine Frage, jedenfalls solange man diese Fotos bei gutem Licht macht.
Aber die Aussage von Nokia-Vorstand Anssi Vanjoki, "dass Handys in Kürze selbst Spiegelreflexkameras ersetzen werden" ist schlichtweg unseriös, da ich mir nicht vorstellen kann, dass jemals ein Aufnahmesensor mit der Größe derer, die in SLRs eingesetzt werden, in ein Mobiltelefon eingebaut wird.
Die passende Linse braucht man ja auch noch.
Aber vermutlich meinte er, dass man mit künftigen SLRs auch telefonieren kann.
Das kann ich mir schon eher vorstellen :)
 
A

Anonymous

Guest
Die Kamera ist echt der hammer, die bilder sehen besser aus als die meiner sony cybershot t5 hahaha,da kann sich apple eine scheibe davon abschneiden (habe selbst ein 3g) schaut euch mal dasmit dem n8 gedrehte video an

http://vimeo.com/11266224
 
A

Anonymous

Guest
wow!

Die Bildqualität ist wirklich super!
Aber ich kaufe trotzdem kein Symbian Gerät mehr. Bevor Nokia nicht mit einem ausgereiftem MEGOO Gerät kommt bin ich für meinen Teil aussen vor.

Und mal ehrlich, das Gehäuse vom N8 sieht doch furchtbar aus. Diese abgeflachten Enden und die vielen Spalten erwecken den Anschein eines Prototypen. Ich finds pottenhässlich.
 

Quirky.

Mitglied
Unter Erweiterter Realität "Augmented Reality",
versteht man zusätzliche Informationen z.B. Du hälst deine Handykamera auf eine Burg vor Dir und bekommst dann in Texform eine genaue historische Beschreibung der Burg. Erbaut von wem, wann und wer alles in ihr gelebt hat.
Ein anderes Beispiel du hältst die Kamera deines Handy vor die Büste/Plastik/Denkmal eines Politikers wie Adenauer und bekommst im Handy Display seine Biographie eingeblendet.
Die Informationen werden alle per Mobilfunk auf dein Handy übertragen. Du hast also immer einen Reiseführer dabei. Diese ganzen Geschichten sind natürlich im Ausland ohne Datenflat witzlos. Was nutzen die ganzen Möglichkeiten, die Handys mittlerweile bieten wenn sie an der Landesgrenze unbezahlbar werden.
Das extremste wäre du hälst die Handykamera auf Personen auf der Straße und bekommst automatisch alle öffentlichen Facebook Informationen eingeblendet.
Ist doch cool!
 
J

Jax667

Guest
@Quirky

wieso proprietäres OS? Symbian 3 sollte eigentlich nur als eine verbesserte 5th Edition angesehen werden, großen Erneuerungen werden erst mit Symbian 4 und 5 auftauchen. Deswegen sind die Programme, die kompatibel zur 5th Edition waren auch kompatibel zu Symbian 3 und außerdem ist es auch für die Zukunft gerüstet mit QT.

Ich bin jedenfalls ziemlich vom N8 beeindruckt, auch wenn es keinen 1,5 Ghz Prozessor hat, den kein Mensch braucht. Viele sind der Meinung, dass das N8 noch nicht das Top Modell von Nokia sein wird, sondern das N9, das auch bald angekündigt werden soll.

P.S. Würde mich freuen, wenn ihr hier reinschaut und eure Meinung postet:
http://www.areamobile.de/community/kein-netz-off-topic/159964-umfrage-zum-verbessern-der-kommentarfunktion.html
 
A

Anonymous

Guest
Argumented Reality vs. Augmented Reality

@quirky

Danke für den Abriß in "Augmented Reality". Das kannte ich aber schon. Die von dir weiter unten angesprochene "Argumented Reality" kenne ich nicht. Das hätte mich interessiert.

AR ist bei Bauwerken etc. nicht schlecht, ein Darstellen der persönlichen Daten einer fremden Person auf der Straße ist dagegen in meinen Augen nicht wünschenswert. Mich interessieren andere Menschen nicht und ich möchte mir noch einen Rest Verschlossenheit bewhren können.
 
A

Appletini

Guest
Wahnsinnig gute Fotos. Das wird wahrscheinlich ein wichtiger Kaufgund sein ;)
 
K

Klosterfritze

Guest
Ganz toll, Stefan: Im Titel sprichst Du von einer besseren Kamera als beim Pixon, im Text aber nimmst Du's wieder zurück. Was denn nun ?

Die Qualität von Handykameras erschließt sich erst bei kritischen Motiven, vor allem bei Motiven mit Grüntönen wie Gras, Wiesen, Bäumen, Laub, und so weiter.
Alles andere kann so ziemlich jede Handykamera mit mehr als 5 Megapixeln.
Da solltet Ihr auch mal dran denken, wenn Ihr Handykameras testet: Die übliche Stadtszene ist zwar bequem, nutzt beim Vergleich aber so gut wie gar nichts.
Knipst Grüntöne - dann trennt sich die Spreu vom Weizen.
 
Oben