Nokia N8 getestet: Das Nokia-Flaggschiff enttäuscht

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Nach ersten Fotos und Gerüchten wurde es lange Zeit still um Nokias nächstes Flaggschiff-Modell, das N8. Doch der finnische Hersteller arbeitet weiterhin daran und wird das Gerät demnächst herausbringen. Eldar Murtazin, der Chefredakteur des russischen Mobilfunk-Magazins mobile-review.com, durfte bereits eines der ersten Modelle ausprobieren und hat jetzt einen kurzen Test darüber veröffentlicht.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Nokia N8 getestet: Das Nokia-Flaggschiff enttäuscht auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
wen enttäuscht es? Eldar Murtazin? kenn ich den? @AMB: das war ein preview und kein review. aber egal, stimmts? ;)
 

$Pinhead Boy$

Mitglied
Hmmm... vieleicht wäre es für Nokia generell sinnvoller gewesen Symbian den Laufpass zu geben...

Konnte mit dem OS so gut wie noch nie was anfangen! Aber das wird wohl Geschmackssache sein!
 
M

matathack

Guest
Das ergebnis ist keine überraschung

Icha habe es schon 1000 mal gesagt Nokia hat einfach keine chance mehr mit Symbian, die sollen Android draufmachen und die displays breiter machen, nicht immer lange aber dünne displays, das ist nicht gut.
 
A

Anonymous

Guest
An die die immer schrein, stampft XXXXX (Symbian, Android, Linux, was auch immer ein) endlich ein und verwendet YYYYY (Android oder Iphone OS), ich bin froh gibts eine Auswahl. Was hätten wir davon wenn nur noch ein oder zwei OS existieren? Genau, nichts mehr... Zum Glück gibts das noch, denn nicht jeder ist mit Iphone, Android oder was auch immer zufrieden. Also, falls dir es nicht gefällt, dann kauf es einfach nicht. Und Es gibt kein OS das allen passt, also können alle friedlich weiterleben. Einige wachsen, einige schrumpfen, aber das ändert sich mit der Zeit. Was sagen wir in 10 Jahren? Iphone? Android? Moment, da war doch mal vor Jahren was... Wer weiss...

Also, überlegt ein bisschen bevor ihr solchen Mist schreibt...
 
Y

-YNS

Guest
Der angebliche Nokia Fan ist ein verräter und macht nokia schlecht er sollte beachten das das gerät noch im anfangsstadium ist was soll denn des ? symbian^3 wird noch besser android war doch am anfang auch so beschissen egnau wie iphone os das ist doch ganznormal nokia hat da ein geiles gerät gezaubert und mit echtem blitz fetter ausstattung das ahdny wird der kracher und schlecht sieht es auch nicht aus,
so ein depp tut mir leid aber der macht ein handy jetzt schon schlecht doch nokia ist auch so dumm: gib den leuten die es testen bisschen kohle ind ei hand und lass sie gut darüber reden dann verkauft es sich auch gut
wei beim iphone steve macht sowas in unmengen schaut euch doch mal an wie gut sich das iphoen verkauft obwohl es von der hardware so viel wie meine 10 jahre alte mikrowelle die im keller verstaubt wert ist verdammt nochmal sowas regt mich auf...
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
Nachdem die Eckdaten bekannt wurden, war es für mich klar, das es mal wieder eine Enttäuschung seitens Nokia geben würde. Und klar, Symbian ist leider schon längst im Rentenalter.
 
A

Anonymous

Guest
android ist kostenlos und dann versucht man krankhaft diese fehlgeburt symbian wieder auf die krücken zu stellen?
ab ins klo mit nokia!billig software,billig materialien und billig verarbeitung-nie wieder nokia!!!
 

$Pinhead Boy$

Mitglied
@_yns

Du solltest aber nicht vergessen wie lange es Symbian generell schon gibt und wie lange Android! Was Google da in so kurzer Zeit mit Android geschafft hat ist mehr als Bemerkenswehrt! So einen Sprung hätte man vom Marktführer eher erwarten können! Die Wahrheit (die keiner hören will) ist aber eine andere! Nokia hat sich zu lange auf seinen Lorbeeren ausgeruht... und jetzt haben sie den Salat!
 
C

cvp

Guest
bin da ganz euer Meinung. Das Problem bei Nokia ist, das die sich nicht weiter entwickeln. Nokia ist Nokia, das war mal der Spruch wo man für Robuste, einfache Handys bekommen hat und weiter empfiehlt. Die Zeiten haben sich aber sehr geändert. Nokia bringt Plastik Bomber raus, die überteuert sind und noch alte Technik beinhalten. Die sollten von Samsung und Co. ab schauen, so kommen die nicht mehr weiter. Für mich ist Nokia schon seit über 3 Jahren gestorben. Symbian 3 wird auch nicht mehr retten, sieht ähnlich wie der Vorgänger aus, nichts besonderes... einfach langweilig!
 
H

!hallo!

Guest
Quellcode

Ich kann nur sagen, dass es viel einfacher ist mit einer neuen Idee und einem sauberen Quellcode was neues anfangen, deswegen gelingt es Google und Apple auch gut die Betriebssysteme so zu machen, dass diese jedem gefallen. Nokia soll endlich loslassen und ganz von vorne anfangen!!!
 
A

Anonymous

Guest
egal obs N8 oder N.. heisst,es wird immer nur hässlicher,bombiger,fetter und schlecht verarbeiteter schrott rausgebracht!!!
früher non-plus-ultra,
heute und in zukunft weg vom markt!!!!!!
 
N

NokiaE72

Guest
iPhone OS und Android sind gute Systeme, keine Frage. Aber auch sie haben Nachteile. iPhone OS steht unter Apples Knute die machen im Zweifelsfall damit, was sie wollen, außerdem ist das Gerät überteuert. Android schickt mir viel zu viele Daten über meine Nutzung an Google, Anonymisierung wird zwar versprochen, aber wer kann das nachprüfen. Ein weiteres Problem ist die Speicherverwaltung. Das OS schmeisst gelegentlich Programme aus dem Arbeitsspeicher, die ich eigentlich parallel laufen lassen wollte. Bleibt für meine Ansprüche eigentlich nur noch webOS, dessen Zukunft unklar ist und Symbian. Die 5th Edition war ein Griff ins Klo, aber die 3rd Edition ist zwar nicht so chic aber ungeheuer effizient zum arbeiten. Aber ich habe Bedenken, das ein so praktisches OS eingestampft wird, weil alle möglichen Heinis (Entschuldigung für die Ausdrucksweise, wollte mich dem Niveau einiger hier eigentlich nicht anschliessen) ihre Handies nur noch nach Klicki-Bunti-Maßstäben kaufen.
 
A

Anonymous

Guest
is schon traurig was man da so sieht, also rein von der technick/hardware her sieht das gerät ja nicht übel aus und scheint ja auch nicht so schlecht verbaut worden zu sein. ok das mit dem staub unter dem display müssen sie noch fixen, da das ein alt bekanntes nokia problem ist, jedoch war es sicher noch kein finales gerät. nur finde ich es schon rehct witzig was man dort sieht, für mich ist es einfach nur ein symbian 5th dem man ein update überzogen hat, die gesamte menugestalltung etc. sieht fast identisch aus... bzw. könnte man auch durch diverse apps verändern. verglichen mit der konkurrenz ist das wirklich ein witz, nur muss man auch mal was positives nennen hier wir wenigstens im gegensatz zu android geräten oder dem iphone ein richtiger xenon blitz verbaut... das nokia n82 beispielsweise macht selbst heute noch besser pics als die android/iphone kukurrenz.
 

Mike Leitner

Mitglied
Samsungs Bada OS könnte das neue Symbian werden. Wenn andere Hersteller es auch nutzen dürfen. Ist meiner Meinung das beste OS. Ich denke das Symbian 3 einen großen Vorteil hat gegenüber Symbian 1. Nämlich Qt.:)
 

ahref2

Mitglied
die haetten maemo 5 verwenden sollen, denn das ist gut, ganz im gegensatzt symbian.
haette nokia das verwendet waere es gut gewesen.
 
E

e.y.

Guest
total langweilig... ich hätte mir mal etwas frische luft beim betriebssystem fürs N8 vorgestellt. und die machen da tatsächlich das schon längst überholte s60v5 von letztem jahr drauf... ich meine, auf meinem N97 ist das ja noch ok, aber auf so einem neuen falgschiff ist das eher fehl am platz...
 
Oben