• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia N70 Funktionen

Markus G.

Neues Mitglied
Ich habe eine Zusammenfassung der Funktionen vom N70 geschrieben.

Unterstützte Netze

Dual-Mode/Triband-Mobiltelefon für GSM 900/1800/1900- und UMTS-Netze (WCDMA)

Automatische Frequenzband- und Modus-Umschaltung

Abmessungen

Volumen: 95,9 cm³
Gewicht: 126 g

Länge: 108,8 mm

Breite (max.): 53 mm

Tiefe (max.): 21,8 mm



Display und Benutzeroberfläche

Farbdisplay: 262.144 Farben bei einer Auflösung von 167 x 208 Pixeln

Automatische Helligkeitsregelung, 5-Wege-Steuerungstaste, zwei Auswahltasten, Taste zum Aktivieren von Anwendungen, Tasten zum Bearbeiten und Löschen, Rufannahme- und Beendigungstaste (auch zum Aktivieren und Beenden von Funktionen bzw. Auswählen von Menüoptionen), spezielle Multimedia-Taste für den direkten Zugriff auf Ihre wichtigsten Anwendungen

Aktive Ausgangsanzeige

Imaging- und Video-Funktionen

Hinten: 2-Megapixel-Kamera (1.600 x 1.200 Pixel) mit 20-fachem Digitalzoom

Vorne: zweite Kamera mit VGA-Auflösung (640 x 480 Pixel) und 2-fachem Digitalzoom

Spezielle Aufnahmetaste und Schiebe-Abdeckung zur Aktivierung der Kamera


Videotelefonie

Echtzeit-Übertragung von Videos während eines Telefongesprächs

Integriertes Blitzlicht (Reichweite bis zu 1,5 Meter)

Blitz-Modi: Ein, Aus, Automatisch sowie Funktion zur Vermeidung "roter Augen"

Erweiterte Aufnahmemodi: Standardfoto-, Serien- und Videoaufnahmen

Sechs Aufnahme-Einstellungen z. B. für Landschafts-, Porträt-, Nacht- und Sportaufnahmen

Helligkeit, Bildqualität, Selbstauslöser, Weißabgleich und Farbtöne vom Nutzer einstellbar

Anwendungen zum Bearbeiten von Fotos und Videoclips

Movie Director zur Videoproduktion

Möglichkeit zum Hochladen von Fotos und Videoclips auf entsprechende Server im Internet

Direktes Drucken von Digitalfotos vom Mobiltelefon aus

Übertragen von Fotos über Bluetooth Funktechnik oder über eine MMC-Speicherkarte auf einen kompatiblen Drucker oder einen Foto-Kiosk bzw. über ein Datenkabel mit USB-Anschluss auf einen PictBridge-kompatiblen Drucker

Die vorinstallierte Druck-Anwendung lässt sich schnell und mühelos nutzen

Mehr Infos hierzu unter www.nokia.de/xpressprint

RealPlayer (Media-Player)

Herunterladen und Wiedergeben von Multimedia-Dateien (Video- und Musikdaten)

Streamen von Mediendaten aus dem Internet

Wiedergabe heruntergeladener, gestreamter oder aufgezeichneter Videoclips in voller Display-Größe

Unterstützte Formate (Wiedergabe): MP3, AAC, Real Audio, WAV, AMR, AMR-WB, AMR-NB, AU, MIDI, H.263, JPEG, JPEG2000, EXIF 2.2, GIF 87/89, PNG, BMP (W-BMP), MBM, MPEG-4 und eAAC+



Speicher

Bis zu 30 MByte großer interner Speicher für Fotos, Kontaktdaten, SMS- und MMS-Mitteilungen, Klingeltöne, Fotos, Videoclips, Kalendereinträge, Aufgabenlisten und Anwendungen

Speichererweiterung: 64 MByte Speicherplatz auf kleiner MMC-Speicherkarte mit zwei Betriebsspannungen (RS-MMC, Reduced Size MultiMediaCard, 1,8/3,0 V)*

Hot-Swap-Steckplatz für schnellen Wechsel von MMC-Speicherkarten, ohne das Nokia N70 auszuschalten

Hinweis: Der im Nokia N70 integrierte Steckplatz für RS-MMC-Speicherkarten arbeitet mit 1,8 Volt und eignet sich damit nur für Speicherkarten mit zwei Betriebsspannungen (1,8/3,0 Volt). Alle als Nokia Original-Zubehör erhältlichen kleinen MMC-Speicherkarten (Reduced Size Dual Voltage MultiMediaCards) unterstützen beide Betriebsspannungen.

* Bitte beachten Sie, dass die Speicherkapazität der im Lieferumfang enthaltenen MMC-Speicherkarte je nach Land und/oder Netzbetreiber/Diensteanbieter variieren kann.

Mitteilungsfunktionen

E-Mail-Client mit Unterstützung zum Anzeigen von Anhängen mit Fotos, Musikdateien und Office-Dokumenten (.jpg-, 3gp-, MP3-, .ppt-, .doc-, .xls- und .pdf-Formate)

Kompatibel mit der als Zubehör erhältlichen Nokia Funk-Tastatur SU-8W

MMS-Mitteilungen: Erstellen von MMS-Mitteilungen mit Fotos, Videos, Text und Sprachaufzeichnungen, die sich per MMS an kompatible Mobiltelefone oder per E-Mail an kompatible PCs versenden lassen; Versenden von individuellen Bilderfolgen mit Zeitsteuerung per MMS

Megapixel-Fotos werden automatisch auf die von MMS unterstützte Dateigröße reduziert (abhängig vom Mobilfunknetz, max. 300 KByte)

SMS-Mitteilungen: Extralange SMS-Mitteilungen; Bildmitteilungen; SMS-Verteilerlisten

Automatische Worterkennung: Unterstützung der wichtigsten europäischen Sprachen

Instant Messaging

Visual Radio

Dank Unterstützung für Visual Radio können Sie Radio hören und gleichzeitig interaktive Dienste des Radiosenders nutzen (abhängig vom Radiosender)

Sie können sich z. B. auf dem Display Ihres Mobiltelefons den aktuellen Titel, den Namen oder andere Informationen zum Interpreten anzeigen lassen

Zusätzlich können Sie an Gewinnspielen teilnehmen oder Ihren Lieblingstitel wählen

Eine weitere Option ist das Herunterladen von Musiktiteln direkt auf Ihr Mobiltelefonen

Mehr Informationen zu Visual Radio unter www.visualradio.com



Verbindungsmöglichkeiten

Kabellose Bluetooth Verbindungen nach Bluetooth Spezifikation 2.0

USB 2.0-Schnittstelle (bis zu 12 Mbit/s) für Verbindungen über den Pop-Port™-Anschluss

Nutzung der Nokia PC Suite (PC-Software) via Bluetooth Funktechnik oder USB-Datenkabel in Verbindung mit kompatiblen PCs

Lokale Synchronisation von Kontaktdaten und Kalendereinträgen mit einem kompatiblen PC

Fern-Synchronisation über das Mobilfunknetz

Senden und Empfangen von Fotos, Videoclips, Grafiken und elektronischen Visitenkarten über Bluetooth Funktechnik

Unterstützte Bluetooth Profile: "Basic Printing (BPP)" für Anwendungen zum Drucken von Fotos oder Notizen (Image Print bzw. Info Print), "Human Interface Device (HID)" zur Nutzung in Verbindung mit der Anwendung für die Nokia Funk-Tastatur

Mobiler Zugriff auf Internetinhalte

Multimode-Browser: WAP 2.0 XHTML/HTML

Verbesserte Internet-Kompatibilität mit Unterstützung für HTML 4.01 für den Zugriff auf komplex gestaltete Inhalte wie Bilder mit integrierten Links, Hintergrundbilder und Frames

Unterstützung für die wichtigsten im Internet verwendeten Funktionen von JavaScript 1.5

Hochladen von Dateien über HTTP (unter Verwendung von standardisierten HTML-Formularen)

Small Screen Rendering-Technik zur automatischen Anpassung der Seitengröße an das Display zum schnellen Navigieren in der Seite

Vollbild-Modus, Anzeige für den Ladestatus, individualisierbare Verlaufsliste der zuletzt besuchten Seiten

Video-Streaming nach 3GPP-Standard

OMA DRM 1.0 - Weiterleitungssperre für urheberrechtliche geschützte Inhalte, separate und kombinierte Weiterleitung von Inhalten und Schlüssel sowie Weiterleitung von frei verfügbaren Objekten (Superdistribution)

Datenübertragung

In UMTS-Netzen (WCDMA) sind gleichzeitig Sprach- und Datenverbindungen möglich (paketvermittelte Verbindungen bis max. 128 KBit/s (Senden) bzw. 384 KBits/s (Empfangen), leitungsvermittelte Verbindungen bis max. 64 KBit/s

EGPRS, Klasse B, Multislot-Klasse 10 (Senden und Empfangen mit bis zu 118,4 bzw. 236,8 KBit/s)

Hinweis: Die tatsächliche Verbindungsgeschwindigkeit ist abhängig vom Mobilfunknetz.

GPRS, Klasse B, Multislot-Klasse 10

Sprach-Codecs: FR, EFR, UMTS (WCDMA) und GSM AMR

Sprach-Codecs: FR, EFR, UMTS (WCDMA) und GSM AMR


Anrufverwaltung

Push-to-talk (PoC)

Kontakte: Dynamische Kontaktdatenbank mit mehreren Rufnummern und E-Mail-Adressen pro Eintrag; Portrait-Fotos für Adressbucheinträge; Einrichtung von Gruppen

Kurzwahl

Anruflisten: Listen der gewählten und angenommenen Anrufe sowie der Anrufe in Abwesenheit

Automatische Wahlwiederholung

Automatische Anrufannahme (nur in Verbindung mit Headset oder Kfz-Freisprecheinrichtung)

Rufnummernbeschränkung, um nur Anrufe zu vorher festgelegten Rufnummern zu erlauben (netzabhängig)

Konferenzgespräche (netzabhängig)



Java™ -Programme

Java™ MIDP 2.0, CLDC 1.1 (Connected Limited Device Configuration [J2ME])

Java™-basierte Spiele und Anwendungen können über das Mobilfunknetz heruntergeladen werden

Weitere Anwendungen
Verwaltung von Termin- und Adressdaten

Umfassende Series 60-basierte Funktionen zur Verwaltung von Termin- und Adressdaten inkl. Kalender, Aufgabenliste und Möglichkeit zum Drucken von Termin- und Adressdaten

Sprachfunktionen

Nutzerunabhängige Sprachanwahl

Sprachbefehle

Sprachaufzeichnung

Freisprechfunktion über den integrierten Lautsprecher

Digitale Dienste
Java™- und Symbian-Anwendungen erhalten Sie über den Nokia Software Market

Grafiken, Symbole, Animationen, Logos

Spiele: Weitere Spiele können heruntergeladen werden

Klingeltöne: Echte Musik- und Klangaufnahmen, polyphone (mehrstimmige) Klingeltöne

Themenbezogene Motive für die Benutzeroberfläche: Weitere Motive können heruntergeladen werden

Lieferumfang
Nokia N70

Kleine MMC-Speicherkarte (RS-MMC) mit 64 MByte Speicherplatz MU-1*

Adapter zur Nutzung der kleinen MMC-Karte in Steckplätzen für MMC-Karten in Standardgröße

Nokia Stereo-Headset HS-3

Nokia Standard-Akku BL-5C

Nokia Reise-Ladegerät AC-4E

Nokia Datenkabel CA-53 (zum Verbinden mit einem USB-Anschluss)

CD-ROM mit PC Suite (PC-Software) und Adobe Software-Paket

Bedienungsanleitung, Kurzanleitung und Anleitung zur Nutzung von Zusatz-Anwendungen

* Bitte beachten Sie, dass die Kapazität der im Lieferumfang enthaltenen MMC-Speicherkarte abhängig vom Land und von der Netzbetreiber-Konfiguration variieren kann.




Betriebszeiten

Akku
Sprechzeit*
Stand-by-Zeit*

BL-5C (Li-Ionen, 970 mAh)
Bis zu 3,5 Std.
Bis zu 11 Tage

BL-5B (Li-Ionen, 760 mAh) Bis zu 3 Std. Bis zu 12 Tage
 

SuperDeluxe

Neues Mitglied
Nicht nur wozu der Aufwand wieso wird das hier reingeschrieben als ob irgendwer nach diesen ........ gefragt hätte! RICHTIG OHNE SINN!
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Leute, bekommt euch doch bitte wieder ein. Wenn euch die Spezifikationen nicht interessieren, einfach drüber hingweglesen. Und macht es einem Rookie nicht so schwer! :rolleyes:

@Markus G.:
Nett gemeint, aber Nokia.de gibt es ja auch noch. ;-) Aber trotz allem noch viel Spaß hier im Forum, ich hoffe Du bleibst uns trotz der ersten "Begrüßung" hier erhalten! :top:
 

Schma

Neues Mitglied
Die Frage die viel wichtiger ist:

WANN KOMMT DAS N70?

habt ihr zufällig genauere Informationen?
bisher nur Quartal 3... mehr weiß man noch net...


mfg schma
 

Markus G.

Neues Mitglied
Ich hätte ein paar Fragen zum Nokia N70 an alle Nokia 6680-Besitzer : 1. Wie kann man einen Videoklingelton einstellen 2.Kann man Videos im Vollbildmodus betrachten 3.kann man einzelne Dateien markieren und dann alle auf einmal zu einem anderen Handy senden 4. Kann man alles markieren

Danke.
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Oben