Nokia: N-Gage ist tot, es lebe Ovi

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Nokia wird sein Spieleportal N-Gage nur noch bis Ende 2010 betreiben, danach sind Spiele ausschließlich über den Ovi Store erhältlich. Schon jetzt werden keine Spiele mehr über N-Gage verkauft. Ob es die Community-Funktionen von N-Gage auch in Ovi geben wird, beantwortet Nokia nicht eindeutig. Der finnische Hersteller will durch die Integration seiner Spieleplattform in Ovi alle seine Dienste aus einer Hand anbieten.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Nokia: N-Gage ist tot, es lebe Ovi auf AreaMobile.
 

Chriz84

Neues Mitglied
Sinnvoll

Ich bin der Meinung das es Sinn macht. Warum sollte Nokia ein extra Spieleportal führen? Alles aus einem Store ist die beste Lösung.
 
A

Anonymous

Guest
C&C

Auf dem Iphone ist nun C&C Red Alert erschien. Soviel zu Spieleplattform
 
A

Anonymous

Guest
Du hast kein plan wie geil Ovi ist, Bald gibts Pong, das wird hammer
 

stadolf

Admininator
Champagner

Ich hab seinerzeit auf dem offiziellen Vorstellungs-Event von OVI mit dem Chefredakteur eines nicht unbedeutenden gedruckten Handy-Magazins um eine Kiste Champagner gewettet, dass N-Gage eine Halbwertszeit von einem Jahr hat. Das war vor zwei Jahren (http://www.areamobile.de/news/7832-ovi-nokia-oeffnet-eine-neue-tuer-ins-internet) :D

ULF! Ich zähl auf Dich!
 
A

Anonymous

Guest
Ovi ist der letzte Müll! Keine Chance gegen Android Market oder Apples App Store!
 

Stammleser

Mitglied
Areamobile weiß eben bescheid...

Und Areamobile hatte das schon vor über einem halben Jahr angekündigt:

http://www.areamobile.de/news/10964

Tolle Website!
 
Z

Zigarette

Guest
Schade

Android ist das Beste nach Apple ich fand das Nokia N-Gage ganz gut wenn mann das Wieterentwikelt Hätte Hätte ich das gut gefunden
 
Oben