• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia liefert Amber-Update für Lumia-Smartphones mit Windows Phone 8 aus

Gandalf

Aktives Mitglied
@Laborant

Sind allerdings alles Dinge, die unter Windows Phone nicht unmöglich sind, sie müssten eben nur nachgereicht werden.
 
H

Heisenberg

Guest
@MaK

Ich bin ein bißchen kritisch wegen der fehlenden Weiterentwicklung von WP, aber Android, BB und iOS sind irgendwie auch keine Alternativen für mich. Also wohl: Ja. :)
 

Laborant

Aktives Mitglied
Gandalf: Ja.. sie "müssten" nachgereicht werden. :) Wurden sie aber nicht. d.H. ist WP8 mindestens eine ähnlich grosse Baustelle.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
@ Heisenberg,

muss mich auch erst mit dem Gedanken anfreunden vom "du kannst alles machen was du willst" OS zum "du machst das was ich will" OS zu wechseln, aber das kennt man ja aus dem real life ^^

also, super sache das :)

*thumbs up*
 

black14987

Mitglied
@Laborant
Nun. Ich habe Meego auf meinem HD2 ausprobiert. Habs für 2 Monate produktiv laufen lassen um mir ein Bild drüber machen zu können. Damals gab es einfach zu viele Sachen die nicht funktionierten oder nur unzureichend. Der Bastelaufwand war mir zu groß und damals war ich noch enorm Bastelfreudig. Mein Hd2 wurde schon mehr neu geflasht und hat mehr Betriebssysteme gesehen, als ich je in meinem Leben Rechner hatte.
Heute nutze ich WP. Kein geflashe und kein ausprobieren, dafür ein stabiles und sauber laufendes OS.
Ich geb dir insofern recht das MS seine Etnwicklungstaktzahlen beschleunigen muss. Hier ist MS einfach viel zu langsam, aber ich fahr mit WP heute viel lieber, als mit jedem anderen Smartphone OS.
 

Gandalf

Aktives Mitglied
@Laborant

Ist eine Momentaufnahme. Klar, momentan ist die Baustelle nicht weniger groß. Nur hat Microsoft eben DAS Geld zur Implementierung zur Verfügung, welches Nokia auf Dauer schlicht gefehlt hätte.
Die Weiterentwicklung ist bei Windows Phone eindeutig eher zu vollbringen.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
"Nur hat Microsoft eben DAS Geld zur Implementierung zur Verfügung[..]Die Weiterentwicklung ist bei Windows Phone eindeutig eher zu vollbringen. "
-->nur müssen die mal den finger ziehen
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Das Problem liegt bei MS eher an den alten Strukturen, die die Entwicklung extrem behindert haben. Der Konzern wird im Moment umgebaut, und daraus erwarte ich in Zukunft eine wesentlich höhere Flexibilität und Entwicklungsgeschwindigkeit.
Leider wird es noch mindestens ein Jahr dauern, bis die neuen Strukturen sich auch im Produkt bemerkbar machen.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
"Leider wird es noch mindestens ein Jahr dauern, bis die neuen Strukturen sich auch im Produkt bemerkbar machen. "
-->so lange werd ich nicht warten...
 

Laborant

Aktives Mitglied
black14987: Du vergleichst das Intel-Moblin-MeeGo mit dem Nokia-Maemo-MeeGo worin gewaltige Unterschiede liegen. Nokia nannte das OS nur aus Marketinggründen "MeeGo" weil es die selben API mitbrachte und damit ein OS mit 100% MeeGo-Kompatibilität ist, aber selbst kein MeeGo darstellt. Kern, UI und alles sonst basiert auf Maemo - einem Debian Derivat (MeeGo basiert auf RedHat's Fedora).

Wer das klassische MeeGo nutzte und sich davon ein Bild vom N9-MeeGo machen will, ist auf dem Holzweg :)
 
Oben