• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia Here Maps kommt auf Samsungs Gear und Galaxy-Smartphones

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Ah OK, dann hab ich mich verlesen. Ist aber auch verwirrend wenn Samsung selbst die Namen kopiert. ;-)
Boca hats ja auch verwechselt.

Ändert aber nichts an der Situation, denn dann greift Fritz post, bei dem es ja angeblich geht.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Ja, weil vermutlich seine Aussage mehr an Wahrheitsgehalt hat als meine ;). Ich bin Gestern ein paar 100 Km mit Navigon und dem iPhone 5s unterwegs gewesen und habe die letzten 50 Km das 5s Display mit dem Powerbutton schlafen geschickt. Ich wollte mal schauen ob es wie bei WP weiterhin Ansagen gibt - gab es aber nicht :).
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
In dem Fall würde ich auch den notorischen Apple-Verteidiger weniger glauben schennken, sorry.
Aus meiner logischen Denke heraus wäre das auch der Fall, denn so viel mir bekannt ist (wenn Apple das mit iOS7 nicht geändert hat) schickt Apple jede App beim Sperren des Displays in den Deep-Sleep.
 

chief

Bekanntes Mitglied
@Pixel
"In dem Fall würde ich auch den notorischen Apple-Verteidiger weniger glauben schennken, sorry."

Mein iPhone5 mit dem aktuellsten Navigon navigiert auch bei abgeschalteten Display weiter.

Egal ob ich das Display bei der laufenden App abschalte oder die App erst per Homebutton verlasse (läuft im Hintergrund weiter) und dann das Gerät sperren.

Habe es auf dem Hin und Rückweg nach Berlin getestet.

Beim iPad 3 mit Navigon übrigens das selbe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gorki

Bekanntes Mitglied
Ja und ich habe das Heute auch wieder getestet, mit meinem Navigon und meinem iPhone 5s. Ca. 30 KM vor zu Hause. Display aus während Navigation lief - Ruhe. Als ich es am Ziel (Firma) wieder aufweckte, stellte ich fest das an der Position, wo ich das Display deaktivierte, "stehen" geblieben war. Es suchte sich aber schnell meine aktuelle Position und meinte, das ich rechts abbiegen solle ;). Mein Kollege bekam das übrigens alles mit, wir sind ja zusammen zu Samsung/IFA gefahren ;).
Vielleicht habe ich etwas in den Einstellungen ja anders, bei mir läuft Navigon jedenfalls nicht weiter.
 

chief

Bekanntes Mitglied
Dann tippe ich auch irgendeine Einstellung. Wenn ich beim iPhone das Display wieder anschalte, ist es genau da, wo ich mich auch befinde.

Schau mal unter Einstellungen -> Allgemein -> Hintergrundaktualisierung
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
So wie es aussieht tut es das auch. Navigon ist aber von mir nicht gestartet worden und wird auch nicht im Taskmanager geparkt. Daher erschliesst mir auch nicht der Sinn dahinter. Wenn eine App läuft erwarte ich bei Multitasking das diese es auch bei deaktivierten Display tut. das ging ja selbst bei WP7 und Navigon select :).
Wenn sie aber nicht genutzt und gestartet wurde, dann brauche ich auch dafür keine Hintergrundaktualisierung...
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
So, lag tatsächlich an den deaktivierten Hintergrunddiensten :). Ich habe sie aber trotzdem wieder deaktiviert, warum? Der Akkuverbrauch ist deutlich höher. Oft komme ich zwei Arbeitstage damit klar (iPhone 5s), das würde ich so nicht schaffen. Außerdem wird/ist ständig GPS aktiviert. Wozu muss eine App, die nicht läuft und die auch nicht im Taskmanager geparkt ist, ständig Standortdienste nutzen und dabei noch deutlich mehr Akku verbrauchen? Ich habe nichts weiter geändert, als nur für Navigon die Hintegrunddienste zu aktivieren. Das leuchtet mir nicht ein.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
"kann man nicht global standortdienste deaktivieren?"

--> Ja natürlich kann man das. Aber wozu? Um mich dann jedes mal durch die Einstellungen zu wühlen, wenn sie benötigt werden? Das kann schon passieren, wenn ich mal die Tankstellenpreise im meinem näheren Umfeld vergleichen will ;).
 
Oben