Nokia Handys als Abhörgeraet?

phone-freak

Neues Mitglied
Beschreibung Nokia 3100 (Nokia-Homepage):

Anrufverwaltung

Kurzwahl für bis zu 9 Namen
Wahlwiederholung der zuletzt gewählten Rufnummer (Anzeige der gesamten Liste durch Drücken der grünen Hörertaste)
Automatische Wahlwiederholung (max. 10 Versuche)
Automatische Anrufannahme (nur mit Headset oder Kfz-Freisprecheinrichtung)
Anklopfen, Halten, Rufumleitung, Anrufdauer/Zeitzähler
Automatische und manuelle Netzwahl
Geschlossene Benutzergruppe (netzabhängig)
Konferenzschaltung (bis zu 5 Teilnehmer, netzabhängig)
Freisprechfunktion über den integrierten Lautsprecher



Ich dachte die Funktion "automatische Anrufannahme" im Zusammenhang mit einem Headset wurde von Nokia aufgehoben, da so die Gafahr bestand das Handy als Abhörgeraet zu missbrauchen. Darauf hin hat Nokia obige Funktion auf die KFZ-Freisprecheinrichtung begrenzt (zumindest war das mal so).

Ist es demnach wieder bei den neuen Nokia Modellen möglich diese Funktion auch im Zusammenhang mit einem Headset zu aktivieren? Hat jemand Erfahrungen diesbezüglich?

Für all diejenigen die nicht wissen was ich meine:

1. Headset an das Handy anschliessen.
2. Headset-Profil bearbeiten
- auf LAUTLOS stellen und
- automatische Anrufannahme aktivieren
3. Handy wird von einem anderen Handy aus angerufen, das Nokia-Handy nimmt den Anruf automatisch an, durch das Lautlos-Profil bekommt das jedoch niemand mit und durch das Headset kann man hören was sich in der Umgebung des Nokia Handys abspielt.

Dies wurde übrigens vor ca. 2 Jahren in einer CONNECT veröffentlicht (bevor sich hier noch jemand aufregt, dass hier Anleitungen zu kriminellen Aktivitaeten veröffentlicht werden :D )
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Das war zumindest damals so möglich, allerdings haben die ersten Tests im selbstversuch damals schon gezeigt, das man nix versteht.

Die Handys und auch die FSE sind darauf ausgelegt, auf kurze Entfernungen die Sprache aufzunehmen und die Hintergründe herauszufiltern. Selbst bei Handys mit integrierter FSE (z.B. Alcatel 701, 9110i, /// R520m) muss man schon in relativ ruhiger Umgebung deutlich sprechen damit die Gegenseite etwas mitbekommt.

Ich hab mich schon damals gefragt, warum auf eine nur theoretische Möglichkeit so ein Aufwand gemacht wird.
 
Oben