• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia E51 / W-LAN / t-mobile

Langelady

Neues Mitglied
Ich bin seit Dienstag stolzer Besitzer des Nokia E 51 und habe natürlich sofort W-Lan ausprobiert. Habe zuhause DSL 16000 und habe mich über meinen Zugangspunkt mit der entsprechenden Code-Nr. eingewählt. Auf einmal kam gestern eine SMS von t-mobile (das ist wenigstens ein Service, sonst hätte ich es erst gemerkt, wenn die Rechnung übergelaufen wäre), dass meine Internetkosten jetzt 10 € überschritten hätten. Daraufhin habe ich natürlich sofort bei t-mobile angerufen und habe die Auskunft bekommen, dass ich mich NATÜRLICH mit meinem Laptop kostenlos an meinen Router hängen könnte, mit dem Handy würde es aber Gebühren kosten, denn das wäre ja eine GPS oder UMTS - Verbindung.
Okay, da ich sowieso nur ein bissel rumprobiert habe und es für mich nicht lebenswichtig ist, mit dem Handy ins Internet zu kommen, habe ich es unter Spielerei abgehakt.
Heute bekomme ich die nächste SMS, dass meine Internetkosten jetzt 20 € überschritten hätten. Da bin ich etwas elektrisch geworden und habe wieder angerufen, natürlich eine andere Tante am Apparat. Diese Auskunft besagte nun, dass ich natürlich über meinen Router zuhause ins Netz kann und das würde auch nichts kosten, da hätte ich wohl was verkehrt eingestellt. Aber wenn ich auf W-LAN suchen gehe und mir mein eigener Router angezeigt wird und ich meinen Code eingebe und dann online bin - kann ich noch was anderes falsch gemacht haben?

Hat jemand irgendwelche Ideen, ob ich etwas einstellen müsste, oder ob es stimmt, dass ich mit der Handy-Verbindung wirklich noch etwas bezahlen muss? Angeblich wären es 9 ct. pro Minute, aber dann müsste ich inzwischen seit Dienstag etwas über 3 Stunden online gewesen sein und das war ich definitiv nicht, da ich gestern Abend (MI) sofort die W-LAN Suche deaktiviert habe ... nur für den Fall!

Ich wäre für Tipps dankbar. Fragen werden natürlich gern beantwortet. Ich kann ja nur nicht alle Eventualitäten schon im Vorfeld aufschreiben.
 

S7yl3r

Neues Mitglied
hallo ich gehe auch über wlan online und bei mir funktioniert das einwandfrei.
vlt hast du einen falschen zugangspunkt gewählt? geh mal unter einstellungen und da verbindungseinstellungen. da kannst du deinen router configurieren. am besten machst du das nochmal neu...
wenn du online gehste fragt er jedesmal verbindung erlauben über...

da kann ich bei mir wählen zwischen eplus internet, eplus mms, eplus wap, wlan suchen und ganz unten sollten die verfügbaren wlan netzte auftauchen die du schon konfiguriert hast (über einstellungen verbindungs... bla bla ;) )

aber was vlt auch noch interessant ist :)
was erscheint für ein logo im display wenn du on bist?
daran solltest du nämlich schon erkennen wie du verbunden bist.

an sonsten keine ahnung... hast du vlt ein programm installiert das von alleine online geht im hintergrund? das du das garnicht merkst....

oder evtl ein symbian virus. was ich aber erstmal ausschliesse ;)

mfg
 

Langelady

Neues Mitglied
Danke für deine Nachricht. Ich habe den Zugangspunkt richtig eingegeben und auch meinen Code vom Router. Er hat auch alles richtig angezeigt und vorher abgefragt. Aber es hat sich inzwischen sowieso erledigt, da ich das Handy zurückgegeben habe. Die Schriftgröße kann man zwar verändern, aber für mich war sie immer noch zu klein. Und was mir völlig unverständlich ist: Das Teil hat keinen Blitz. Da ich keine Digitalkameria mehr habe, muss ich ein Handy haben, was vernünftige Fotos macht und da liegt das Nokia E 51 weit hinter dem SE K800i. So nutze ich mein SE weiter und bin weit mehr zufrieden. Das Internet lasse ich auf dem Notebook oder PC, damit haben sich auch die Onlinegebühren erledigt :)
 
Oben