Nokia-Chef Anssi Vanjoki: Der Kampf um die Zukunft startet jetzt

Gojira

Mitglied
ähnliche news hatte wir vor kurzem doch schonmal!?


Ich bin gespannt ob nokia diese pläne tatsächlich umsetzen kann....
 
N

Niddn

Guest
Vor einem Jahr war das.
Hat sich ja nicht viel getan seitdem. Ich warte immernoch auf den iPhone-Killer.
 

Gojira

Mitglied
das ich nicht lache^^

http://www.areamobile.de/news/13754-nokia-2011-sind-wir-auf-augenhoehe-mit-apple-und-rim
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
looool

"Der Kampf um die Zukunft startet jetzt"

ja nee is klar..... der kampf fing schon vor 3 jahren an und den habt ihr inzwischen niederschmetternd verloren wenn ich mir das "neue" symbian und meego so ansehe!!!!!
 
A

Anonymous

Guest
Spätestens zur Nokia World werden auch die letzten AreaMobile Kommentar Hinterbänkler merken, wie gut Nokia ab Ende 2010 aufgestellt ist.
 
A

Anonymous

Guest
nokia hat keine zukunft
der vorstand sollte einfach nachhause fahren zu frau und kind oder zur mammi und erstmal kräftig richtig ausweinen
 
Q

Quak

Guest
Da sieht man mal wieder

was Drogen anrichten können.

;-)
 
A

Anonymous

Guest
ich bin wayne
mich interessiert nokia und wo überall reissäcke umfallen.
just my 2 cents
 
A

Anonymous

Guest
höhö
höhöhöhö
buahahahahahahahahahahahahaha
hehehehehe

aber was soll er auch sagen
 
B

Blubbermaul

Guest
"Der Kampf um die Zukunft startet jetzt"

lol...so wie es aussieht hat den Kampf schon lange Apple und Google gewonnen. Könnte wetten das Nokias möchtegern Comeback imk Highend-Smartphonemarkt zu 100% eine Todgeburt wird. Viel zu offt haben die schon gesagt das sie sich ändern müssen bzw. verbessern wollen und bisher wars nur heiße Luft. Symbian muss vernichtet werden. Das wäre der erste logische Schritt zum Erfolg. Mit einem geschlossenen OS weiss offensichtlich nur Apple und Rim was anzufangen. Die beste alternative wäre im Augenblick Android und sonst nix. Aber so lange Nokia das nicht wahrhaben will wird das wohl nix mit Highend
 
A

Anonymous

Guest
Lerne erstmal den Unterschied zwischen Todgeburt und Totgeburt, dann reden wir weiter.
 
B

Blubbermaul

Guest
"Lerne erstmal den Unterschied zwischen Todgeburt und Totgeburt, dann reden wir weiter"

Oh.. ein krankhafter Erbsenzähler!

Lerne erstmal einen vernünftigen themenbezogenen Kommentar abzugeben bevor du hier einen auf deutsche Rechtschreibung machst. Was für ein Heini!!!
 
A

Anonymous

Guest
Noka sollte aufhören mit Smartphones und platz machen für richtige Smartphone Hersteller. Im billig Handy Sortiment sind sie ja noch ganz gut aber von Smartphones verstehen die nichts
 
A

Anonymous

Guest
Europäisches knowhow strikes back

Wenn man mal bedenkt was Nokia momentan alles vorbereitet darf man gespannt sein was bis Ende 2010 alles kommt. Nokia ist kein Unternehmen was man unterschätzen sollte, auch wenn es im High-End Segment viel Marktanteil verloren wurde.
Nokia hat viel Erfahrung und Resourcen um die Aufholjagd erfolgreich zu starten.

Es ist müßig sich über einzelne Geräte und Funktionen/Fähigkeiten zu streiten. Viel mehr geht es mitlerweile um ganzheitliche Lösungen. Nicht umsonst verhandelt Nokia z.B. mit Mobilfunkbetreibern über Video-on-demand und kauft kleinere Softwareschmieden auf.

Es bleibt noch zu sagen das jeder das Smartphone kaufen sollte was seine individuellen Bedürfnisse befriedigt.
Das kann keine Gerät für alle sein, wohlaber eine gut gestaffelte Produktpalette.

ich bin jedenfalls gespannt was kommt.
 
H

Hackednokia

Guest
Nokia Bashing ?

Ich glaube keiner der hier schreibt hat eine Ahnung was Nokia mit qt und Symbian^3 alles für Möglichkeiten hat. Android ist nicht das perfekte System. Es gibt zum Beispiel keine NON-Touchscreen Smartphones mit Android. Und diese Kunden kaufen sich eben ein Symbian Gerät von Nokia. Außerdem ist Android noch immer zu sehr von Google geprägt.

Das Nokia mit dem N96 und N97 Mist gebaut hat ist bekannt, aber wer hinter die Kulissen schaut, weis das Nokia schon längst alle Hebel in Bewegung gesetzt hat um das zu ändern. Im diesem Jahr bekommen wir zwar ein paar Neuvorstellungen zu sehen, aber der so richtig im Geschäft wird Nokia wieder 2011 sein.

Symbian hat die größte Community und das wird sich nicht ändern.

... das war mein letzer Kommentar auf dieser Seite. Sowohl die Nutzer strotzen nur von Dummheit, als auch die Marketing-Orientierten Beiträge der Redaktion. Alles was ich bei AM lese finde ich in den entsprechenden Foren und Blöcken in vielfach besserer Qualität.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
So schlecht kann Symbian hier ja nicht stehen. Immerhin sind 4 der Top Ten der AM-Bestenliste Symbian-Phones (und damit das häufigste BS unter den Top Ten).
 
A

Anonymous

Guest
Der Kampf um die Zukunft...

Hat schon vor einiger Zeit begonnen. Den wird Nokia nicht mehr für sich entscheiden!
 
Oben