• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia C7: Das N8 für Jedermann im ersten Test

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Die russische Website Mobile Review hat einen Prototyp des Nokia C7 getestet. Das Mittelklasse-Smartphone schneidet dabei sehr gut ab - allerdings nur für Nokia-Fans. Das "beste Handy mit Symbian 3" könnte viele Käufer unter Anhängern des Betriebssystems finden, schreiben die Handy-Experten, im Vergleich mit der Konkurrenz kann das neue Nokia-Handy aber immer noch nicht ganz mithalten.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Nokia C7: Das N8 für Jedermann im ersten Test auf AreaMobile.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"NOKIA is BACK!"

Jo, sie räumen den Markt mit 640x360 Pixeln, 680 Megahertz und 256mb Arbeitsspeicher auf.

Kein anderes High-End-Gerät bietet so viel -.-"
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Normalerweise erscheinen doch die High-End Modelle zuerst und dann einige Zeit später erst die Mittelklasse???

Schade wegen dem fehlendem HDMI, das hätte das Highlight aller Symbian 3 Geräte werden können, vor allem da die Hardware ja fast identisch zum N8 ist.
 

AndroidFan

Mitglied
Naja, ich würd dieses Handy nicht als High-End Produkt bezeichnen, die C-Series von Nokia soll ja lediglich die Mittelklasse Handys darstellen. Und für ein Mittelklasse Gerät is es ganz ok. Nur dass das N8 auch nicht viel mehr kann, ist schon irgendwie traurig.

Aber was ich vor allen Dingen super finde, ist USB on to go, hoffe das C7 hat das auch. Naja, mal schauen wie das N9 jetz denn dann tatsächlich wird, und obs nicht erst mitte 2011 rauskommt ^^
 

Nuvolari

Mitglied
@Muss.aufs.Klo & Noticed

Dieses Gerät gehört mit der C-Bezeichnung auch nicht zu den Highend-Geräten. Doch trotzdem bietet es ein AMOLED-Display, Bluetooth mit n-Standard und eine 8-Megapixel-Kamera. Und der Prozessor muss nicht immer der schnellste sein. Wie beschrieben wurde, reicht der völlig aus um ruckfrei das Symbian zu bedienen. Und das schont den Akku.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Mit High-End meinte ich ja auch das N8 und das C7 als Mittelklasse und wahrscheinlich kommt das Mittelklaaasegerät vor dem High-End N8.
 

AndroidFan

Mitglied
@ Nuvolari

Da muss ich dir recht geben. In so einem Gerät einen 1GHz Akku und andere Stromfressende Dinge einzubauen wäre wenig sinnvoll. Für ein Mittelklassse Gerät hat es eine sehr gute Ausstattung und ich finde es Gut
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"In Punkto Preis/Leistung schaut das C7 schon interessant aus oder ? Bin kein Handy Fachmann"
Dann müsste es schon für unter 300€ auf den Markt kommen!
 

Nuvolari

Mitglied
@AndroidFan

Man darf den Preis nicht vergessen. Wenn es stimmt, dass dieser 100 EUR unter dem des Nokia N8 liegen soll, dann bewegen wir uns in einem Bereich von ca. 340-380 EUR. Und das ist für ein Smartphone mit einer solchen Ausstattung einer tollen Qualität ein Hammer- und Kampfpreis.
 
K

karlito

Guest
nutzlos

680 Megahertz LOL
256 Megabyte LOL
alles LOL an bei diesem drecks handy.
 

AndroidFan

Mitglied
Naja, Geräte wie das N97 damals, welches eine unverbindliche Preisempfehlung von 650 - 700€ hatten, waren für das was sie konntne viel zu teuer. Das N8 um ~ 470€ is von Preis/Leistung die Note 2- würd ich sagen. Das C7 2. Aja, ums nicht zu vergessen, in Österreich haben wir eine Notenskala von 1 - 5, nicht 1-6 :)
 
J

Jax667

Guest
Prozessorleistung und Arbeitsspeicher sind je nach Betriebssystem unterschiedlich. Symbian ist nun mal ressourcenschonender als die Konkurrenzsysteme und 680 Mhz mit 256 MB Arbeitsspeicher plus Grafikchip reichen da vollkommen aus. Wen interessiert es da noch, ob ein 1Ghz Prozessor mit 512 MB Ram verbaut ist, wenn das Betriebssystem immer noch nicht einwandfrei läuft? Einige hier scheinen zu sehr von Werbung vereinnahmt worden zu sein. Die Praxis wird zeigen, ob die Symbian 3 Modelle zu schwachbrüstig ausgestattet sind, was ich bezweifle.

Zumindest ist es interessant anzumerken, dass Herr Murtazins Meinung gegenüber Symbian 3 wesentlich positiver ausgefallen ist als sein letzter Bericht. Dafür, dass es ein C Serien Modell ist, beschwert sich der Herr allen Ernstes darüber, dass es nicht komplett aus Metall besteht, sondern nur der Rahmen um das Display und die Rückseite. Dann beschwert er sich noch über die vielen Ähnlichkeiten mit dem N8, aber fehlendes HDMI, fehlende Highend Kamera mit "nur" 8MP ohne Carl Zeiss Optik sind eigentlich deutliche Unterschiede.

Das OS ist nun mal gleich, es wird auch ein Symbian 3 Gerät mit Volltastatur geben. Und was soll das jetzt heißen? Ist letzteres ein N8 mit Volltastatur? Ist das C7 ein abgespecktes N8 mit anderem Design? Bitte...
 

jöörg

Mitglied
Also ich werds mir holen wenn die Ersten Berichte gut ausfallen. Es braucht nicht jeder ein High End Gerät mit GHZ Prozessor. Mir reichts wenn die Standart Sachen wie Wlan, GPS, Cam, Akku usw gut laufen. Endlich mal ein Symbian Touch Gerät wo nach was ausschaut und auch noch relativ flach ist.
 

hinkefuss25

Mitglied
ja dieses leistungsgehasche ist doch stupide. mit 1ghz lässt sich toll werbung machen aber nokia zeigt das es auch mit weniger mhz gut läuft. das find ich gut.
nettes gerät.
 

AndroidFan

Mitglied
Für ein Mittelklasse Gerät finde ich das Handy super! Andere Hersteller haben in ihren Mittelklasse Handys keine 680MHz, und auch keine so gute Kamera.

Etwas schade finde ich jedoch immer was Nokia mit den Akkus macht.. Das C7 und N8 haben 1.200mAh.. das N9 wird auch nur 1.320mAh haben, die anderen Hersteller setzen fast alle auf 1.400 bzw. 1.500mAh
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
@hinkefuss

Zur zeit zeigt Nokia noch gar nicht das es mit weniger mhz gut läuft-die GEräte sind noch nicht erhältlich.

Das was man weiß-die Geräte von Nokia haben weniger Prozssorpower-von daher gtlaubt entweder Nokia daran das sie wenigher Power brauchen- oder sie sa gen sich das die Performance nicht so maßgeblich ist.

Mal sehen wenn es draußen ist. Zum großartigem WEchsel wird es wohl keinen treiben.
 
Oben