• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia C7: Auslieferung hat begonnen

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
Ist damit gemeint, das die Kunden Nokia dann ausgeliefert sind, weil keine updates mehr kommen. scnr
naja, auf jeden Fall wirds wahrscheinlich nicht rosten.
 

Sugh

Neues Mitglied
Was ich nicht so ganz verstehe ist, warum sollte ich für einen Preis der gerade mal 20 - 40 Euro unter dem des N8 liegt (bei dem Preis machen die paar Euro auch nichts mehr aus) zu dem C7 greifen anstatt zum N8?

Die Form allein kann es doch nicht sein oder?
 

Phonemaster

Neues Mitglied
Symbian 3

Ich kann echt nicht verstehen warum Nokia so abgestürzt ist, die glauben doch nicht ernsthaft mit Symbian 3 erfolg zu haben? Die anderen Hersteller setzen auf 1Ghz Prozessor mit Android als OS, und Nokia steht hier mit 680 Mhz und einem langweiligen Symbian 3.
 

Sugh

Neues Mitglied
Was ich ebenso wenig verstehe ist das ständige Gebashe gegen Nokia und Symbian 3. Warte doch mal die Verkaufszahlen der Geräte mit dem OS ab.

Es mag wohl Leute geben, die finden es gut und bei denen läuft es auch flüssig und denen ist der Prozessor egal, solange es läuft.

Davon abgesehen, dass ich aufs Desire Z warte, will ich in Zukunft nicht nur Handys mit Android haben, wäre ein wenig langweilig und ob dann alles soviel besser ist, sei mal dahin gestellt.
 

Phonemaster

Neues Mitglied
Wenn du langjähriger Nokia Fan bist wüsstest du was ich meine, da ändert nicht mal die Verkaufszahlen an der Situation von Nokia. Oder willst du behaupten das Symbian 3 ein echter Verkaufsschlager wird? schau mal wo Android, Windows Mobile und Bada OS sind, ich meine sogar Windows Mobile hat seine grundlegendes Konzept von WinMO geändert es ist was völlig anderes gegenüber 6.5 kann man nicht mehr vergleichen.Ich hoffe nur das der neue Geschäftsführer mal umdenken tut sonst sieht es nicht rosig aus für Nokia, ich meine gute Hardware haben die ja aber OS? da muss komplett nachgebessert werden.
 

Sugh

Neues Mitglied
Ich bin langjähriger Nokia-Nutzer. Bis auf ein SE hatte ich nur Nokia Handys (aktuell auch eins).

Der Grund für den Wechsel zu Android (Desire Z) liegt darin, dass es für mich kein gutes Tastatur-Handy von Nokia gibt (das E7 wäre eine Option aber doch nen bisschen zu fett und preislich oversized für das Gebotene).

Solange aber das OS für die Verwendung ausreicht und Spaß macht, gibt es keinen Grund dagegen zu wettern.

Ich möchte mal den Prozentsatz der User wissen, die gegen Symbion 3 wettern und es wirklich getestet haben ohne der Meinung zu sein, durch Tests und YouTube Videos darüber urteilen zu können.
 

Phonemaster

Neues Mitglied
Klar gibt es menschen die mit Symbian klar kommen würden, aber die Nutzer sind heutzutage anspruchsvoller geworden, in erster Linie achten Nutzer jetzt auf die Vielfalt der Apps in der Hinsicht ist Nokia deutlich hinten, und außerdem wurde das Nokia N8 von experten getestet selbst die sind der Meinung das Symbian 3 keine chance auf dem Markt gegenüber Android, IOS, WinMo, Bada OS und Web OS hat, und das ist nun mal Tatsache. Ich werde es mal genauer beobachten wie sich das neue Symbian auf dem Markt etabliert.Ich finde das Nokia in Maemo weiter investieren sollte, denn das Nokia N900 fand ich zumindest war das beste Nokia Smartphone das es jemals gab, nur leider war es zu dick vom aufbau.
 

Phonemaster

Neues Mitglied
Ich bin ein echter Nokiafan gewesen, aber Nokia bringt leider keine Innovativen Produkte mehr auf dem Markt, und das bestätigen sogar die ehemals aktiven Nokia Fanblogs, und allein aus diesem Grund haben die Blogger ihre Seite geschlossen weil es bei Nokia nichts mehr zu berichten gibt was Innovativ ist.
 
M

Macianer

Guest
Wer aus Gewohnheit immer Opel fährt, ist aus Gewohnheit damit zufrieden und wird nichts vermissen - bis er das erste Mal in einem BMW sitzt....
 

Sugh

Neues Mitglied
Man darf bei der Geschichte aber nicht vergessen, dass es bestimmt die Minderheit ist, die sich wie wir, mit Handy-OS und der Nutzung beschäftigen. In meinem Bekanntenkreis sind es maximal 2 Personen, die da wirklich wert drauf legen. Alle Anderen sind von jedem Handy-OS begeistert.

Für den Mainstream reicht auch ein Symbian 3, für uns womöglich nicht unbedingt. Aber schlecht ist es dadurch immer noch nicht. Kommt halt auf das Einsatzgebiet an.
 

Birk

Aktives Mitglied
Wie genau stellt sich Nokia eigentlich die Positionierung von C7 und N8 vor?

Ich meine, das C7 kostet doch gerade mal 50 € weniger?

Das N8 bietet die höherwertigere Kamera, einen Xenon-Blitz, doppelt so viel Massenspeicher und einen HDMI-Ausgang.

PS: Autovergleiche hinken eigentlich immer. :)
 

Sugh

Neues Mitglied
Nach dem Sinn suche ich eigentlich auch die ganze Zeit. Wenn es preislich unter die 340er Marke rutscht, wäre es ja noch ok, aber so o_O
 
Oben