• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia C3, C6 und E5: Einfache Netzwerk-Handys mit Volltastatur

A

apfelessig

Guest
Ich verstehe Nokia so langsam nicht mehr, es ist ja wieder alter Kram im neuen Gewand. Die machen immer munter weiter. Das einzig Neue bei denen ist das NIX wirklich neues kommt. Achja, es wird ( meine Meinung )doch bald was Neues geben, und zwar neue Zahlen über Marktanteile, die werden für Nokia hier in Deutschland wohl nicht mehr so gut aussehen!!!
 
A

Anonymous

Guest
ohje ohje- so langsam tuts weh.

Alle hatten mit einem Kracher namens N8 gerechnet. was kommt?

Alter Wein in neuen Schläuchen. Wobei die neuen Schläuche nicht einmal hübsch aussehen.

So wird das nix Nokia. Entweder ihr zündet bald ein Produktfeuerwerk par excellence oder so ziemlich jeder Smartphone- Käufer wird sich woanders umgucken müssen.
 
J

Jax667

Guest
Fragt sich nur, was bei der Zielgruppe von Community und Connection Junkies besser ankommt, von Microsoft das Kin One und Kin Two oder die Nokia Modelle. Ich tippe auf letzteres...
 
A

Anonymous

Guest
Nicht jeder möchte 500€ oder mehr für ein Telefon ausgeben. Aber das verstehen die meisten AreaMobile Leser einfach nicht.

Das N8 wird auch noch kommen, keine Sorge...
 
S

splatter2000

Guest
Mich würde interessieren, ob der Touchscreen vom C6 kapazitiv, oder resistiv ist. Konnte man dem Datenblatt nicht entnehmen. Ich gehe daher mal davon aus, dass ihr auch keine anderen Informationen habt?!
 
A

Anonymous

Guest
@Anonymous

Da hast du recht. Aber dann hätte man sich das Theater mit dem Countdowon sparen können.

Nokia muss endlich nachziehen. Jeder Monat ohne eine Akündigung ist ein verlorener Monat, da jeden Monat Verträge auslaufen und sich dann die User für die nächste Vertragslaufzeit an andere Modelle hängen.

Wer sich für ein HTC/ANdroid Gerät oder ein Iphone entschieden hat, der wird nicht unbedingt so schnell wieder ein Nokia- Gerät holen.
 
S

sensleiner

Guest
@alle

leute, bevor hier wieder alle zum weinen beginnen. diese oben genannten smartphones (außer das c3, ist ein featurephone) sind nicht für uns geeks sondern die breite masse gedacht, die nicht viel geld besitzen oder einfach nicht viel geld für ein handy ausgeben wollen. versteht das doch.

nokia ist nicht umsonst weltmarktführer. glaubt ihr sie behalten diese position wenn sie lauter hardware-monster zu unerschwingliichen preisen entwickeln? die leute die nicht viel geld ausgeben wollen müssen auch versorgt werden, und in der masse steckt bekanntlich das große geld. auch müssen entwicklungsläner wie indien usw. versorgt werden. dort scheißt man auf teure handies, hauptsache man kann sich was zum anziehen und essen kaufen (was wesentlich wichtiger ist).
 
J

Jax667

Guest
@apfelessig

weißt du, bei genauerem Überlegen könnte man das auf alle Hersteller übertragen.

HTC Geräte wie das Desire oder das Nexus One sowie das Hero und das Legend ähneln sich auch sehr stark. Apple zeigt auch, dass man mit minimalen Änderungen ein neues Gerät auf den Markt bringen kann und auch ein HTC HD oder HD2 zeigen Ähnlichkeiten, ABER auf die Unterschiede kommt es an.

Ein Nokia E5 hat Ähnlichkeiten mit einem E61 oder E71, aber letzteres ist deutlich schlanker und hat weniger diese Communitites ins Betriebssystem integriert. Und ein C6 ist ein günstiges Touchscreen Gerät MIT Tastatur, dass auch auf Social Networks spezialisiert ist. Bisher waren die günstigeren Geräte von Nokia immer Xpress Music Modelle mit Hauptaugenmerk auf Musik.

Also Unterschiede gibt es meiner Meinung nach immer und Nokia hat eine breite Produktpalette, die jedem etwas bieten soll. Das Nokia N8 wird zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt und da wird genug Neues vorgestellt.

Denn du bist wohl einer der wenigen, die Nokia vorwerfen können, keine Innovationen und Neuerungen einzuführen...
 
M

mlite

Guest
@marketinghoschi

nokia trägt einen großen teil dazu bei das es dir an nichts fehlt in der eu. mal ein bisschen weiter denken als bis zur haustür, wird doch nicht zuviel verlangt sein!
 
A

Anonymous

Guest
So wirds nichts Nokia.Die Geräte sind veraltet.Von wegen Nokia bringt nicht mehr viele Handys auf den Markt, aber dafür sehr gute..Davon sehe ich im Moment nichts.Die Geräte sind auch nicht ma günstig, bis auf das C3. Und das mit dem Countdown, hätte man sich eht sparen können.
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
@ mlite

sorry, schlechtes Argument. Ähnlich wie, Mediamarkt trägt dazu bei das es Dir an nichts fehlt. McDonnals trägt dazu bei das es dir an nichts fehlt.
Du solltest selber ein wenig nachdenken, bevor du postest.
 
S

Symbianfanboy

Guest
Sau geil,

das E5 gefällt mir gut. Hat bestimmt auch die super geniale kostenlose Nokia-Navi drin.
 
A

Alter (gast)

Guest
@Symbianfanboy:

"Auch bei diesem S60-Gerät ist die kostenlose Navigation bereits im Kaufpreis enthalten."


@Marketinghoschi

"Du solltest selber ein wenig nachdenken, bevor du postest."

Wer im Glaushaus sitzt... erkundige dich mal, welche grundsätzlichen technischen Innovationen Nokia in der Vergangenheit (sei es im Bereich GSM, UMTS oder WLAN) überhaupt verfügbar gemacht hat.
 
A

Anonymous

Guest
Hängt vom Preis ab was besser ankommt, wenn das KinOne günstiger ist wird das wohl mehr erfolg haben falls nicht dann Nokia Handys.

Die Preise sind aber sehr günstig für die Hardware.
 
H

Hcoher

Guest
Wart ihr mal in China? Da hat Nokia einen gefühlten Marktanteil von 90%. Echt unglaublich.
 
Oben