Nokia bestellt Chips bei Intel: Für Handys oder neue Notebooks?

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Intel scheint endlich einen großen Handyproduzenten überzeugt zu haben. Seine Chips bilden zwar das Herzstück von über 80 Prozent der Personalcomputer, doch im Mobilfunkmarkt bekommt der Hersteller seit zehn Jahren keinen Fuß in die Tür. Nun soll angeblich Nokia die neuesten Mobilchips von Intel verwenden. Aber noch ist unklar, ob sie in Handys oder Notebooks eingebaut werden.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Nokia bestellt Chips bei Intel: Für Handys oder neue Notebooks? auf AreaMobile.
 

Armadillo

Neues Mitglied
Auja, back to the roots und so. Geht wieder Fahrradreifen produzieren Nokia.
;-D

Kann mir aber durchus vorstellen, dass die Notebooks basteln wollen. Man
darf gespannt sein, was die dann Innovatives bringen wollen. Wahrscheinlich alle
mit UMTS Modul und das zeug dann bei den Mobilfunkprovidern
verscherbeln.

Nokia Handys mit Intel-Chips halte ich momentan für
unrealistisch.
 
A

Anonymous

Guest
10 Jahre? Die PXAxxx-Chips waren doch weit verbreitet - jedenfalls bei
PocketPCs.
 
A

Anonymous

Guest
Wenn die Notebooks dann auch so schlechte Verarbeitungen aufweisen und billigere
Materialien, dann ziehen sie ja mit ihren Handys gleich:)
Und wo werden die
produziert?Wieder in Rumänien oder irgendwo in Afrika? Achso,sorry,da gibts ja
keine EU-Subventionen;)
 
A

Anonymous

Guest
Wenn sie nen I7 in ihre Handys reinprügeln, dann machts jedenfalls Sinn, dass
sie nen Plastikbomber drumherum bauen :)

Und den für viel zu viel Geld
verkaufen.
 
F

Frankfurter Knackar

Guest
S60 würde auf IntelChipsätze gar nicht laufen,Nokia will definitiv in den
Netbook markt.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Frankfurter Knackar***
und du meist nicht dass es wohl nokia möglich sein
würde sein selbst entwickeltes open source betriebssystem umzuschreiben um es
auf nem x86 prozessor zum laufen zu bringen?
 
N

n82htc magic markus

Guest
der nokian gazzaloddi war ein super fahrradreifen!
 
F

Frankfurter Kanckar

Guest
Da bin ich überfragt aber ich denke schon ,im Grunde sind moderne x86 CISC/RISC
Hybride, da wird die Portierung kein problem sein.
Es gibt bereits ein Proof-of
,wo S60 auf einem Intel motherboard lief. Aber das war nix offizielles nur ein
paar schlaue Bastlerfreaks.
 
S

sabu

Guest
fernseher und elektrogeräte hat nokia schon immer produziert als itt nokia noch
bevor die handys produziert haben...hab noch nen alten nokia tv daheim stehen
 
Oben