Nokia baut iPad-Killer, sagt Analyst

sven89

Gesperrt
ham se doch schon mit den smartphones vergeblich versucht...

nokia sollte mal lieber bisschen denken bevor sie sich in die pleite stürzen...
 
S

Svenja98

Guest
unnötig

ipad braucht keinen killer, es ist kein maßstab, sondern ohnehin nur schrott, jediglich als kinderspielemaschien geeignet!
 

Marcitos

Mitglied
was haben Sie vergeblich versucht mit den Smartphones?
Ohne Nokia gäbe es überhaupt keine Smartphones mein Junge.
Bevor Nokia pleite geht, kaufen Sie dein geliebtes Apple einfach auf.
 
A

Anonymous

Guest
Ach Sven. Man merkt deine Naivität.

Weißt du wie lange es dauert bis Nokia Pleite ist? Solange die in den Schwellenländern noch so bombastische Verkaufszahlen haben, können die sich noch einige Patzer erlauben.

Wenn ein paar deutsche Kartoffeln Hartz4 beziehen und sich ein Iphone über den Abzoch-Tarif holen, dann juckt das Nokia wenig.

Das gleichen die monatlich 5 Mio zusätzlichen Mobilfunkuser in Indien von denen ca. 70% ein Nokia besitzen locker wieder rein.
 
A

Anonymous

Guest
Nokia hinkt trotzdem hinterher...

Was für eine Strategie, Nokia! Kompliment! Die Smartphones floppen eher, genauso wie das Netbook - und jetzt soll groß ein Tablet daherkommen? Ich traue die Sache eher Samsung, HTC oder Google zu. Nokia hat zuviel verbockt in letzter Zeit.
 
A

Anonymous

Guest
Und wenn die Konkurrenz dann wieder in 10 Monaten Dinger auf den Markt bringt, die nicht an Apple heranreichen, und zudem kaum Apps bieten, steht Apple schon wieder kurz vor der Präsentation der zweiten Generation... Und das Wort iPad-Killer würd ich echt vermeiden, klingt peinlich, nachdem man jahrelang immer wieder neue iPhone-Killer rausbrachte, die heute kein Mensch mehr kennt. Ob Phone oder Pad, wenn man Apple schlagen will, muss man zwei Dinge schaffen: Erstens dasselbe wie Apple bieten (Stabiles OS, einfache u. intuitive Oberfläche, massig Apps), und zweitens irgendwas neues dazu, sonst brauchts die Welt ja nicht. Und hinsichtlicher dieser Sachlage würd ich an Jobs Stelle im Moment auch sehr ruhig schlafen können.
 

sven89

Gesperrt
danke an den vorredner..

man bedenke einfach nur das netbook was 800€ kostet(wollten wahrscheinlich apple vom preis her nachmachen damit alle denken wow ist das teuer, das muss gut sein)

n97 floppt
n900 floppt
netbook floppt

was noch nokia?

"Ohne Nokia gäbe es überhaupt keine Smartphones mein Junge."

weit ausgeholt...ich denke eher mal das du den funkstandard meinst aber naja...les dich lieber erstmal noch ein bisschen in die materie ein...

nokia hat ihn sich patentieren lassen und jeder hersteller bezahlt für die benutzung...nokia sollte sich eher auf die entwicklung statt auf flopp geräte konzentrieren...denn das können sie definitiv besser
 
A

Anonymous

Guest
Wie bitte?!

"was haben Sie vergeblich versucht mit den Smartphones?
Ohne Nokia gäbe es überhaupt keine Smartphones mein Junge.
Bevor Nokia pleite geht, kaufen Sie dein geliebtes Apple einfach auf."
Ich mag Apple nicht. Dennoch:
Apple macht den gleichen Umsatz wie Nokia, jedoch mit einem Viertel der Belegschaft. Gilt neben google als innovativstes Unternehmen und hat einen höheren Markenwert als Nokia.
Ausserdem macht dein letzter Satz gar keinen Sinn.
 

Marcitos

Mitglied
Wenn du dich in der Materie auskennen würdest, wüsstest du, dass nicht allein der Begriff Smartphone von Nokia ist, sondern das Produkt an sich.
Bitte Quelle und Beleg, dass das N97 ein Flop ist.
Bitte Verkaufszahlen von N900 und Netbook die das belegen.
 

sven89

Gesperrt
tja so ist das halt wenn die hater hier herumfantasieren...eigentlich nicht mehr auszuhalten...

aber apple war ja auch nicht in den letzten 3 jahren das angesehenste unternehmen der welt oder so...nee nee...

zeigt mir mal ein gerät von nokia welches sich in europa derart gut durchgesetzt hat, das es ein 10tel der verkaufszahlen des iphones erreicht hat :)
 

sven89

Gesperrt
@marcitos

wenn wir hier schon so kleinlig sind, stellt apple garkeine smartphones her...denn eigentlich ist das iphone kein smartphone...selbst ins knie geschossen :D

"Bitte Quelle und Beleg, dass das N97 ein Flop ist.
Bitte Verkaufszahlen von N900 und Netbook die das belegen."

ich glaube wenn die sachen sich so gut verkauft hätten, würde man viel mehr drüber lesen, allerdings bleibt das ÜBERALL aus von daher kann man fast zu 100% sicher sein das es sicherlich keine verkaufsschlager waren ;)
 

Gojira

Mitglied
wie wär´s mit dem nokia 3210??^^

Nein nein, spaß beiseite, ich denke das iPhone kann man nicht so einfach vergleichen....ich denke apple hat auch in sachen marketing neue maßstäbe gesetzt!!!
 
A

Anonymous

Guest
"Nokia baut iPad-Killer, sagt Analyst"

Jetzt wird jeder Tablet und jedes Pad ähnliche Gerät als iPad-Killer bezeichnet um dann zu zeigen, dass es keins ist, WEIL ES DAFÜR GARNICHT GEBAUT WURDE!!!

So wie ein Smartphone mit physikalischer Tastatur ein iPhone-Killer sein sollte...
 

Marcitos

Mitglied
Du sagst doch, dass es ein Smartphone ist, nicht ich.
Was ist das denn für ein Argument:
ich glaube wenn die sachen sich so gut verkauft hätten, würde man viel mehr drüber lesen, allerdings bleibt das ÜBERALL aus von daher kann man fast zu 100% sicher sein das es sicherlich keine verkaufsschlager waren ;)
Alles klar Sven, sagt alles über dich.
 
Oben