Nokia 7650 langsm, wenn Speicher fast voll?

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Kann es sein, daß das Nokia 7650 extrem langsam wird, wenn der Speicher fast voll ist? Ich bekomme fast bei jedem Tastendruck eine Speichervoll-Meldung. Das ist nicht wirklich witzig.
In die Menüs komme ich auch nicht mehr rein um was zu löschen. Dann stürzt das Handy komplett ab und läßt sich dann auch nur noch sporadisch booten. :-(

Jetzt im Moment bootet es alle paar Minuten neu!?!?!?

Das Teil hat so wenig Speicher, daß noch nicht mal genügend für die Uhrzeit vorhanden ist. Die muß ich jedesmal neu eingeben, was dann aber wieder mit einem Memory Full quitiert wird. *kopfschüttel*

Noch Ideen von eurer Seite? Wo sind die CTRL+ALT+DEL Tasten bei Nokia Handys?
 

thunderhawk

Mitglied
Original geschrieben von Stefan Fritzenkötter
Kann es sein, daß das Nokia 7650 extrem langsam wird, wenn der Speicher fast voll ist? Ich bekomme fast bei jedem Tastendruck eine Speichervoll-Meldung. Das ist nicht wirklich witzig.
In die Menüs komme ich auch nicht mehr rein um was zu löschen. Dann stürzt das Handy komplett ab und läßt sich dann auch nur noch sporadisch booten. :-(

Jetzt im Moment bootet es alle paar Minuten neu!?!?!?

Das Teil hat so wenig Speicher, daß noch nicht mal genügend für die Uhrzeit vorhanden ist. Die muß ich jedesmal neu eingeben, was dann aber wieder mit einem Memory Full quitiert wird. *kopfschüttel*

Noch Ideen von eurer Seite? Wo sind die CTRL+ALT+DEL Tasten bei Nokia Handys?

klingt nach der ersten softwareversion des handys, oder irre ich mich?

also mit meiner version (ist die neuste; siehe nokiafirmwarethread) habe ich solche probleme nicht, obwohl mein speicher des öfteren voll war...

falls du die erste softwareversion hast, einfach updaten..

ThunderHawk
 

thunderhawk

Mitglied
Re: Re: Re: Nokia 7650 langsm, wenn Speicher fast voll?

Original geschrieben von Stefan Fritzenkötter


Inzwischen macht das Teil nix mehr. Wird das Handy zum Update eingeschaltet?
das weiss ich leider auch nicht...jedenfalls wie gesagt...es klingt als wenn du bei deinem 7650 die version 3.12 hast...bei dieser version war der schlimmste bug, dass, wenn der speicher voll ist, das handy unbrauchbar wird und eingeschickt werden muss...deine "symptome", welche du gepostet hast von dem handy klingen verdächtig danach

ThunderHawk
 

QBase80

Mitglied
Re: Re: Re: Nokia 7650 langsm, wenn Speicher fast voll?

Original geschrieben von Stefan Fritzenkötter


Wird das Handy zum Update eingeschaltet?
soweit ich weiss wird das Handy nicht eingeschaltet. Aber geh doch mal in einen Nokiashop und frag nach. (die gibts doch an fast jeder Ecke :) )
Aber noch ein tip von mir aufjedenfall die Daten vorher sichern !
 

Syrius

Mitglied
...Uuuh Stefan,

das hört sich nicht gut an.

Deine Dicke hat eindeutig ein zu volles c

Die Serie 60 hat 3 verschiedene Speicherplätze und dazu noch 4mb ram.

-im C sind alle deine Daten,wie Kontakte,Progys,Fotos,etc.

-das D wird als temporärer Speicher gebraucht.(wap,sms,mms,etc) hat nur 441kb und löscht sich bei einem Neustart.

-im Z sind die ganzen System-daten für die OS und das Phone.Diese sind nur lesbar.

-Das Ram ist im Z eingebettet.

Soviel zur Grunderklärung.

Da das 7650 mit der alten SW(bis 3.12) allen Speicher im C zumüllt,obschon das System immer mindestens 200 kb. des C belegt,kann es zu diesem Konflikt kommen.

Ich habe auch noch die 3.12.
Hatte letzten Herbst zu Testzwecken extra alles zugemüllt:
Doch als die Warnung erschien,beendete ich die Aktion mit einem Neustart,was bei meiner Dicken damals erstaunlicherweise ohne Probleme ging.
(auch das anschliessende Daten löschen.)

Neu wurde im Netz der abgesicherte Modus gefunden:

Wenn du den Pincode deaktiviert hast:

Versuche dein 76 zu booten,und drücke dazu die abc-Taste,und lasse diese gedrückt.

somit bootet dein 76 im "abgesicherten Modus":
soll heissen:das System fährt nur mit den wirklich relevanten Progys hoch:

Der Screensaver,Uhr,Cam und alle 3.Progys mit Autostart werden ignoriert.

Mit Pincode:

-Booten:
-und danach im weissen Bildschirm blind den Code eingeben:linker Softkey bestätigen.(wird unter umständen nichts angezeigt.)

-nun abc gedrückt halten...

Gelingt es dir,dein 76 so zum Leben zu erwecken,so öffne in dieser Reihenfolge folgende Apps um Daten zu löschen:

-Menue/Foto:Fotos EINZELN löschen.(gebraucht weniger ram)
-Foto-App. wieder schliesen.

-Mitteilungen(nur wenn grosse emails im Phonespeicher):prozedere wie oben beschrieben wiederholen:
-Mitteilungen schliessen.

-Video-app. alle videos löschen.Video-app. schliessen.

-Nun erst im Programm-manager den Speicher anschauen:
wenn mehr als 1mb frei,alle applikationenschliessen und Neustarten.


Klappt di3es alles schon nicht mehr,bleibt dir leider nur noch ein formatieren:

Akku voll laden,76 am Lader lassen.

Booten und eim weissen Bildascxhirm *#7370# eingeben.

Der Vorgang kann bis zu 5 min. dauern.

Das Formatieren sollte NIE unterbrochen werden.

Ist das formatieren erfolgreich,fragt dich dein Mobile um die Uhrzeit,das Datum und spricht wieder englisch.

Ein Tipp zum Schluss:

Ich lasse einfach immer midestens ca. 350 kb frei,und kontrolliere bei vollem speicher sporadisch,wieviel Ram ich belegt habe (oder auch:wieviele Progys gerade offen sind).
so habe ich trotz der V.3.12 keinerlei Probleme mit dem Killerbug.

Ich wünsche Dir viel Glück bei der "Notoperation"....

Liebe Grüsse Sämi
 

thunderhawk

Mitglied
Original geschrieben von Stefan Fritzenkötter
@Syrius:
Geht nicht.
Kann jetzt noch nicht mal mehr starten.
ehrlich gesagt...selbst schuld, wenn du den speicher noch mehr füllst, obwohl schon die warnung bezüglich des mangelnden speicherplatzes kam...ausserdem ist doch der Fehler in der Softwareversion 3.12 sehr bekannt, dass das Mobile dann eingeschickt werden muss, wenn man sich den speicher zuknallt....

andererseits bin ich allerdings auch der meinung, dass so ein fehler bei so einem teuren Mobile nicht vorkommen darf...ist jetzt natürlich auch schon ab Version 3.16 behoben worden, aber die ersten ausgelieferten Geräte (wie deins) haben leider (wenn sie nicht upgedatet worden sind) Version 3.12 drauf.

ThunderHawk
 

Syrius

Mitglied
.....mein Beileid...

Ich habe nur noch diesen kleinen Hoffnungsschimmer für dich:

Hast du zufällig smart launcher von Psiloc drauf?

Dann könntest du dein Mobile abgestellt an den Lader hängen,
und danach mit der Menuetaste das Menue aufrufen,obschon das 76 noch gar nicht gestartet ist.
Es hat dann über 4.3mb freien ram,und man kann alle Aktionen ausser die reinen Telefonfunktionen welche Simabhängig sind.(wie Sms vesenden,anrufen,etc.)

somit könntest du deine Daten vielleicht doch noch löschen.

sonst bleibt dir wohl nur der Gang zum NSC...

wish u luck

Sämi
 
Oben