Nokia 6650 getestet

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Hi,

hatte die Möglichkeit das Nokia 6650 ein wenig genauer zu testen.

Das 6650 liegt sehr gut in der Hand, vom Gewicht und der Oberfläche ähnlich einem 6110. Die Verarbeitung macht einen hochwertigen Eindruck.
Ansonsten sehen die Menüs etwas langweilig aus und noch nicht wirklich durchdacht aus. Es gibt 3 verschiede Arten wie was angezeigt wird und das verwirrt dann doch. Vielleicht ist es dann bis zu Release ordentlicher.
Im Vergleich zu einem S55 wirkt es riesig.





Die Kamera mit einer Auflösung von 640x480 ist sehr gut hinter einem kleinen Plastikschieber versteckt.

Schlecht gelöst ist, daß die Bilder aus der Galerie weder via Bluetooth oder Infrarot an ein anderes Gerät geschickt werden können.

Bluetooth macht sowieso bei dem Gerät noch einen unausgereiften Eindruck.
Wenn man von einem IPaq via BT etwas auf das 6650 schicken möchte, dann versucht das Handy auch zu schicken(was auch immer), anstatt den Empfang zu aktivieren. Das das nicht geht ist jedem klar.

Liegt vielleicht an der Version 13.89


An Speicher hat es ca. 6,5 MB, was erfreuchlich viel ist. Wenn man bedenkt, daß man aber auch Videos aufnehmen kann sind da aber auch wieder schnell Grenzen erreicht. Einen Speicherslot ist nicht integriert.

Der Akku ist mit etwas gefummel raus zu bekommen und der SIM Halter ist nicht für häufiges Kartenwechsel gedacht. Es ist einfach zu viel gefummel und 2 Hände notwendig für einen Austausch.


Das Nokia 6650 war eine spezielle T-Online angepaßte Version. Leider haben wir trotz Netzsuche keine UMTS Station gefunden die funktioniert hat. Mit einer D2 Karte hatten wir nicht Suchen müßen. Es war fast immer das UMTS Netz vorhanden, aber leider konnte es sich durch die T-Online anpassung im handy nicht lang genug für einen Test halten.

Hier nochmal ein Blick in den IrDA Port.


Bleibe dran und warte auf neuere Versionen.
 

carndt

Mitglied
Was kannst Du zur Akkudauer sagen? Oder hattest Du das Ding nur zeitweilig? Mit welchem Nokia ist das Menü vergleichbar 6100? Hat es Bluetooth? Würd mich mal interessieren, da man ja im Net alles mögliche über das Handy liest, es aber, so weit ich glaube, noch niemand wirklich in der Hand hatte!

Danke schon mal im vorraus!
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Die Standby-Zeiten sind eher bescheiden.
Die Menüs sind eine Mischung aus 7650/3650 und 6610. Die oberen Menüs eher 6610 und Tifer eher dann 7650
 

carndt

Mitglied
Danke:top: Wie kann man sich das mit dem "Ober- & Untermenü" vorstellen? Kann man verschiedene Menüansichten wählen oder ist das eher so das man wie beim 7650 als Hauptmenü alle Symbole abgebildet hat und wenn man dann eines der Menüs anwählt es zu einem Menü wie dem 6610 wechselt? Hoffe das man diese Frage verstehen kann. Weiss bloss nicht, wie ich es besser erklären könnte!:)
 

markusweidner

Neues Mitglied
So bescheiden sind die Standby-Zeiten des 6650 nicht. Auch bei intensiver Nutzung (eine Stunde Internet plus WAP plus mehrere, auch längere Telefongespräche) hatte ich an einem Abend noch drei von vier Akku-Balken.
 
Oben