• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia 6610: G im Display, telefonieren nicht möglich

Luana

Neues Mitglied
Hallo,

habe ein grosses Problem.

Bisher konnte ich mein Handy (Nokia 6610) problemlos nutzen. Habe ne Prepaidkarte D2 ... allerdings PIN und PUK verschlampt. Habe daher nie das Handy aus, sondern lade es immer rechtzeitig.

Gestern wollte ich eine MMS versenden, gesagt - getan.

Heute morgen schaue ich auf das Display. Erst war ein eingekästeltes G zu sehen - mittlerweile ist es wie durchgestrichen. Kann weder angerufen werden noch anrufen. Dachte das Handy hat ne Macke und es auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, allerdings immer noch dieses Problem.

Was ist das??? Was kann ich dagegen tun bzw. was kann ich tun, damit wieder alles funktioniert?

Vielen Dank.

PS: habe schon unter prepaid gepostet, glaub aber, dass ich hier besser aufgehoben bin. sorry, bin neuling
 

Seamaster

Mitglied
Moin!

Schalt mal dein GPRS aus...

Das G im Display steht für aktives GPRS, das "eingekästlete" G für eine aktive GPRS-Verbindung, das durchgestrichene G allerdings für "GPRS - on hold". Wäre zwar irgendwie merkwürdig, aber es könnte sein, dass das gehaltene GPRS alles an Verbindungen blockt, das anderweitig raus oder rein will :rolleyes:
Die GPRS Einstellungen findest du unter "Verbindungen", setz das ganze mal auf "Nur wenn benötigt" o.ä...
 
Oben