Nokia 6600 und SSL/VPN?

wsmft

Neues Mitglied
In auch in diesem Forum veroeffentlichten Meldungen von Nokia ueber die Moeglichkeiten des 6600 fand sich der Hinweis auf SSL (TLS) Verschluesselungen (fuer TCP/IP) Verbindungen.

Hier wuerde mich interessieren, ob mit der im Handbuch beschriebenen Funktion "Sicherheit" bei der Einrichtung einer Mailverbindung eine SSL/TLS Verschluesselung der IMAP/POP Verbindung aktiviert werden kann.
Zusatzfrage: sind bei "Sicherheit" SMTP Verbindungen ebenfalls eine Verschluesselung beinhaltet und wird da - so vom server annonciert - eine Authentifizierung nach RFC2554 mit dem Benutzernamen und dem Passwort durchgefuehrt (oder sind diese nur fuer IMAP/POP)?

Waehrend SSL wenigstens noch ganz am Anfang des Handbuchs als verwendete Technologie auftaucht, ist der Begriff VPN im ganzen PDF nicht zu finden. Ist dann vermutlich gar nicht umgesetzt worden zur eigenen Ankuendigung oder wie kann das sein?

Kann einer der Besitzer des Geraetes zu den Fragen etwas konkretes sagen?

Falls IMAPS (also mit SSL oder TLS) und/oder ESMTP mit TLS/SSL und/oder RFC2554 AUTH von jemandem erfolgreich genutzt wird, wuerde mich ausserdem die server Art (oder DNS Name) interessieren. (bei mir geht es um einen postfix bzw cyrus server)

Besten Dank im voraus, ws
 
Oben