Nokia 6600 oder SE P900 ?

JackJona

Mitglied
[email protected] !

Ich besitze ein Nokia 6600 und bin sehr zufrieden damit. Jetzt habe ich gestern gelesen, dass man mit dem P900 auch Word und Excel Tabellen bearbeiten kann und das Gerät auch sonst sehr gut sein soll. Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich das 6600 gegen ein P900 tauschen sollte. Das P900 ist ein wenig größer und wiegt 150 Gramm. Obwohl ......... wo bekomme ich einen PDA mit Telefon (P900) in dieser Größe. Was würdet Ihr mir raten.

JackJona
 

Will Smith

Mitglied
Also erstmal, dieser Thread sollte besser im Unterforum "Mobilfunk Allgemein" aufgehoben sein.
Zu deiner Frage:

P900: N6600:
+Großes Display - etwas kleineres Display
+Besser zum Web-Surfen - wegen der D.größe auch hier ein Minuspunkt
+Worddateien bearbeiten - nur darstellen
-größer +kleiner

Ich persönlich würde beim 6600 bleiben, weil man da drauf N-Gage Spiele zocken kann. :D


ciao

Will Smith
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von Will Smith
Also erstmal, dieser Thread sollte besser im Unterforum "Mobilfunk Allgemein" aufgehoben sein.
Zu deiner Frage:

P900: N6600:
+Großes Display - etwas kleineres Display
+Besser zum Web-Surfen - wegen der D.größe auch hier ein Minuspunkt
+Worddateien bearbeiten - nur darstellen
-größer +kleiner

Ich persönlich würde beim 6600 bleiben, weil man da drauf N-Gage Spiele zocken kann. :D


ciao

Will Smith
Du schreibst dir vielleicht einen Mist zusammen :rolleyes: man man man.... :flop:


So mal das ganze etwas objektiver:

Das P900 ist eindeutig für Businessorientiertere, da es umfassende Organizer-Funktionen hat.

Die bedienung des 6600 ist eindeutig intuitiver und für weniger versierte Benutzer. Es handelt sich bei einem 6600 schlichtweg um ein Handy mit PDA/Smartphone-Funktionen, während es sich bei einem P900 um ein PDA/Smartphone mit Handy-Funktionen handelt.

Vorteile des 6600:

Kompaktere Größe
Bessere Kamera (geringfügig)
unterstützt MMC-Cards bis 512 MB größe, welche vergleichsweise billig erhältlich sind
Einfache Bedienung
Extrem viel Software für den Funbereich erhältlich
Vergleichsweise günstig erhältlich

Nachteile des 6600:

Langsamer Prozessor
Sehr enge Tastatur (unergonomisch)
Vergleichsweise billige verabeitung
Schwache Stand-by-Leistung

Vorteile des P900:

Riesiges Touchscreendisplay
Handschrifterkennung
Stabiles Gehäuse
Ideal fürs mobile Surfen im Internet
Weit auseinander leigende Tasten
Gute Stand-by-Leistung
Alternative Bedinung über Touchscreen oder Tastatur
Recht flotter Prozesser der auch bei Multiasking nicht gleich einschläft

Nachteile des P900
Klobig da recht groß
Das Display ist der absolute Schwachpunkt des Gerätes, kann schnell brechen
Komplexe Bedienung die nicht jedem geläufig wird
Als Speichermedium werden sehr teute Sony Memorystick Duo verwendet
Teuer !!!

Es kommt halt auf deinen individuellen Bedarf an.

Wäge ab, was dir wichtig ist und entscheide dann :)
 

6210#fan

Mitglied
Original geschrieben von Will Smith
Also erstmal, dieser Thread sollte besser im Unterforum "Mobilfunk Allgemein" aufgehoben sein.
Zu deiner Frage:

P900: N6600:
+Großes Display - etwas kleineres Display
+Besser zum Web-Surfen - wegen der D.größe auch hier ein Minuspunkt
+Worddateien bearbeiten - nur darstellen
-größer +kleiner

Ich persönlich würde beim 6600 bleiben, weil man da drauf N-Gage Spiele zocken kann. :D


ciao

Will Smith

Hallo,

was soll den diese Antwort. Da steckt wohl die Silvesterfeier noch in den Knochen.

Nun, einen Rat welches Modell Du nun kaufen möchtest kann ich Dir nicht geben. Diese Entscheidung sollte eigentlich jeder treffen können. Zudem solltest Du bei solchen Ratschlägen Vorsicht walten lassen. Denn was der eine benötigt ist vielleicht für Dich unwichtig.
Das P900 kann nur bedingt Word, Excel und PDF-Dateien verarbeiten. Werden diese zu komplex streikt es auch. Man sollte nicht zuviel erwarten.

im Prinzip bist Du mit Deinem Gerät bestens bedient. Wenn es für Dich nicht wichtig ist bestimmte Dateien anzuschauen würde ic beim 6600 bleiben. Wenn ich richtig liege gibt es aber auch Zusatzprogramme die Word-, Excel-und PDF-Dateien anzeigen können. Zudem ist das 6600 in der Lage sich solche Programme selber zu besorgen. Diese Funktion nennt sich Try and Buy. Das 6600 lädt sich dann das Programm Qiuckword herunter das Nokia anbietet.
 
Oben