• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia 6233: Handy von E-Plus, Vertrag von o2... (Bekomme keine Internetverbindung)

Landfuerst

Neues Mitglied
Hallo Leute,


ich habe mir zu Weihnachten in einem E-Plus-Shop ein Nokia 6233 gekauft und bin damit voll zufrieden! Damals nutzte ich aber o2 Prepaid, welches ich dann mit diesem Handy, dessen Internet-Konfigurationseinstellungen für E-Plus eingestellt war, verwendet habe.

Nach kurzem Einlegen der o2-Simkarte kam dann eine Mitteilung von o2:

"Sie halten automatisch in den nächsten Sekunden die richtigen Konfigurationseinstellungen auf ihr Handy".

Hab diese eine auch aktiviert, "unterstützte Programme: E-Mail, MMS, Internet, Sync" zeigte dann mein Handy an... Habe es auch als Standard ausgewählt, ins Internet kam ich dann aber nicht...

Später hab ich dann einen Vertrag ohne Handy bei o2 abgeschlossen, da wieder dasselbe wie oben beschrieben. Kaum mein Handy eingeschaltet, trudelten zwar die Mitteilungen ein, "o2 MMS Genion" hieß diese Einstellung, ins Internet kam ich aber nach wie vor nicht!

Weder die Konfiguration, die auf der Nokia-Page noch auf der o2-Page angeboten wurde, brachte mir eine Lösung! Ich plane nämlich, Mobile Navigator als J2ME zu nutzen und möchte nun endlich mobil aufs Internet zugreifen können, habe ja jetzt so ein super Handy :)

Ich bedanke mich schon mal im Vorraus für alle Antworten ;)


Gruß, Landfuerst
 

vodafrank

Mitglied
Du solltest vielleicht das Surf&E-Mail Pack dazubuchen, denn sonst zahlst du dich ja dumm und deppert. Vielleicht ist ja das damit gemeint?
 

Landfuerst

Neues Mitglied
vodafrank schrieb:
Du solltest vielleicht das Surf&E-Mail Pack dazubuchen, denn sonst zahlst du dich ja dumm und deppert. Vielleicht ist ja das damit gemeint?

Um die Kosten kümmere dich nicht, ich muss das Paket dafür nicht explizit hinzubuchen, es muss ja auch eine Möglichkeit geben, mit der S-Option (0,00€/Monat, dafür 9 ct./angefangene min.) zu surfen! Ich will ja auch erstmal kurz testen, bevor ich einen obligatorischen Drei-Monats-Vertrag eingehe ;)


hpzw schrieb:
Was steht denn unter "Zugangspunkt" Verbindungsname???

"Bevorzugter Zugangspunkt: o2 mload Internet", auf "internet.mobilcom" konfiguriert...

Irgendwie blicke ich da nicht richtig durch... :(


Gruß, Landfuerst
 

Landfuerst

Neues Mitglied
... Niemand, der mir helfen kann? Irgendwie muss es doch klappen, dass ich ins Internet komme :(


Gruß, Landfuerst
 

Zuckerstange

Mitglied
geh doch zu einem O2 shop,sollen die zusehen,das es funzt,soviel Service muss doch sein..:) Aber die wollen nur Verträge abschließen,mehr nicht..aber probiers mal:confused:
 

vodafrank

Mitglied
Landfuerst schrieb:
Um die Kosten kümmere dich nicht, ich muss das Paket dafür nicht explizit hinzubuchen, es muss ja auch eine Möglichkeit geben, mit der S-Option (0,00€/Monat, dafür 9 ct./angefangene min.) zu surfen!
Die neun cent gelten doch nur für den Zugangspunkt surfo2!!! Also der Zugangspunkt zum "richtigen" Internet. Das Wap-Portal, in welches du rein willst, hat den Zugangspunkt "internet", und dafür gelten die 9ct nicht, sondern es wird nach KB abgerechnet oder nach Zeit, dann ist es aber auch teurer.
 

Landfuerst

Neues Mitglied
Hallo Leute,


nya, endlich weiß ich Bescheid, aber auch nur, nachdem ich mich hinter dem Support gehängt habe :D!

Also: Mein Handy ist eigentlich von E-Plus, dennoch branden E-Plus ihre Handys nicht mehr, also müsste das Problem bei o2 liegen... Hab dann da angerufen, die haben mir dann per Mail eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die manuelle Konfiguration gesendet, welche aber nicht funktionieren möchte... Seitens Vertrag sind aber alle Optionen freigeschaltet. Folglich soll ich laut E-Plus zu einem o2-Shop laufen und mein handy dort manuell umprogrammieren lassen, auch wenn - laut E-Plus - das Handy standardmäßig für alle Netze konfiguriert ist.

Insgesamt waren beide Beratungen recht freundlich, doch schieben sich die Betreiber die Schuld gegenseitig zu! Irgendwie ist mir das ganze nicht so geheuer... :(

Hat jemand auch schon mal so etwas ähnliches erlebt?


Gruß, Landfuerst
 
Oben