• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia 6230i - Testbericht

555alex

Neues Mitglied
mein nokia 6230i - vor wenigen tagen eins bekommen... von einem partner shop meines netzbetreibers.
preis ohne vertrag 330euro, preis mit vertragsverlängerung 120euro.

Version:
V03.23
15-03-05


die verarbeitung ist top. cover und tastatur sind zwischen 6230 und 6230i austauschbar.

meiner meinung nach wurde der lautsprecher verbessert. real tones bzw. mp3's klingen viel besser. wenn mein gehör mich nicht täuscht, kommen höhen und tiefen jetzt besser raus.

das display ist brilliant. es kommt zwar nicht an ein display von samsung ran, aber es ist um längen besser als das vom 6230. es ist ein paar millimeter grösser und mit 208x208pixel hat es eine spitzen auflösung.

die neue 5-wege-taste hat vor und nachteile.
mit der taste vom 6230 konnte ich schnell in alle vier richtungen wippen und drücken ohne den daumen auch nur einen millimeter von der taste abzuheben. der nachteil war dass ich nicht immer die mitte genau getroffen hab, besonders im auto.
die neue taste des 6230i hat den nachteil, dass schnelles wippen aufgrund der erhöhten mitteltaste nicht mehr so einfach geht. jedoch ist die taste ein sehr grosser vorteil wenn mein 6230i in der freisprecheinrichtung steckt - treffsicherheit pur :)
ausserdem lassen sich oben/unten/links/rechts jetzt frei mit einer gewünschten funktion belegen, aber leider nicht alle funktionen werden angeboten. die auswahl für die rechte menütaste ist auch kleiner geworden, ich hatte immer sie immer mit galerie belegt, diese auswahl gibt es nicht mehr.
ich muss dazu sagen dass ich ein absolut "jungfräuliches" 6230i habe. da wurde nix vom netzbetreiber rumgepfuscht oder sonst welche menüpunkte für irgendwelche downloads hinzugefügt. es ist ein absolut "reines" nokia.

wer ein 6610 oder 6100 kennt, weiss wie träge u.a. diese modelle auf eingaben reagieren, als schnelltipper ist das sehr nervig. das 6230 reagiert ohne jede verzögerung, blitzschnell auf jeden tastendruck. beim 6230i sieht das schon wieder anders aus. zwar ist es nicht so träge wie das 6610 und 6100, es ist aber auch nicht ganz so flott wie das 6230. aber noch annehmbar. das ist auch abhängig davon welches hintergrundbild (z.b. foto mit 1600x1200 / 400KB) verwendet wird. bei manchen eingaben lässt sich das 6230i mehr zeit. z.b. wenn man im stanb-by menü drückt, dauert es knapp ne sekunde bis das menü auf geht.

bluetooth verbindungen an sich sind stabil. getestet mit widcomm bluetooth software und einem bluetooth gps empfänger (für activepilot navigation).
allerdings in kombination mit der aktuellen und vorherigen version der nokia pc suit sind bluetooth abstürze früher oder später garantiert. bei meinem 6230 war das nicht anders.

die neuen 3d menügrafiken sind gut gelungen. aber beim media player, music player, sprachaufzeichnung und radio hat man es nicht geschaft eine 2d grafik an die richtige stelle im display zu setzen. beispiel: startet man das radio/den player sind unten im display drei bis vier "tasten" eingeblendet. diese tasten wählt man mit links/rechts aus und bestätigt mit mitte. jede taste mit einer 2d grafik (zb. grüner pfeil für play oder roter punkt für aufnahme). alle grafiken sind zu weit nach oben gerutscht und beinahe ausserhalb der "tasten".

die konfiguration von email (endlich mit anhängen), mms, wap, web, gprs, etc. ist komplett anders organisiert. diese einstellungen werden alle zentral in einstellungen konfigurationen vorgenommen und von da aus auf die anwendugen "verteilt" bzw. in der anwendung (z.b. mms) von den zentralen konfigurationen "geholt". wer das nicht weiss sucht vergeblich bei mms oder internet nach den einstellungen dafür. die meldung "dienstabieter kontaktieren" hilft da auch nicht weiter und leider die anleitung auch nicht wirklich. da muss man sich echt komplett neu "reindenken". wer den einstellungen "over-the-air" vertraut (nokia bietet diese an) kann diese benutzten. allerdings sind die nicht mehr veränderbar bzw. einsehbar. man muss ihnen blind vertrauen. wer eigene zugangspunkte oder gprs konfigurationen für bestimmte dienste einstellen will muss wohl mit einem sehr tief verschachteltem menü zurecht kommen.

im menü sammlung programme kann man nicht mehr festlegen über welche verbindung ein bestimmtes programm online gehen soll. beim 6230 konnte man mit verbinden über festlegen, dass z.b. programm x über internetverbindung 1 online geht und spiel y über wapverbindung 2 online geht. wichtig da wap verbindungen teurer sind.

nochmal zum display bzw. den anzeigen. jeder kennt das G links oben in der ecke oder die glocke für den wecker und alle anderen symbole. beim 6230 waren diese symbole genau in der richtigen grösse, eben dem display entsprechend. beim 6230i wurden sie nur übernommen und vergrössert und wirken somit zu gross und zu fett. nur das symbol für bluetooth wurde verändert. es ist jetzt ein original blauweisses bluetooth symbol, einfach schön und dem display entsprechend.
die uhr im stand-by oben rechts wird dagegen in einer sehr dünnen schrift angezeigt und könnte fetter sein.
die uhr vom energiesparmodus (jetzt abschaltbar), ist viel zu klein.
die schrift vom rechner ist misslungen.

die pc suit ist für den funktionsumfang des 6230i meiner meinung nicht geeignet. wer z.b. das 6210 mit der zugehörigen pc suit genutzt hat weiss was diese software konnte.
ein weiteres problem der aktuellen pc suit und dem 6230 und 6230i.
dazu ein kleines beispiel:
ich lege einen eintrag im telefon an, mit dem namen "Alfred Müller".
dieser eintrag wird im telefon gespeichert in der datei "Alfred Müller.vcd" (vcard). dabei ist der dateiname "Alfred Müller.vcd" aber völlig egal! mit der datei hat man ja nix zu tun. die datei könnte auch "hundefutter.vcd" heissen und es wäre egal. das telefon richtet sich nur nach dem gespeicherten namen "Alfred Müller" und listet ihn alphabetisch richtig im telefon auf.
jetzt kommt die pc suit zum einsatz.
in den dateibrowser, das 6230i wählen und schon hat man zugriff auf alle dateien, nachrichten und auch kontakte. ein einfache und schnelle möglichkeit einen einzelnen kontakt zu ändern oder eine nummer hinzuzufügen oder zu ändern. denkt man...
ich aktualisiere die ansicht und habe den eintrag "Alfred Müller". rechtsklick eigenschaften zeigt (logischerweise) den dateinamen "Alfred Müller.vcd". ein doppelklick und man kann den eintrag bearbeiten. jetzt möchte ich den eintrag ändern in "Müller Alfred" ändern. sofort danach wird die änderung im telefon aktualisiert. perfekt. im telefon steht der eintrag jetzt unter M so wie es sein soll. in der pc suit stand er aber noch an der alten stelle bei den einträgen mit A obwohl da jetzt Müller zuerst steht.
der fehler...
ändert man im telefon einen namen wird der .vcd-dateiname wohl entsprechend mit unbenannt. ändert man in der pc suit einen namen bleibt der dateiname unverändert und wird so an das telefon übertragen. das telefon interessiert aber der dateiname nicht, nur der name darin! die pc suit richtet sich bei der auflistung der kontakte aber nur nach dem dateinamen... somit ist ab einer änderung keine alphabetische reihenfolge mehr möglich...

und noch eine sehr nützliche funktion.
es gibt keine vordefinierten (anrufer)gruppen mehr. man kann selbst welche erstellen.
was mir schon lange gefehlt hat, da unendlich viele kontakte im telefonbuch, waren gruppen im telefonbuch. zum beispiel die gruppe "büro" in der alle kollegen aus dem büro gespeichert sind. das ist jetzt möglich. die gruppe "büro" wird nun unter B gelistet und in dieser können die gewünschten kontakte gespeichert werden. die einzelnen kontakte bleiben aber trotzdem weiter einzeln im telefonbuch gelistet. löscht man die gruppe werden keine kontakte gelöscht.
leider fehlt die funktion, die kontakte aus dem telefonbuch auszublenden die in einer gruppe gespeichert sind, so würde das telefonbuch wieder etwas übersichtlicher werden.

ende :)

---------- aktualisierung 22.04.05 ----------

zur stand-by anzige:
die schriftfarbe ist nun wählbar. so kann z.b. ein schwarzes hintergrundbild gewählt werden und trotzdem kann man die uhr, die beschriftung der menütasten usw. noch lesen.
beim 6230 ab version 5.24 wurde das hintergrundbild bei einem anruf sehr hell damit die schwarze schrift lesbar war. beim 6230i verschwindet das bild nun ganz.

zu einstellungen konfigurationen bzw. die nicht vorhandene verbinden über funktion in sammlung.
es ist möglich einen bevorzugten zugangspunkt in einstellungen konfugurationen festzulegen auf den dann die pragramme oder spiele zugreifen wenn sie online gehen wollen.

bei mitteilungen gibt es nur noch einen eingang für sms und mms. zwar wird mms mit dem hinweis multimedia gekennzeichnet, aber deutlich farblich oder grafisch unterschiedliche symbole wären besser.

bei mitteilungen gibt es keine option mehr für "überschreiben in gesendete objekte bzw. eingang erlauben" wenn der speicher zu voll wird. was passieren wird wenn es so weit ist werdet ihr hier erfahren :)
beim 6230 war es ja so, dass immer die älteste mitteilung gelöscht wurde damit die neue ankommen kann wenn der speicher voll war.

die kleinste wählbare schriftgrösse für mitteilungen und im browser ist noch zu gross. eine sms mit 160 zeichen passt nicht mehr auf eine seite, man muss weiterblättern. beim 6230 passen 160 zeichen auf eine seite.
im browser ist die kleinste schrift auch zu gross wenn normale html seiten aufgerufen werden. das sieht man auch ohne einen vergleich mit dem 6230.

eine paar nette spielereien:
als hintergrundbild kann ein ganzer ordner gewählt werden. die bilder wechseln automatisch durch. es fehlt aber eine einstellung für den intervall. animierte gif's sind auch kein problem mehr. wer animierte gifs erstellen kann, kann seine hintergrund diashow (oder folienset, wie es nokia nennt) selbst mit eigenen intervallen erzeugen.
ein video (3.gp) kann jetzt als bildschirmschoner verwendet werden. ton wird dabei ausgeblendet.

zur video unterstützung:
der nokia multimedia player kann videos (mpg, avi, u.a.) in 3gp konvertieren, aber nur in schlechter qualität, jedoch ideal wenn das video in einer mms versendet werden soll. die grösse (wählbar) ist genau an eine mms angepasst.
der nokia multimedia converter kann das schon wesentlich besser. die bildqualität ist aussreichend. nur beim ton klappt es nicht ganz.
das video ist dabei immer in h.263 codiert. der ton in amr oder wb-amr.
zu den ton formaten in video dateien:
es gibt amr (nb-amr) mit maximal 12,2kbps und wb-amr mit max. 23,85kbps. aber in h.263 codierten videos (3gp) wird ton nur wiedergegeben wenn er im amr format ist. das ist aber kratzig und mit 12,2kbps einfach zu schlecht. wenn wb-amr gewählt ist, ist der ton annehmbar, wird aber auf dem 6230i nicht abgespielt.
der pvAuthor kanns noch besser. bild mit 300kbps, (die bitrate kann manuel noch viel höher gewählt werden) top! das video ist wieder h.263 (3gp) jedoch beim amr-ton nur amr und nicht wb-amr wählbar. also zu schlecht.
kein problem dachte ich, ich kodiere das video mit dem aac tonformat. cd qualität möglich. aber das video bleibt wieder stumm... mpeg4 videos laufen gar nicht...
bei video gibts mit dem 6230 die gleichen probleme...
wer weiss mehr oder was mach ich da falsch?


zum schluss dieser aktualisierung ein paar bilder der 6230i CAM :)
auffällig ist der rotstich bei zu hellem motiv bzw. bei strahlendem sonnenschein und zu viel gegenlicht...
siehe bild "sonnenschein 1 und 2". ein klein wenig nach unten fotografiert, somit weniger gegenlicht, und schon ein viel besseres bild...
fotografiert mit höchster auflösung und bester qualität. nokia-einstellung "grösse des bildes 1280x1024" und "bildqualität gut". aufgrund der grösse von bis zu 500kb hab ich verkleinert auf 750x600 (dachte immer bei beibehaltung des seitenverhältnisses wird genau 800x600 erreicht?!).

ende und bis bald :)

---------- aktualisierung 25.05.2005 ----------

zur akkuleistung kann ich (noch) nichts sagen, da das handy meistens zwei mal am tag in der freisprecheinrichtung steckt und für 20 bis 30 minuten geladen wird. bluetooth ist auch immer aktiviert! hab jedoch versucht die letzten tage den akku wenn möglich vollständig zu laden bzw. entladen ohne zwischendurch kurz zu laden. auffällig aber ist, wie beim 6230 auch, dass bei viel video, audio und cam nutzung der akku wesentlich schneller schlapp macht.
aber bei nokia denke ich kann man sicher sein, dass der akku länger halten wird als bei manch anderen herstellern. das war jedenfalls meine erfahrung mit den letzten nokias...

zu den themen hab ich noch keine ahnung (mein erstes handy das themen unterstützt). im internet nichts gefunden um themen zu erstellen. keine infos dazu, was in einem 6230i-thema alles definiert werden kann. die anleitung hilft wie immer nicht weiter.
was aber fehlt ist eine verknüpfung in den profilen zu den themen, so dass festgelegt werden kann wenn profil x aktiviert wird, wird auch automatisch thema y aktiviert.
profile gibt es wieder nur fünf, leider. ich kann mich noch erinnern als fünf profile voreingestellt und natürlich veränderbar waren, und für jedes zubehör ein extra profil erschienen ist!

im kalender (monatsansicht) ist ein winzig kleiner fehler. der farbige (je nach farbprofil), horizontale balken in dem die wochentage stehen. er ist nicht durchgehend, zwischen Mo-Di, Mi-Do und Fr-Sa fehlt jeweils ein pixel.

der speicher scheint für spiele und programme nicht mehr auf ca. 1,5mb begrenzt zu sein, so wie beim 6230, da keine option mehr vorhanden ist um sich den speicherstatus speziell für spiele und programme anzeigen zu lassen.

ein tipp für activepilot nutzer. da die software speziell für das 6230i noch nicht verfügbar ist, kann man auch die vom 6230 downloaden. läuft perfekt, nur die schriften in der zeile oben und unten sind leicht abgeschnitten, aber lesbar. im nachtmodus wird die schrift aufgrund des dunkleren hintergrunds komplett angezeigt.

bei kurzmitteilungen ist es jetzt möglich "automatische sendewiederholung" einzustellen. ideal für mich, da mich manchmal ne dicke stahlbetonmauer und zusätzlich metallbedampfte fenster von der ausenwelt trennen und manchmal nur ein balken der empfangsanzeige zu sehen ist. nur gibt die anleitung keine infos her wie oft und in welchen abständen versucht wird die sms zu versenden. bald werde ich es wohl wissen...

die sprachqualität entspricht der des 6230. da hab ich nix zu meckern.

zum empfang weiss ich die nächsten tage mehr. wo beim 6100 und 6610 schon manchmal schluss war (ja, es gibt tatsächlich noch die ein oder andere kleine ecke wo kaum empfang möglich ist), war mit dem 6230 noch empfang. hoffe das wird mit dem 6230i nicht anders sein.

bis die tage...

---------- aktualisierung 27.04.05 ----------

"kurzmitteilungen / automatische sendewiederholung"
habs geschafft und ne ecke gefunden ohne empfang.
die funktion läuft so ab...
sms senden, display zeigt "mitteilung wird gesendet".
direkt im anschluss zeigt das display "erste sendewiederholung".
(es bleibt aber bei der ersten. eine zweite wiederholung gibt es nicht)
wurde die sms nicht gesendet zeigt das display "mitteilung konnte nicht gesendet werden", dies muss mit ok bestätigt werden, dann wechselt das display zur letzten verfassten sms.
würde mal sagen das ist eine verbesserung, da man jetzt sieht wenn die sms nicht gesendet werden konnte. besser wären z.b. drei versuche im abstand von fünf minuten. noch besser wäre es, wenn man das selbst einstellen könnte.

empfang
scheint genau so gut zu sein wie mit dem 6230

sms verfassen
ständige abstürze beim verfassen von sms sind an der tagesordnung! auffällig war, dass es meist passiert wenn kaum empfang (ein bis kein balken empfangsanzeige) und es immer nach eingabe von drei punkten "..." passiert ist!
(handy bootet neu, keine pin eingabe)

cark-126
nach dem herausnehmen aus der freisprecheinrichtung wird die tastensperre wieder aktiviert, so soll das ja auch sein. kurz danach wechselt das handy in den stromsparmodus(=uhr im display), (habe keinen bildschirmschoner aktiviert). will man die tastensperre deaktivieren zeigt das display nichts mehr, nur weiss. man kann zwar freigabe stern drücken, aber das komplette display bleibt weiss, sonst nix. aktiviert man die tastensperre wieder mit menü stern (wenn es da stehen würde) wird die uhr wieder angezeigt.
aus-einschalten ist angesagt :-(

sprachqualität
ist die funktion "tonverbesserung" in lauter umgebung aktiv dann gibts beim gesprächspartner aussetzer und es klingt zu laut/übersteuert.


---------- aktualisierung 28.04.05 ----------

sms speicher
wie oben erwähnt gibt es keine funktion "überschreiben in gesendete objekte bzw. eingang erlauben" mehr. heute war es so weit. war bei ca. 150 sms, da zeigte das display "kurzmitteilungsspeicher fast voll", muss mit ok bestätigt werden. dann können noch etwa fünf sms gespeichert werden bis letztendlich das briefsymbol blinkt und "kurzmitteilungsspeicher voll" angezeigt wird. bestätigt man dies mit ok kommt man sofort ins menü um den eingang oder die gesendeten objekte komplett zu löschen. das problem dabei ist, wenn man den eingang komplett löscht müssten auch alle MMS gelöscht sein, da es nur noch einen eingang für sms und mms gibt. mms belegen aber nichts von dem fest zugeteilten sms-speicher sondern den internen, frei verfügbaren speicher (von der galerie).
also das is wirklich schrott!

software
die V03.23 ist noch aktuell, leider. laut auskunft von club nokia care line und nokia service point.

themen und profile
da das 6230i mein erstes handy ist, dass themen unterstützt weiss ich nicht wie das bei series 60 geräten funktioniert. wie schon erwähnt wär es nicht schlecht wenn man profil x aktiviert, wird auch gleichzeitig thema y aktiviert, das sollte natürlich einstellbar sein.
wie themen erstellt werden weiss ich nicht. software gibts wohl (noch) keine.
ich hab jedenfalls meine profile so konfiguriert wie ich es haben will. leider hat ein thema vorrang vor einem profil. ist ein profil aktiviert in dem z.b. rufton 1 eingestellt ist und wird dann ein thema gewählt in dem ein klingelton definiert ist, dann wird das aktive profil überschrieben und der definierte klingelton dafür verwendet
ich frage mich wozu dann themen. besser wären doch mehr profile mit zusätzlich je einem definierbaren hintergrundbild, menühintergrundbild und bildschirmschoner, mehr wird doch eh nicht in einem thema definiert... oder irre ich mich da.

grafische smileys
netter gag, bei anderen handys/herstellern ja schon lange zu finden. aber die im 6230i sind viel zu klein geraten, kaum zu erkennen und/da zu verspielt gezeichnet. eine einfache grafik wie :) hätte es getan. das ändern der schriftgrösse bringt nichts. da bleibt man besser beim guten alten ":)"

---------- aktualisierung 28.04.05 die zweite :) ----------

Nokia Series 40 Theme Studio 1.2 (22,8mb) mit unterstützung fürs 6230i. jetzt zum download im nokia forum!!!
(anmeldung erforderlich)

---------- aktualisierung 30.04.05 ----------

noch ein kleiner fehler beim mms verfassen. beim 6230 wurde die maximale grösse bzw. die noch verfügbaren kilobyte oben im display angezigt. es waren maximal 99kb, um auf jeden fall unter der begrenzung vom netzbetreiber zu bleiben die damals noch bei 100kb lag. heute werden ja 300kb vom netzbetreiber erlaubt. das 6230i erlaubt auch 300kb-mms. folglich sollte die rest-kb anzeige 299kb sein. dem ist nicht so! nokia erlaubt 301kb. wer pech hat und genau auf 301kb kommt wird diese mms also gar nicht versenden können.
 

Anhänge

  • tasten.JPG
    tasten.JPG
    37,2 KB · Aufrufe: 353
  • uhr.JPG
    uhr.JPG
    34,2 KB · Aufrufe: 286
  • symbole.JPG
    symbole.JPG
    36,7 KB · Aufrufe: 279
  • CAM bei regen durch fenster.jpg
    CAM bei regen durch fenster.jpg
    132,7 KB · Aufrufe: 283
  • CAM bild.jpg
    CAM bild.jpg
    91,7 KB · Aufrufe: 258
  • CAM kalender.jpg
    CAM kalender.jpg
    49,2 KB · Aufrufe: 228
  • CAM sonnenschein 1.jpg
    CAM sonnenschein 1.jpg
    102,2 KB · Aufrufe: 263
  • CAM sonnenschein 2.jpg
    CAM sonnenschein 2.jpg
    146,2 KB · Aufrufe: 244
  • CAM zeitung.jpg
    CAM zeitung.jpg
    98,6 KB · Aufrufe: 264

casis

Neues Mitglied
hmm.. so wie das klingt bin ich echt froh das ich nich 3 tage länger gewartet hab und mir das 6230i bestellt hab.. (hab mein 6230 jetzt 2 wochen)
hab vorher schon gehört das da nicht viel anders is, außer der mega-pixel cam..
also ich bin voll und ganz mit dem 6230 zufrieden und froh nich die 70 oder 80 € mehr ausgegeben zu haben.. :top:
 

Frank H.

Aktives Mitglied
Danke 555alex,

neu hier und dann gleich mit einem Testbericht! :top:

Irgendwie macht mich nun das 6230i doch nicht mehr soooo arg an. Hatte ja das 6230 ein Jahr lang. Nunja mal sehn was die Zeit so alles mit sich bringt.
 

rocko82

Neues Mitglied
555alex
die neuen 3d menügrafiken sind gut gelungen. aber beim media player, music player, sprachaufzeichnung und radio hat man es nicht geschaft eine 2d grafik an die richtige stelle im display zu setzen. beispiel: startet man das radio/den player sind unten im display drei bis vier "tasten" eingeblendet. diese tasten wählt man mit links/rechts aus und bestätigt mit mitte. jede taste mit einer 2d grafik (zb. grüner pfeil für play oder roter punkt für aufnahme). alle grafiken sind zu weit nach oben gerutscht und beinahe ausserhalb der "tasten".

da konnte ich mir nicht viel drunter vorstellen, aber als ich dann die Bilder gesehen habe, muss ich
sagen das ist Nokia wirklich misslungen
 

pitmeister

Mitglied
Des is ja echt klasse danke :top:
Ich hätte noch eine Frage, wenn's dann so weit is: Nachdem du dein Handy 2 oder 3 Mal geladen hast, kannst du dann posten wie lange der Akku ungefair hält (ich gehe davon aus, dass du im Moment viel rumspielst ;) )
Und ist das neue Display-Headset beim 6230i dabei oder nur das normale??
Danke !!!!!
pit
 

ayte80

Mitglied
kannst schon etwas über den menüpunkt THEMEN was sagen?!
neulich beim gerät ist es ja im gegensatz zum vorgerät das wählen
einer bestimmten, beliebig eine theme als userface möglich,
oder gibts noch keine oder kaum solch dateien dafür?
 

555alex

Neues Mitglied
---------- aktualisierung 27.04.05 ----------

---------- aktualisierung 27.04.05 ----------

...im testbericht oben angehängt
 

Ch!ll0R-K!ll0R

Neues Mitglied
super Bericht. Hast du das normal 6230 auch noch? Wenn ja könntest du mal nen paar Vergleichsbilder machen, damit man den unterschied der Kamera sehen kann?
 

Ch!ll0R-K!ll0R

Neues Mitglied
Danke, aber ich hätte gerne nen direkten Vergleich, also das gleiche Motiv mit beiden Handys Fotografiert. Dann kann man besser sehen wie die Farbdarstellung usw. ist.
 

stadolf

Admininator
AMB:AreaMobile Testlabor: 6230i - Das i-Tüpfelchen des Volkshandys


Überfliegt man das Datenblatt des Nokia 6230i, fallen einem einige neue Funktionen im Vergleich zum Vorgänger 6230 auf. Der Anspruch an den Nachfolger mit dem "i" ist umso höher: wie kein anderes Gerät weiß das 6230 auch noch ein Jahr nach seinem Erscheinen die Massen zu bewegen, wurde zwischenzeitlich als "Volkshandy" gehandelt und wenn es darum geht, ein "typisches" Handy abzubilden, nutzen Händler und Werbetreibende am liebsten das ursprünglich als Business-Gerät geplante 6230.

Das 6230i überzeugt vor allem in der Praxis: ein neuer Navkey, Megapixel-Kamera, ein verbessertes Display und Push-To-Talk-Technologie sind die wichtigsten Punkte, die Nokia gelassen hinter dem unscheinbaren Buchstaben versteckt. Und im Alltag weiß das Gerät trotz der heraufdämmernden 2-Megapixel- und UMTS-Fraktion durchaus zu überzeugen.

Wir bewerten das Gerät nach über drei Wochen intensiver Bedienpraxis insgesamt mit 85%, was vor allem auf die Verfügbarkeit von neuer Konkurrenz verstanden werden sollte - der Vorgänger fuhr seinerzeit fast konkurrenzlos mit 94% die absolute Bestwertung von AreaMobile ein.

(Testbericht auf AreaMobile.de)

@Ch!ll0R-K!ll0R: Bildvergleich inside ;)
 

nehvada

Mitglied
555alex schrieb:
Version:
V03.23
15-03-05


die verarbeitung ist top. cover und tastatur sind zwischen 6230 und 6230i austauschbar.

stimmt leider nur fast. der bildausschnitt beim 6230 ist kleiner als beim 6230i das sieht dann nicht so dolle aus.

555alex schrieb:
meiner meinung nach wurde der lautsprecher verbessert. real tones bzw. mp3's klingen viel besser. wenn mein gehör mich nicht täuscht, kommen höhen und tiefen jetzt besser raus.

kann ich bestätigen. im direkten vergleich ist der klang jetzt wirklich besser, das 6230 hat schonmal ab und zu gescheppert.

555alex schrieb:
die auswahl für die rechte menütaste ist auch kleiner geworden, ich hatte immer sie immer mit galerie belegt, diese auswahl gibt es nicht mehr.

brauchst du aber auch nicht mehr. wenn im menü die gitteransicht aktiviert ist, musst du nur zweimal auf die mittlere navikey-taste drücken und bist in der galerie. beim 6230 landete man da noch bei den mitteilungen. ;)

555alex schrieb:
ist ein profil aktiviert in dem z.b. rufton 1 eingestellt ist und wird dann ein thema gewählt in dem ein klingelton definiert ist, dann wird das aktive profil überschrieben und der definierte klingelton dafür verwendet
ich frage mich wozu dann themen. besser wären doch mehr profile mit zusätzlich je einem definierbaren hintergrundbild, menühintergrundbild und bildschirmschoner, mehr wird doch eh nicht in einem thema definiert... oder irre ich mich da.

ich finde, da hat nokia mal nur halbe sache gemacht. entweder sollten die profile (=signaleinstellungen) mit den themen (=grafische Einstellungen) nichts zu tun haben, oder beides sollte komplett verknüpft werden. ich hatte das zuerst auch gar nicht bemerkt, immer son bisschen mit den themen rumgespielt, bis ich dann auf einmal den falschen klingelton hörte :flop:
wär ja nicht schlecht, wenn man innerhalb der themen den klingeltön andern könnte. nur wo soll das noch hinführen? dann müssten ja sämtliche signaleinstellungen auch da rein....
 
original klingeltöne und grafiken???

gibts schon irgendwo ne seite auf der o.g. sachen verfügbar sind? würde gern mal auf dem 6230 testen wie es klingt bzw. aussieht. sonst auch gern von nem 6230i benutzer per pn an mich! schon mal danke...
 

JackJona

Mitglied
Schade finde ich auch, dass nur die Uhrzeit und nicht Uhrzeit und Datum als Bildschirmschoner angezeigt werden. Das hat mir beim Samsung SGH-D500 so gut gefallen. Ich denke mal, dass es so kommen wird, wie mit dem 6230 (und so wie mit fast allen Nokias) . Mit SW 4.XX läuft das 6230i dann rund und wer hat wieder die Rennerei ........ der jetzige 6230i Besitzer. Soll ich es mir jetzt holen, oder mein 6230 behalten und ein halbes Jahr warten. Obwohl das nächste NCC ist ja nur 35 KM von meinem Wohnort entfernt, also ist es für mich nicht ganz so schlimm :D

JackJona
 

Freeak

Mitglied
Sind die Bilder die du mit deinem 6230i gemacht hast noch bearbeitet? Meine kommen nie so gut

qualität: gut

1280x1024


Meine sind so komisch vor allem wenn es wenig licht hatt! Aber bei dem wo es regnet ist wirklich super quali, meine Bilder kommen nie so gut!


Mfg Freeak
 

Comment81

Neues Mitglied
Programmspeicher 6230i

der speicher scheint für spiele und programme nicht mehr auf ca. 1,5mb begrenzt zu sein, so wie beim 6230, da keine option mehr vorhanden ist um sich den speicherstatus speziell für spiele und programme anzeigen zu lassen.

Hallo!

Das ist merkwürdig, ich hab nur ein paar Programme mit der Software von Nokia installiert und auf einmal zeigt mir das Programm an, dass der Speicher voll ist bei ca. 1,5 MB insgesamt an Programmen. :confused:
Wüsste gerne, ob das normal ist. Wenn ja, wäre es ziemlich schade, da man mit 1,5 MB nicht wirklich viel anfangen kann.

MfG
Comment81
 
Freeak schrieb:
Ja ist leider normal!



Mfg Freeak

Und,
wenn man den Javaspeicher mit ca. 1,5 MB voll hat,
geht auch das Email Prog nicht mehr :flop:

Ich hatte mich gewundert, warum ich beim E-Mail Abrufen immer die Meldung bekam,
der Mitteilungsspeicher sei voll!
Daher baute das 6230i nicht mal ne Verbindung auf.

Da ich ca. 1,5 MB Java installiert hatte, haber ich mal 2 davon deinstalliert,
und,
jetzt geht das E-Mail Prog ohne Probleme.

Jetzt kann man sich, zurecht, fragen, warum Nokia dem 6230i mehr Telefonspeicher gegönnt hat, aber die Reservierung für Java, incl. E-Mails,
auf ca. 1,5 MB begrenzt hat :confused:

Die wollen wohl noch ein 6230iiiiiii verkaufen,
welches dann wohl nur nen größeren Javaspeicher hat :flop:
 

SadlyFey

Neues Mitglied
ich habe mir als spontanmitnahme das samsung d500 geholt und komme nicht zurecht (bsiher hauptsächlich nokia).

problem ist diese schieberei. wie soll man es da ordentlich in die hosentasche stecken? (wo ich mein handy meistens habe).

nun dwill ich das zurückgeben oder verkaufen und überlege stattdessen das 6230i zu holen. wäre der tausch gut oder schlecht ?
will hauptsächlich musik hören.

kann man beim nokia wie auch beim 3200 den jeweiligen gruppen einzelne klingeltöne zuordnen?
früher war es bei nokia ja so, dass jeder anrufer einen eigenen klingelton haben konnte.
dann haben sie die gruppen erschaffen und diesen klingeltöne zuordnen lassen.
bei dem samsung kann man theoretisch jedem einen klingelton zuordnen, aber man kann nicht einstellen, ob man auf telefon oder simkarte zugreifen will, was bedeutet, dass man alle einträge doppelt sieht (sonst muss man sim karte löschen, was ich für ungünstig halte).
 
Oben