Nokia 6210 Sicherheitscode entfernen?

stanglwirt

Neues Mitglied
Hi,
habe mein 6210 verkauft und nun hab ich da wohl mal den sicherheitscode geändert. weiss den auch nicht mehr. rechnung etc. ist vorhanden und das nsc würde den sicherheitscode für 29,- entfernen. find ich ehrlich gesagt bisserl heftig weil dann bleibt mir vom erlös nich mehr viel übrig.

ein datenkabel ist vorhanden. kann man den sicherheitscode selber entfernen oder reicht es, wenn man dem nsc sagt, sie sollen die software aktualisieren, dass dann der sicherheitscode auch zurück gestellt wird? kann ja sein, dass die das entfernen des sicherheitscodes mehr verlangen, weil die neue software hat damals 10 € oder so gekostet.

cu
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Hallo!

Du kannst mit dem Programm Logomanager den Sicherheitscode bei einem 6210 auslesen (auch mit der Trial-Version des LM).
Mit diesem Code gehst Du in Deinem Menü zu den Einstelltungen -> Sicherheitseinstellungen -> Sicherheitsstufe (Code eingeben) und Keine wählen. Danach sollte der Code beim einlegen einer neuen Sim-Karte nicht mehr abgefragt werden.

Den Sicherheitscode solltest Du auf 12345 ändern (Standard Code von Nokia) und diesem dann noch dem Verkäufer mitteilen. ;)
 

stanglwirt

Neues Mitglied
... mist mit logomanager wär das gegangen?

der käufer hat jetzt ne neue software aufspielen lassen, was angeblich auch 29,- gekostet hat.
hat jemand erfahrung was ein einfaches software-update jetzt kostet? 2001 waren das mit cover-wechsel 19 dm oder sowas.
 
Oben