• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Nokia 603 mit Micro-SIM und Gigahertz-Prozessor vorgestellt

M

Macianer

Guest
Ein Einsteigergerät für 200€? - Hm. Vielleicht habe ich ja nicht die "richtigen" Vorstellungen von dem Begriff 'Einsteiger…', aber nach meinem Empfinden liegt eine Einsteigerkategorie bei max. 120 €. Aber okay, das definiert jeder individuell anders.

Wie sich die Technik im Zusammenspiel bewährt, muß die Praxis zeigen. Ich befürchte jedoch, daß Nokia mit Symbian durch die lange Dauer der zahlreichen Versäumnisse + Fehlschläge bei vielen potentiellen Kunden mittlerweile einen iGitt-, oder -etwas diplomatischer formuliert- einen "non grata"-Status hat. Aber auch das wird der Markt entscheiden, wenn es das Gerät denn erst einmal in den Geschäften zu kaufen gibt.


@ nohtz: >>…-das display ist richtig hell (1000 nits)…<<
—> ist das verifiziert oder nur die Herstellerangabe?
 

ThEhOuSe

Neues Mitglied
was erzählst du da wo steht den das es ein Einsteiger ist. Schau dir mal die Ausstattung an bevor du redest.

nokia is doch eh lanqweilig
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
"> iGitt
Tolle Wortschöpfung. :D "
-->lol.... für leute, die apple doof finden? i-gitt *g*

die 1000nit hatte ich bei gsmarena nachgelesen
http://www.gsmarena.com/bellepowered_nokia_603_goes_official_with_a_1ghz_cpu_and_nfc-news-3267.php
(wenn die quelle nokia ist, dann musses natürlich falsch sein, genauso wie alle angaben die von apple kommen immer über jeden zweifler erhaben, und per se richtig sind ;-) )
 
M

Macianer

Guest
Wer hat gesagt, daß die Angabe falsch sein muß?
Mit meiner Frage wollte ich einzig besser einschätzen können, wie ich diese Angabe bewerten soll.
EDIT: Durch die in dem von Dir genannten Artikel von GSMarena verlinkte Quelle, kann man feststellen, daß die genannten 1000 nits (= cd/m2) auf Herstellerangaben beruhen. Das wäre ein phenomenaler Wert, besonders, wenn man bedenkt, daß gute Notebookdisplays lediglich eine Helligkeit von 300-400 cd/m2 (= nits) schaffen. So bin ich mal gespannt auf die Ergebnisse erster Praxistests...
 
Zuletzt bearbeitet:

nohtz

Bekanntes Mitglied
macianer
ich glaub bei dem nokia701 sollens auch 1000nit (lt gsmarena) sein
http://www.gsmarena.com/nokia_701-review-640p2.php

runterscrollen bis zum abschnitt: Brilliant IPS-LCD ClearBlack display

das nokia E6 hat zB 1004 nits
http://www.gsmarena.com/nokia_n9-review-659p2.php
ganz nach unten scrollen
 
Zuletzt bearbeitet:

chrisrohde

Mitglied
Was ist denn an einer micro sim so schlimm? Wo ist das Problem?:

Verschiedene Standards nebeneinander sind unpraktisch. Man kann sich nicht mehr einfach ein neues Handy zulegen und das alte Gerät mit einer Karte mit der man günstig in ein bestimmtes Netz telefonieren kann. Nein man muss sich mit verschiedenen Adaptern und Formaten rumärgern.

Solche Spielereien kann sich vielleicht Apple erlauben, bei Nokia wird dem Niedergang zusätzlicher Schub verliehen.
 
Oben