Nokia 5800 XpressMusic: Ausstattungswunder im Billig-Gehäuse

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Plastik hin oder her: Die gebotene Leistung ist im Verhältnis zum Preis sehr gut. Wenn Nokia 2009 auch noch die Musikflatrate Comes with Music anbietet, dürfte sogar die Wahl zwischen iPhone und 5800 schwer fallen - zumindest für preisbewusste Musikfans. Denn technisch hat der Billigheimer mit seinem großem Touchscreen, HSDPA, GPS und WLAN erstaunlich viel zu bieten, er patzt allerdings bei der Bedienung. Die seltsame Scroll-Methode, die von allen anderen Touch-Handys abweicht, stößt fast in allen Menüs und besonders im Browser sauer auf. Nokia hat den Fehler gemacht, die S60-Oberfläche nur geringfügig an die Touch-Bedienung anzupassen, statt sie neu zu erfinden. Letztendlich polarisiert das 5800 XpressMusic. Es wird vermutlich genau so viele Freunde wie Hasser finden. Auf jeden Fall weckt es Vorfreude auf das kommende N97.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Nokia 5800 XpressMusic: Ausstattungswunder im Billig-Gehäuse auf AreaMobile.
 
F

Fluppenmann

Guest
Hm, eigentlich ein ganz nettes Gerät. Denn erweiterbare Touchscreen-Betriebssysteme gibt es unter dem Strich ja doch gar nicht so viele. LG und Samsung setzen auf proprietäre, wenn nicht Windows Mobile zum Einsatz kommt. Android steckt noch in den Kinderschuhen und das iPhone lässt den Nutzern nicht die gleichen Freiheiten. Trotzdem ist es ziemlich enttäuschend, dass Nokia so lange für ein System gebraucht hat, das so wenig Neues bietet. Und dass es dann auch noch so dick werden musste! HSDPA, WLAN und GPS sind längst keine Alleinstellungsmerkmale mehr, und andere Hersteller kriegen da schon lange flachere Geräte hin. Und dann wieder dieses viele Plastik! Immerhin schön, dass Nokia so viel nützliches Zubehör mit in den Karton packt, großes Kompliment.
 
R

Rahamija

Guest
Danke fürs Review;
in der Kapitole "Browsing / Messaging" ist zweimal "Beim Beim Nokia-Handy ruc......." geschrieben !
ansonsten toller Review auch wenn ich kein Nokia Fan bin
 
E

Emzieh

Guest
Endlich ein Test zum Handy. Danke. Ich werde mal mitte Januar schun ob ich dieses Handy mir besorge und mein Nokia E 70 loswerde.
 
A

Anonymous

Guest
Dann wird auch klar warum Nokia sein n97 erst im sommer 2009 rausbringt....das 5800 ist nur nen Testgerät um Bugs und Mängel im Betriebsystem von den Kunden festellen zu lassen....genauso wies bei Vista gelaufen ist....dann bin ich mal gespannt wie das N97 abschneiden wird!!!
 
A

Anonymous

Guest
Eine frage bei dem Paket war ja so Gutschein für 10 Songs dabei. Habts ihr das auch getestet wie schnell des geht wie viel auswahl etc ?
 
A

Anonymous

Guest
gute review, danke!
bin froh dass es dem Prototyp um Längen überlegen ist in sachen bedienbarkeit!
kommt denn jetz auch ein neuer Videotest vom Seriengerät? würd mich freuen!
 
A

Anonymous

Guest
noch ne frage:
hab ma was von einem Lichtsensor gelesen... heißt das, dass es sich der Umgebungshelligkeit anpasst und das Display abdunkelt oder is damit nur der Sensor gemeint, der es beim Gespräch sperrt...?
danke
 
A

Anonymous

Guest
Guter Test
Und Nokia hat es ja dich noch geschafft vieles ins positive zu wenden seit dem Prototypen freu mich schon auf das Handy
 
R

rolli66

Guest
an alle die es schon haben man kann ja beim video schauen die lautstärke im display verändern geht das auch bei der musik, oder muss man da seitlich die tasten bentzzen
 
A

Anonymous

Guest
Das iPhone ist auch ein Touchscreen Gerät und dessen Display hat ebenfalls 16mio Farben. Also nichts mit *erstem Touchscreen Gerät mit 16mio Farben*
 
M

matax

Guest
endlich ist es da
das beste handy überhaupt
alles is einfach nur geill am handy
touch,musik alles,
kauft es euch es ist nämlich kein testmodel für das n97 ,
 

DeathAngel

Mitglied
Also das klingt doch schonmal viel besser als alles was man bisher laß auch wenn, grade am Anfang, das Gerät ziemlich nieder gemacht wurde als billiger Plastikbomber etc...

Denke es wird mein N78 ersetzen und für MICH bringt es vermutlich alles was ich an dem Gerät gesucht habe...

S60 ist ebend nicht topbar von trägen Winmobs oder nicht vernünftig, multitasking fehlenden Eierphones...
 
S

sssdffs

Guest
Ich verstehe es nicht wieso es Nokia immer noch nicht mit der Verarbeitung gebacken kriegt.
Schon seit paar JAhren leiden alle Nokias unter billiger Verarbeitung. Das finde ich sehr schwach, ansonsten super Gerät
 
A

Anonymous

Guest
also ich werde sicherlich kein Nokia kaufen. Ich brauch doch nicht so ein ***** im billigen Plastikgehäuse. Ich brauch schon was langleberiges deshalb werde ich zu Sony Ericsson greifen. SIe verwenden wenigstens hochwerteige Materialien.
 

DeathAngel

Mitglied
Nur das die Technik dahinter nichtmal ansatzweise einem S60 Gerät würdig ist und diese komischen Prismentasten am Xperia ein Witz sind ?
 
A

Anonymous

Guest
ich denke dass auch das nokia 5800 eine lange lebensdauer hat wenn man gut genug darauf achtet
 
A

Anonymous

Guest
Ich find das handy eig. net schlecht
ausser bei verarbeitung und zu dick ein bisschen jedenfalls außerdem find ich das das nokia ruhig ne 5 megapixelkamera brauchen könnte
 
Oben