Nokia 5310 XpressMusic kommt als Sonderedition für Fans von Tokio Hotel

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
okayyyyyyy also nokias neue zielgruppe sind 6-12 jährige mädchen oder sexuell unentschlossene jungs von 12-16.....

oh mein gott dachte die sind wir endlich los aber nokia muss alles versauen xD

ok muss zugeben nen paar von den ersten liedern haben mir noch gefallen was so ein wenig rock ähnelt aber der rest war nurnoch peinlich.....
 
H

House Style

Guest
Na das passt doch perfekt zusammen: schlechtes handy kombiniert mit noch schlechterer Band!
 

born1922

Neues Mitglied
Hmmm,find ich irgendwie affig. Bin auch kein Freund von Tokio Hotel, höre im Gegenteil gaanz andere Musik... Aber was soll denn sowas, kann mir kaum vorstellen, das hier irgendwer nur ansatzweise soviel ericht hat wie eben Tokio Hotel. Und das nicht nur National. Also ich ziehe meinen Hut vor solchen Band's.

Zum Handy ansich, warum nicht. Ich finde das ist nen guter Zug von Nokia. Gerade da die Band zu eine enorme Fangemeinde hat, wird es sich mitsicherheit gut verkaufen lassen. Wobei ich den Preis doch ein wenig hoch finde.

Und @ House Style:
Jedem das seine, aber nenn Dich vielleicht doch eher "Kommerz-Style", vielleichtr gibt es das eher ;)
 
M

MC Mobile

Guest
Tokio Hotel ist gerade zu menschenverachtend grausam!!! Nokia mag zwar technisch gesehen so einiges in letzter Zeit verbockt haben, aber haben die es wirklich schon nötig, mit so einer Kiddie-Band zu werben??? Kann mir echt kein schlechteres Marketing vorstellen. Naja Nokia, herzlichen glückwunsch zur neuen Zielgruppe. War ne steile Karriere....
 
H

House Style

Guest
@ born1922

Wie meinst du jetzt das? House = Kommerz? 70% der Musik die ich höre sind unbekanntere Underground-Künstler, denen es um die Musik und nicht um den Profit geht. Denen zahle ich im Gegensatz zu den Kommerz-Stars auch gerne was für ihre CDs.
 
M

MC Mobile

Guest
@the black dragon:
jo so ungefähr meinte ich das auch! Habe mich nur etwas falsch ausgedrückt! Macht der Alkohol ;-)
 
A

Anonymous

Guest
@MC Mobile (Gast)
wieso? schon wieder deine tägliche dosis zu gering ausgefallen? xD
*nur spass* ;-)
 

born1922

Neues Mitglied
Zum einen @ House Style:
Habe nirgends geschriebendas House = Kommerz is. Allerdings habe ich das Gefühl, das Du House mit Hip Hop verwechselst. So richtig Underground Gangsta und so ;) Enteder kommst Du von weit, weit her, oder der Begriff "House Style" ist Ergebniss Deiner Fantasie.

MC... Okay, das Mc stimmt mich auch in die richtung,woher ich mir denken kann,wo eine solche Meinung her kommt.

Mann Leute,merkt ließt hier niemand Zeiung,oder schaut Nachrichten???
 
M

MC Mobile

Guest
@Anonymous:
Tägliche Dosis tatsächlich zu gering ausgefallen! Samstag morgen 9:30 und ich stehe schon wieder auf der Matte! Naja wie heißt es doch so schön... "wer Saufen kann, kann auch Arbeiten" ;-)

@born1922:
Ruhig bleiben "brauner"! Alles wird gut...
 

born1922

Neues Mitglied
@MC Mobile:
Sorry wenn ich nicht so dufte geschrieben habe. War leicht in Rage, nehms brav zurück.
Verstehe nur die Leute nicht, ich meine die Zahlen sprechen für sich. Egal wo ich was von Tokio Hotelim Bekanntenkreis höre, die sind scheiße, alle schwul,musik ist grausam etc. Ich mag die Musik auch nicht, aber irgendwie kommen doch die Verkäufe zustande, oder?
Nur denke, Nokia hätte das eher bringen müssen. Hätte weitaus mehr Gewinn gebracht, azu nen passenden Prepaid Tarif. Das Teil hätte sich sehr gut verkauft. Nu ist der Hype etwas zurück gegangen, aber es gibt noch mehr als genug Fans der Band.

Alles in allem finde ich den zug von Nokia recht gut. Die wollen Flächendeckend Ihre Handys verkaufen. Also auch verschiedene Zielgruppen. Denke so ein "Schulkind" mit nem N97 ist alles, aber nicht zweckmässig.

In diesem Sinne ;)
 
A

Anonymous

Guest
Was ist eigentlich Tokio Hotel ? Gibt es das Handy auch mit Slayer und Co zu kaufen ?
 
M

MC Mobile

Guest
@born22: Moin moin erstmal! ;-)
Klar kommen die Verkäufe zustande. Das Tokio Hotel eine zugegeben sehr erfolgreiche deutsche Band ist, kann man ja schlecht abstreiten. Man sieht es ja immer mal wieder in den Nachrichten, das sich deren Fangemeinde von Asien bis über die USA erstreckt.Wobei man ganz klar erwähnen muss, das dieser Erfolg überwiegend von einer ziemlich jungen Zielgruppe getragen wird, deren Interessen sich sowieso ständig im Wandel befinden. Das ist die eine Seite!Die andere basiert mehr oder weniger auf persönlicher empfindung. Wenn man persönlich etwas nicht mag (In meinem Fall Tokio Hotel) dann macht man sich schon gedanken darum, ob eine Marketingstrategie (In diesem Fall Nokia& Tokio Hotel)das leicht angeschlagene Unternehmen stabilisieren kann. Darüber hinaus ist der Hype um Tokio Hotel...wie du schon sagst zurück gegangen. Generell scheint Nokia so einiges in letzter Zeit verschlafen zu haben. Naja habe ja immer noch Hoffnung, das die bald nen absoluten "Kracher" rausbringen werden, das selbst den Hype ums iPhone vergessen lässt. Allerdings gehört da sicherlich ne ganze Ecke mehr zu, als ein Tokio Hotel Handy ;-)

Gruß:
MC Mobile
 
Oben