Nokia 5310 Xpress Music: kompaktes Musikhandy mit einfacher Ausstattung

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Wichtigstes Verkaufsargument für das 5310 XpressMusic ist die ultrakompakte Bauweise, schließlich hat Nokia mit dem 6500 classic nur ein einziges Handy mit ähnlichen Proportionen zu bieten. Auch das geringe Gewicht gefällt. Doch das reicht nicht. Das 5310 wirkt einfach zu oberflächlich. Selbst die Musik wird als wichtigste Funktion leider zu knapp abgehandelt, lediglich die musikalischen Grundfunktionen fanden Einzug ins 5310. Besonders die Qualität des Headsets lässt deutlich zu wünschen übrig. Auch bei der Verarbeitung hätten die Finnen noch einmal Hand anlegen müssen. So bekommt der Käufer nur ein durchschnittliches Handy mit akzeptablem Musikplayer, das nur mit seinem schlanken Design punkten kann.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Nokia 5310 Xpress Music: kompaktes Musikhandy mit einfacher Ausstattung auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
nix kompliment... ich habe es selber und der player ist grauenhaft...
Und wie kann man nur einem Musikhandy sooo schlechte Kopfhörer dazupacken... wirklich schlimm
 
A

Anonymous

Guest
Also, über die Tastatur gibt es nix zu meckern. Alle Tasten sind gleichmäßig, mit ausreichendem Hub. Rutschigkeit kann ich nicht feststellen. Mies dagegen ist die kratzempfindlichkeit der Displayabdeckung. Ein glatter Rückschritt in die Zeiten eines Nokia 6230. Die Verarbeitung ist bei meinem Gerät nicht 100%tig, aber zu 90% o.k.. Der Akkudeckel sitzt absolut fest. Nur die Kameraabdeckung hat etwas spiel. Sonst alles gut. Hab wohl mehr Glück gehabt als AREAMobile.
 
A

Anonymous

Guest
Die Sprachwahl ist, wie bei allen Geräten der 40er Serie einfach nur schrott. Beim 6230i war sie noch Nutzerabhängig und wirklich brauchbar. Bei den aktuellen Geräten, sollte man auf den Gebrauch verzichten.
 
A

Anonymous

Guest
Bei mir lies sich Opera Mini 4.1 ohne Probleme installieren. Vielleicht hat Nokia das Handy nochmanl überarbeitet!?
 
N

nilsini

Guest
oben bei den verlinkungen (?) für das nokia 6300 und das se w200 is was schief gegangen weil da beide auf einmal verlinkt sind...;)
 
A

Anonymous

Guest
Ich glaub auch... so riesen Spalte sind bei mir gar nicht und knirschen tut keine einzige taste. Der Opera Mini 4.1 lässt sich gut installieren!
 
A

Anonymous

Guest
hallo

Also ich wäre interessiert an diesem Handy. Amdere Tests sind gut, die Punkte die hier als negativ geschrieben sind, sind woanders nicht. Welcher Test ist besser, dieser oder bei chip.de?
 
B

Besitzer

Guest
hallo

also ich bin sehr zufrieden mit diesem Handy und kann es nur weiter empfelen ^^
 
A

Anonymous

Guest
ich habe dieses handy nicht ganz 1 jahr gehabt, denn danach war das unglaublicher schrott! die tasten sind abgefallen, der akkudeckel ständig abgefallen und somit auch der akku. zusätzlich ist das handy ca. 5 mal abgestürtzt und erst nach 5 min. einschaltbar gewesen!
ich rate nicht dieses handy zu kaufen!
 
D

der Wolf

Guest
Super Teil

Ich hab das 5310 seit gut 2 Jahren jeden Tag im Betrieb und bin mit dem "Flachmann" zufrieden wie am 1. Tag.
Bei mir fallen weder die Tasten ab, noch treten Systemzusammenbrüche auf, nein, alles top; sogar das Streamen von YOU TUBE Videos ist möglich (sofern eine stabile Edge-Verbindung vorhanden).
Die Verarbeitung des Handy ist gut, die Sprach und Empfangsleistung ebenso, den integrierte MP3 Player würde ich mit sehr gut benoten.
Sicher, die USB Abdeckung und die Qualität der Kamera läßt zu wünschen übrig: aber sind wir mal ehrlich...was ist schon perfekt!?
Ich habe das Glück kein Montagsgerät erwischt zu haben und habe auch keine unverhältnismäßig hohen Erwartungen; daher bin ich voll und ganz zufrieden!
Würde das 5310 grad wieder kaufen.
 
G

Gianna

Guest
Ich liebe mein Handy! Allerdings ist nach ca einem Jahr eine Taste gebrochen, dieein Jahr nach dem auswechseln, nun wieder gebrochen ist. Im Display erscheinen immer mehr Schwarze Pünktchen, die nicht mehr weg gehen. Sehr schade, aber ansonsten ein Tophandy! :)
 
Oben